flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

  • Kundenrezensionen



am 23. Oktober 2016
Top Schuh, fast wie vor 20 Jahren! Verarbeitung top, überraschend weiches Leder, nach 2 Stunden schon fast eingelaufen! Alles Bestens!

UPDATE 21.11.2016

Leider hat sich innen am Schuh die Stoffabdeckung gelöst und verursacht nun schmerzhafte Druckstellen an der Oberseite des Fußes, dort wo die Zunge des Schuhes angenäht ist, leider keine Adresse zur Reklamation gefunden!!!
review image
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Januar 2017
Sehr schöne Schuhe!
Die Schuhe fallen von der Länge her grössengerecht und im Mittelfussbereich eher schmal aus. Dafür ist im Zehenbereich ausreichend Weite vorhanden. Das kommt meinen Füßen sehr entgegen und lässt den Schuh auch bei einer Schuhgrösse 41 nicht klobig aussehen ( zierliche Schühchen sind es natürlich nicht, aber das weiss man ja vorher : ) )
Das Leder (Farbe " purple") ist etwas dunkler und gedeckter als erwartet, die Farbe gewinnt aber nach Behandlung mit dem Dr. Martens Wonder Balsam ( und vermutlich auch mit geeigneten Pflegemitteln anderer Hersteller) an Leuchtkraft.
Über die Konsistenz des Leders war ich zuerst etwas erschrocken, so hart und plastikmässig glatt von der Oberfläche her, aber nach Pflege und nach einem Tag Tragen und ersten " Gebrauchsfalten" sind sie schon sehr schön geworden!
Mit dickeren Socken bisher noch keine Blasen gelaufen.....
(auch wenn die Schuhe noch längst nicht "eingelaufen" sind, fühlen sie sich gut und bequem an).
Die Schuhe machen den Eindruck, als würde man wirklich lange Freude an ihnen haben.
Freu mich!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2018
Doc Martens sind Kult. Außerdem passen sie zu allem, wenn richtig kombiniert auch perfekt zum Kleid. Hätte ich nicht ein schlechtes Gewissen all meinen anderen Schuhe gegenüber, ich würde sie immer und ständig tragen.

Geliefert werden die Docs im Originalkarton, der übrigens auch ganz dekorativ ist. Die Qualität ist wie erwartet top. Ich kann über die Jahre nicht erkennen, dass der Hersteller hier irgendwie nachlässt.

Nach dem ersten Anprobieren und dem damit einhergehenden Glücksgefühl, muss man sich allerdings auf das Einlaufen vorbereiten. Fuß und Doc haben eine längere Beziehungsanbahnungsphase als man das von anderen Schuhen vielleicht gewohnt ist. Der Schuh ist erstmal hart und etwas unbeweglich. Sollte man wissen, wenn man sich welche zulegt. Wenn ich weiß, dass ich sie länger tragen werde (insbesondere auf Festivals oder so), tape ich Ferse und Hacken komplett und trage 2 enge Paar Socken. Hat man das einige Tage gemacht, passen sich die Schuhe irgendwann perfekt dem Fuß an und ihr habt die bequemsten und langlebigsten Boots überhaupt.

