flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 12. Januar 2017
Erfahrungen und Druckqualität:

~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~

Über die Qualität kann man bei Tonerkartuschen eigentlich nicht sprechen, denn der Ausdruck liegt an zu vielen Komponenten, wie Druckerleistung, Papierbeschaffenheit und natürlich auch die Toner. Auch die Bildaufnahmen und digitalen Kameras sind für die Druckqualität ausschlaggebend und nur ein perfektes Zusammenspiel gewährleistet einwandfreie Ausdrucke. Mit meinen Komponenten Samsung CLX 3170 FN, der Kartusche CLT im Kit, meine PC von Acer, meine digitale Kamera von Sony und das Papier von HP leisten eine brilliante Ausgabe und ich bin mit den Schreiben und Bilder zufrieden.
Der Vorteil des Kit's ist der minimierte Preis, denn kauft man die Kartuschen einzeln, dann kommt Ihr auf einen Preis von über 180 Euro und das muss nicht sein. Auch habe ich immer einen Kit als Ersatz zu Hause und die nicht benötigten Farben (seltener Wechsel zum Beispiel bei Yellow) sorgt für einen bestimmten Lagerbestand und Sicherheit beim nächsten Wechsel.

Der einfache Kartuschenwechsel und der durch das Kit fixierte Preis sind optimal und stehen somit in einem guten Preisleistungsverhältnis. Ich kann dieses Paket nur empfehlen und vergeben mit einen Sternenabzug für den Preis nur 3 Sterne. Ersatzprodukte sollten nicht verwendet werden, da die Garantieansprüche an den Hersteller dadurch erlöschen können. Auch wird nach dem neusten Stand, hier Auskunft aus einer Werkstatt für Reparaturen dieser Drucker, eine Firwareupdate vom Hersteller gefordert und somit erkennt das Gerät danach keine (Refillkartuschen) bzw. Fremdtoner mehr an. Ganz klar, dass die Unternehmen erst recht an den Verbrauchsmaterialien verdienen wollen, aber dass ist leider immer und überall so. Schaut nur einmal ob Euer Drucker für Frendtoner oder Tinte geeignet ist und was die Qualität dazu sagt.

Leistung der verschiedenen Kartuschen:

~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~
Mit einer schwarzen Kartusche CLT K4092 kann ich ca. 1500 Seiten DIN A 4 drucken, dabei gibt der Hersteller eine Abdeckung von 5 % an. Mit der gelben Kartusche kann ich nur 1000 Seiten drucken, da die Füllmenge ein wenig geringer ausfällt. Die Abdeckung wird hier ebenfalls mit 5 % angegeben. Bei der magentafarbenden und cyanfarbenden Kartusche ist es mit den 1000 Seiten und der Abdeckung identisch.

Was ist mit der Abdeckung gemeint?
~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~
Der Hersteller sagt, wenn ich nur 5 % des Blattes mit einer Farbe drucke, dann erreiche ich den angegebenen Wert. Also, wenn ich ein volles Blatt in Gelb drucken würde, wäre die Kartusche nach 50 bedruckten Blättern leer, bei der Schwarzen kann ich immerhin 75 Blätter drucken. So etwas kommt natürlich nur bei fehlerhaften Bedieungen vor, aber wie sagt der Volksmund: „Das Problem sitzt 1,5 Meter vor dem Bildschirm (Monitor)!“
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Oktober 2017
Ich habe zuvor einen günstigeren Toner (nicht den billigsten, sondern von einem bekannten Füllerhersteller) der angeblich kompatibel sein soll verwendet, leider waren er es nicht, zumindest beim meinem Gerät (Samsung CLP-310 Farblaser).
Seit ich nun diesen verwende, habe ich keinerlei Probleme mehr, der Druck ist einwandfrei und schmiert nicht (mehr).
Mein Fazit, lieber etwas mehr in den Toner investieren als dem "Geiz ist Geil" Gedanken zu frönen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Mai 2017
Wir hatten uns nach dem ersten Leerdrucken des Toners als Ersatz an nachgefüllte Patronen der Konkurrenz gewagt. Damit gab es nur Ärger, die Farben waren nicht überzeugend, außerdem war ein Toner angebrochen, dafür kaum Geld gespart. Als Resultat sind wir wieder zum Original übergegangen und es funktioniert alles und die Qualität der Ausdrucke stimmt auch wieder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Dezember 2016
Wir haben/hatten einen Samsung 3180 Laserdrucker. Mit den Originalpatronen lief der super. Nachteil: Sie halten wirklich nicht lage. Sie sollten für über 1000 Seiten sein...ich hab nicht nachgezählt, vielleicht haben meine studierenden Kiddis soviel verbraucht, doch gefühlt war es weniger.

Nachdem ich dann aus Kostengründen Billigpatronen benutzt habe, fing der Ärger an. Farbschlieren, Fehldrucke und dann, bestimmt aufgrund von Pulverresten, Papierstaus, die mich dann bei Beseitigen die Tonerrolle gekostet haben. Das war denn das Todesurteil für den Drucker, denn eine Reinigung mit neuer Rolle hätte 130,- Euro gekostet plus über 100,- für neue Originalpatronen... Da war ein neiuer Laserdrucker günstiger..und besser zu dem gleichen Kurs.

