Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



am 5. September 2015
seit ich das Buch gelesen habe, hat sich vieles in meinem Leben verändert und ich sehe mehr Sinn und Lebensqualität in meinem und im Leben anderer. Ich konnte bereits vielen Freunden und Kollegen mit diesem Buch helfen. positives Denken ist die größte Kraft die man anwenden kann, mit seiner Lebenssituation umzugehen, seine Probleme zu lösen und qualitaif und fröhlicher zu leben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2014
Das Buch ist eine sehr gute Anleitung wie man das Unterbewusstsein einsetzt, um seine Ziele zu erreichen. Das Buch enthält viele Beispiele wie Menschen diese Technik erfolgreich genutzt haben. Das Buch ist in einfachem Englisch geschrieben, so dass auch Menschen wie ich, die nicht so gut Englisch können, mit Hilfe eines Wörterbuches klarkommen. Das Original zu lesen ist auf jeden Fall besser als eine Übersetzung, da die Übersetzer sich meist nicht so gut im Inhalt auskennen und vor allem darauf bedacht sind Worte zu finden die gut klingen, die aber den Inhalt nicht richtig wiedergeben. Wer also etwas Englisch kann sollte hier zugreifen, es lohnt sich auf jeden Fall. Ich wünsche allen die das Buch lesen alles Gute und viel Erfolg.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2015
I'm intrested in the subconcious mind, because I know that it is there somwhere.
This book helped me how to use my concious mind to get contact with subconcious mind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2017
Joseph Murphy knows exactly how to explain it for everyone to understand! This is a great book, and if you really listen to him you will find out that he is 100% right. That book literally safed me.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2017
Apart from connecting everything at the end to the spiritual side, most of the things hold true. This book makes you feel good after the read. Have fun.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Schnelle Lieferung - Inhalt super, wenn man bedenkt, dass dieses Buch schon in den 80er Jahren geschrieben wurde, als der Begriff "positives Denken" noch nicht so abgenutzt war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2015
Das Buch von Joseph Murphy zeigt auf, dass unser Denken unser Leben bestimmt. Vor über 20 Jahren war es mein erstes Selbsthilfebuch und hat mir sehr aus meiner angstvollen Welt geholfen. Mit positivem Denken lebe ich nun glücklicher, gesünder und schaffe mir keine Probleme, wo keine sind. Wir dürfen glücklich sein, wir dürfen wohlhabend sein, wir dürfen gesund sein, wir dürfen die Verantwortung für unser Glück übernehmen, wir dürfen uns selber lieben. Denn es befindet sich alles in uns. Botschaften die in diesem Buch klar sind.
Ein sehr wichtiges Buch, das schon sehr vielen Menschen geholfen hat.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2015
Als Vielleser und engagierter Lebenssinn-Sucher kann ich - um ganz ehrlich zu sein- gar nicht einschätzen, ob das Buch für
interessierte Seiteneinsteiger problemlos geeignet ist.....hm, ich kann das wirklich nicht einschätzen. Sorry. Fakt ist jedoch, dass es genügend wissenschaftliches Basiswissen mitliefert- welches jedoch leicht verständlich vermittelt wird- um die angeregten Verbesserungen der Lebensqualität problemlos in die Tat umzusetzen. Als größtes Problem auf dem Weg dahin sehe ich fast nur ein Hindernis, welches hier auch in der negativen Bewertung von Thomas zum Ausdruck kommt und welches mich als Atheist anfangs ebenso "abschreckte".
Der Name "Gott" fällt im Buch notgedrungen (wie ich heute weiß) sehr oft. Die Ursache ist einfach zu erklären:
Der Wissenschaft gelingt es immer umfassender zu belegen, dass unsere Welt nicht die zementierte,materielle und sichtbare Welt ist, die
sich unseren Sinnen (scheinbar) präsentiert/darstellt. Vielmehr besteht unser Kosmos aus Energie, Informationen, Bewusstsein, Verschränkung...usw. Für diese "neue", allgegenwärtige und allumfassende Kraft könnte man jetzt nach einem Namen suchen, allerdings gibt es schon mehrere Vorschläge, die ihre auf den Nanokosmos, unsere materiellen Körper und das gesamte Universum wirkende Kraft zu beschreiben versuchen: Hohes Selbst , Kosmische Schöpferkraft, Schöpferische Lebenenergie, kosmosumfassendes Bewusstsein....usw. Ich habe inzwischen für mich selbst akzeptiert, dass ein Name alle anderen vereint und trotzdem jeder wissen könnte/sollte, was damit gemeint ist : GOTT . Eine bessere, zusammenfassende und trotzdem kurze Formulierung für diese Kraft scheint es nicht zu geben, auch wenn einige sich damit nicht anfreunden werden können, steht für mich außer Frage, dass es diese Kraft gibt.
Wer mehr darüber wissen will, wie diese Kraft in uns, an uns und mit uns wirkt, der sollte dieses Buch lesen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2008
Having received bunch of emails from people who have read this book, but still had difficulty applying the principles in this, I felt compelled to share few ideas.

First, the principles in this book are correct and they work if you apply them. The book is about using the power of your subconscious mind. As I read over some previous reviews here, I noticed that some people stumbled upon the language and pointed out that one should read "As A Man Thinketh" (yes, it is a good book to read), and made a reference to "as you think in your HEART" - not mind. Another name for the SUBCONSCIOUS is HEART of the MIND, because SUBCONSCIOUS MIND is the REALM OF EMOTIONS.

Some people also erroneously think that the subconscius mind is in one's head, it isn't. It is not even confined to your physical body, but permeates it. Your physical body is IN your MIND. Another way to describe the subconscious may be to refer to it as your "energy field" (that may be somewhat more modern "language"). Do not get stuck to words and labels, though. They are merely useful to help describe things - they are not the experience itself.

To use self-hypnosis successfully, to use the power of your mind successfully, it is not enough to just repeat the words mechanically (although, with a lot of repetition, they too will be impressed upon your subconscious mind), but you must also use your feelings - EXPERIENCING the outcome you desire AS IF it were REAL for you now - subjectively.

The term subconscious mind is used to refer to your own individual storehouse of knowledge and memories. The term "superconscious", or "universal mind", "God", and sometimes in hypnosis the term "unconscious" are used to refer to the infinite storehouse of knowledge, which you access through your subconscious mind.

There is ONLY ONE Mind, but for the convenience we have divided it linguistically into three minds, according to its functions - conscious, subconscious and superconscious. You can imagine that there is one door standing between your conscious and subconscious mind and another between your subconscious and superconscious. You access both your subconscious and superconscious by getting the critical faculty of your conscious mind out of the way and the easiest way to do this is by fully engaging your imagination and your emotions.

Because you access your subconscious and superconscious mind in the same way, people sometimes just use the term "subconscious" to refer to both functions. Instead of using the world superconscious, Murphy sometimes uses he word "God" - which I like, but some people feel very uncomfortable with due to their religious upbringing or lack of understanding and direct experience (A Course in Miracles is one books that may help in that respect).

Your conscious mind is that part of your mind that judges things and contemplates whether you can or cannot do something. It compares things and when you attempt to use your conscius mind and work on some goal, it may pop up with all the reasons why something may not be possible for you to do. Your subconscious mind goes for DIRECT EXPERIENCE. It doesn't judge whether something is possible or impossible, good or bad - it merely ACCEPTS as true and real whatever you EXPERIENCE as REAL subjectively.

When you pick a goal to work on with your subconscious, make sure that it is something that is BELIEVABLE to you. Whatever ideas you desire to impress upon your subconscious mind will work in conjunction with that which is already in your subconcious mind - so if the ideas and beliefs which are currently in your subconscious are in conflict with your desired goal, it will take you a long time to experience the desired results. If you begin with things you are willing to accept as possible for you, you'll get much faster results and you'll also condition your mind for success and to the world of many new wonderful possibilities.

Also, keep in mind, that you are in one way or another programming your subconscious mind with every thought you think. So, if you are using self-hypnosis to help you create greater abundance and you are working on your goal for half an hour a day, then you spend the other 23 hours contemplating how you don't have money to pay the bills, you're just undoing all that work you invested in self-hypnosis. Once you are done with your mind-programming, whenever you think of your goal, you'll make it happen much faster if you spend time expecting the positive outcome and giving thanks that what you desire is already yours, or at least that it is on its merry way to you.

This lovely book teaches you how to use the power of your mind in many different areas in your life. It also provides examples from the lives of others who have successfully used the power of their mind to overcome numerous obstacles and create what their hearts desired. This little stories may serve you as an inspiration until you have an assortment of your own success stories to tell - and if you genuinely apply the principles in this book, you'll have many great stories of your own.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2009
Es klingt vielleicht abgedroschen - positives Denken - aber dieses Buch enthält so viel mehr. Es gilt, nicht einfach positiv zu denken, sondern sein Denken, seine Einstellungen, seine Denkmuster zu verändern. Auf diese Weise, wie sie sie Dr. Murphy beschreibt kann das jeder. Und wer nicht an Gott glaubt, der besinne sich auf die physikalisch beweisbare Form von Energie, dann geht es auch. An wirklich vielen Beispielen wird dargestellt, wie man sein Leben wirklich drastisch verändern kann und somit auch sein Umfeld, denn wer sich selbst verändert, zieht automatisch auch andere passendere Menschen in sein Leben. Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)