find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
13
3,5 von 5 Sternen
Plattform: Nintendo Wii|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-1 von 1 Rezensionen werden angezeigt(1 Stern). Alle 13 Rezensionen anzeigen
am 8. Januar 2012
Ich habe schon länger Heatseeker für die Wii daheim, bin über Weihnachten bei dem Sauwetter wieder in Spiellaune gekommen und wollte ein aktuelleres Spiel mit besserer Grafik ausprobieren. Und vor allem wollte ich zusammen mit meinem Sohn im Multiplayer-Modus spielen.

Herbe Enttäuschung:

1. Grafik nur marginal besser (zumindest im normalen 50Hz-Modus, für diesen HDTV-Modus fehlt uns derzeit das Kabel). Nur das Gelände sieht etwas besser aus als bei Heatseeker, die Ziele (Schiffe, Panzer) sind genau so spielzeugmäßig.
Die Ansicht hängt vom aktuellen Spielmodus ab und kann nicht umgestellt werden. Beim Luftkampfmodus ist das die Dritte-Person-Ansicht, also Flugzeug von hinten. Wäre ok, wenn nicht die Ansicht der Lenkraketen und der Bordkanonengeschosse aus der Cockpitsicht wäre. Da sieht man vor sich den Flieger und wenn man schießt, kommen quasi von hinten die Geschosse daher, am Flieger vorbei und ins Ziel.

2. Das Fliegen steht stark im Hintergrund. Man zielt mit der Bordkanone wohin man will. Rechts fliegen, links ballern. Das geht vielleicht im Helimodus klar, weil man sich da eine bewegliche Bordwaffe gut vorstellen kann, im Kampfjet ist das einfach nur albern. Da kann ich gleich so ein Moorhuhn-Ballerspiel spielen.

2a. Bezeichnend für die Nachrangigkeit der Fliegerei ist dann auch die Möglichkeit des Autopiloten. Zitat: "Wenn der Autopilot eingeschaltet ist, muss sich der Spieler nur aufs Schießen konzentrieren -sein Flugzeug fliegt automatisch". Toll. Als nächste kommt dann wohl der Autoplayer-Mode, da schaut man dann nur noch zu.

3. Der Multiplayer-Koop! Ich dachte, man fliegt mit 2 Jets Missionen. Nö. Der zweite Spieler bekommt sein eigenes Fadenkreuz zum Ballern, ist quasi nur ein Bordschütze im gleichen Flugzeug. Wir suchen weiter nach einem echten Multiplayer-Spiel.

Fazit: Hatte mir viel mehr erwartet. Werde das Spiel sofort auf ebay weiterverticken. Taugt nur für ausgesprochene Moorhuhn-Fans.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,90 €
11,49 €-72,07 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)