Fazit: Immer schön beim Original bleiben! Und die Samsungpatronen haben perfekt gedruckt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Januar 2014
Ich bin mit meinem Farblaser-Drucker bisher sehr zufrieden, der Samsung CLX3175 tut was er soll mit guter Qualität. Was mir nicht gefällt, ist die tatsächliche Toner-Ausnutzung. Die angegebenen 1500 Seiten liefert eine dieser Kartuschen nie im Leben. Ich wage sogar zu behaupten, dass nicht einmal die Hälfte dieser Seitenzahl gedruckt werden kann - nicht mal mit Ultra-billig-Nur-jeder-dritte-Punkt-wird-aus-Sparsamkeit gedruckt-Modus!
Die Kosten für das Twin-Pack sind somit schon exorbitant. Für diesen Preis kaufen andere Leute Drucker. Aber das ist das derzeitige Köder-Marketing der Hersteller.
Also, wie schon anfangs geschrieben: Die Qualität dieser Toner-Kartuschen ist gut, aber Preis-Leistung ist kritisch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. September 2016
Bei mir in meinem CLX-3170N von 2012 oder 13 oder so war immernoch die erste schwarze Tonerkartusche, da ich nicht sonderlich viel drucke. Jedoch liess diese neulich stark nach, bis die Ausdrucke kaum mehr lesbar waren.
Ein Billig-Artikel wollte ich nicht. Wer wie ich einmal alle paar Jahre einen Austausch braucht, kann auch Geld für ein Originalersatzteil ausgeben, anstatt sich evtl im Nachhinein noch mit mangelnder Qualität oder so zu rumzuschlagen.
Bestellt, ausgepackt, getauscht, PASST.
Nur muss ich jetzt hoffen dass der Drucker noch so lange hält bis die erste der 2 gelieferten Kartuschen aufgebraucht ist :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Februar 2015
Haben mich diesmal für die Originalen Toner entscheiden, weil ich das Gefühl habe, die Replikate sind schneller leer und haben schlechtere Qualität. Nix war`s - die schlechte Qualität liegt an meiner Trommel und der Toner war auch wieder ruckzuck leer. Ich Deppel habe mir nicht die Mühe gemacht, den Blattzähler auf NULL zu setzten, kann aber sicher sagen, dass ich keine 500 Blatt (ein Packet Druckpapier bei mir) drucken konnte! Nun wieder die blaue und rote Kartusche leer?!?!

Wie bitte soll man das reklamieren!?!? Daher mein Tipp, wenn Ihr diese Toner bestellt, checkt das mit eurer Nullstellung der Druckaufträge und kontrolliert das ganze mal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. April 2016
Das Tower Rainbowkit war in seiner Anschaffung günstiger bei Amazon Prime als in einem großen benachbarten Elektro- und Elektronikmarkt. Ich hatte mich leider einmal darauf eingelassen, Tonerkassettten eines anderen Herstellers zu verwenden und erhielt zum Ende der Laufzeit die Quittung in Form von Schlieren, Doppeldrucken etc. Mit den vier neuen Farbtonerkassetten druckt mein Drucker qualitativ wieder so super wie vor sieben Jahren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Februar 2014
Den Artikel habe ich noch für extrem günstige € 19,90 erstanden. Jetzt ist der Preis deutlich höher. Meine Tonerkartusche funktioniert zwar einwandfrei und es steht auch "Samsung" drauf, allerdings steckt anstelle der Originalplatine an der linken Seite nur ein Blindplatine ohne Funktion. Mein Drucker quittiert das mit einer blinkenden LED für die Magentakartusche, druckt aber problemlos und die Qualität passt auch. Allerdings bin ich mal auf die Reichweite gespannt.

Fazit: Für knapp 20 Euro eine als Original angepriesene Kartusche erstanden, die wohl funktioniert aber ebe leider wohl kaum ein Original ist. Da der Preis jetzt deutlich höher ist, gehe ich mal davon aus, dass es sich bei den neuen Kartuschen nun wirklich um Originale handeln dürfte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Mai 2012
Was mir zuerst aufgefallen ist, das der "Original-SAMSUNG Karton" ganz anders aussieht als alle anderen Toner die ich bis jetzt von SAMSUNG hatte.
Der Toner wurde sofort vom Drucker erkannt und funktioniert bis jetzt einwandfrei. Aber ich bin trotzdem davon überzeugt, das dies kein Original SAMSUNG Toner ist...
Und der Preis ist ja auch nicht billiger, und für den Betrag möchte man doch dann auch wirklich ein Original !

Edit: Oktober 2013
Der Toner hat nicht ganz 1 Jahr gehalten, bei normaler Nutzung. Er ist auch noch nicht leer, aber das Druckbild hat sich massiv verschlechtert.
Hilft nur,-gegen einen neuen ersetzen. Habe dies jetzt getan, funktioniert wieder zu 100%.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)