Diese Schuhe können alles! Ich kaufe sie immer wieder.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Januar 2018
Noch einmal Martens besitzen und anziehen- wir damals in der Jugend war der Wunsch... damals mit 15 waren sie meine absoluten Lieblingsschuhe und wurden ständig getragen! Jetzt mit 40- was soll ich sagen? Sie sehen noch immer toll aus- aber das Leder ist super steif und die ersten Blasen ließen nicht lange auf sich warten... Ungewohnt sind auch die "bouncing soles"- ich musste erst wieder üben damit einen halbwegs normalen Gang zu Stande zu bringen... Weiters sind die Schuhe sehr schwer- hat uns das echt nie gestört?
Zusammenfassend kann ich sagen- Martens sehen noch immer toll aus, absolut wasserdicht, gute Sohle! Das Alter hat mich aber bequem gemacht, das Gewicht, die Blasen, das harte Leder- daran gewöhnt man sich nicht mehr so leicht... 4 Sterne für den Kultfaktor! Ein Stern Abzug für die Blasen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. August 2017
Ich habe die Schuhe für meinen Freund gekauft. Sie sind sauber verarbeitet,bisher sind keine Mängel aufgetreten. Die Schuhe quietschen die erste Zeit ganz ordentlich, was sich aber mit der Zeit geben sollte. Leider hat sich die letzten Jahre die Qualität der Doc Martens verschlechtert,wobei dies nochmal variiert, je nachdem wo sie hergestellt sind. Diese sind Made in China. Aus Erfahrung kann ich sagen,dass die Lebebsdauer der Made in China Martens leider am kürzesten ist. Jedoch schaffen sie es mit der richtigen Pflege auch so einige Jahre. Letztendlich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut und ich würde sie wieder kaufen. Made in England Martens kosten locker das Doppelte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. November 2017
Trotz angekündigter Verspätung kamen sie doch heute. Qualität und Verarbeitung wie erwartet super, Preis mit unter 100 € top, Lieferung sehr fix. Am linken Fuß drückt die Naht zwischen Zunge und Schuhkorpus etwas, aber ich denke das gibt sich wenn das Leder weicher wird und wird sicher an meinem Fuß liegen. Nun beginnt die qualvolle Einlaufzeit :-D
Nach einer Woche qualvolle Einlaufzeit, rundum blutigen Füßen, die zum Großteil aus Blasenpflastern bestehen, sind sie nun schön weich und tragen sich angenehm. Jetzt müssen nur noch meine Füße heilen und eine wunderbare Beziehung zwischen mir und meinen Tretern kann beginnen :-D
Nachtrag: Füße verheilt... Fuß-/ Schuhbeziehung sehr harmonisch :-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Februar 2014
Was manch einer hier für einen Quatsch geschrieben hat, über die mangelnde Qualität der Docs seit Auslagerung der Fertigung... nicht nachvollziehbar.
Adidas und Puma fertigen auch nicht mehr in Deutschland, so ist halt die Globalisierung. Dr. Martens werden eben jetzt -wie fast alle Schuhe- in Vietnam bzw Thailand hergestellt und zwar auf Original-Maschinen und die Quälität wird vom Mutterwerk in UK kontrolliert... und genauso sind die Treter auch: Wie sie immer waren!

Wer seine Stiefel immer auszieht, indem er hinten gewaltsam auf den Absatz tritt, der muss sich nicht wundern, wenn die Sohle irgendwann abgeht... und wer die Docs in Wacken im Schlamm trägt und danach nicht pflegt, der muss sich nicht wundern, wenn das Leder irgendwann kaputtgeht. Das war schon immer so - Docs sind eben genau keine militärischen Kampfstiefel. Und dass die Sohlen neuerdings zu weich wären, ist ebenso eine Info ohne Realitätsbezug: Die Sohlen sind genau fest so wie vor 25 Jahren.
Das Leder ist top und keineswegs billiges Verbundstoff-Ersatzleder, sondern tolles Rindsleder.

Alles beim Alten: Docs quietschen etwas und wenn man sie nicht groß genug kauft, dann läuft man sich Blasen bis man durchdreht... Bei Docs sollte man mindestens eine Daumenbreite Platz in der Kappe haben, dann hat man keine Trageprobleme und der Fuß atmet auch wunderbar im Sommer.

Manches ist sogar besser als früher: Es liegen zusätzlich gelbe Senkel bei, einfach super... früher musste man die noch dazu kaufen.

Das Einlaufen ist einfach: Erstmal die Einlegesohle rauslassen, damit der Fuß Platz hat... bis der Schuh geschmeidig wird und erst dann bei Bedarf wieder die Einlage rein.

Für Freizeit, Motorrad oder was auch immer für Großstadtabenteuer, gibts keine cooleren Schuhe als Docs. So war und ist es.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. März 2017
am Anfang etwas starr mit Blasengarantie, aber nach einigem Tragen und mit Hilfe von Lederweichmachern ist der Stiefel klasse zu tragen
Korrektur: Nach nur 10 Monaten sind leider bei beiden Schuhen die Sohlen gebrochen und das Leder trotz Pflege brüchig. Schade dafür, dass man so viel Geld ausgibt.
review imagereview imagereview imagereview image
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. September 2017
Nach Jahren habe ich mir nochmal Martens gekauft, da der Preis so verlockend war und ich immer schon neue wollte. Super Preis für Super Ware ! Seit einer Woche trage ich sie nun regelmässig,da das Leder zu Beginn sehr hart ist. Aber schon am 3. Tag begann das Leder weicher zu werden, jeden Tag wird das Laufen angenehmer. Bin sehr zufrieden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Januar 2018
Diese bzw. alle bisher von diesem Hersteller gekauften Schuhe sind super verarbeitet und sehr angenehm zu tragen.
Einziges Manko: Die Größenangaben sind anscheinend nicht für deutsche Füße gedacht. Größe 39 war erheblich zu groß (der Fuß rutscht im Schuh herum), Größe 38 ist recht eng, so gerade an der Grenze des akzeptabelen, Zwischengrößen gibt es leider nicht. Hoffe, die 38er weiten sich noch etwas.
1 Stern Abzug wegen des Größenthemas.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden