Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

  • Live
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
19
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
16
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Februar 2006
Genau wie die beiden Vorgängerscheiben (First/Flying) ist auch diese Scheibe kult. Zum letzten Mal hat sich hier die Original-Besetzung auf einer LP/CD verewigt und zeigt, was sie nach mehreren Jahren permanenten, wenn auch finanziell ziemlich erfolglosen, touren gelernt hatte. Auf dieser Scheiben werden sechs Kracher verewigt, die jeden "Space-Cowboy" eine Gäsenhaut über den Rücken jagen und zeigen, daß gute Musik nur vier gute Musiker und jede Menge Ideen, aber keinen Ballast und Schnick-Schnack braucht. Leider verließ Mick Bolton die Gruppe und wurde nach einigen hin-und-her durch Michael Schenker ersetzt.... tja, der Name der Gruppe blieb, aber die Musik wurde sehr kommerziell...
FAZIT: Wohl das Live-Monument von UFO - unverzichtbar in jeder gut sortierten Sammlung
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
noch ein Live-Kracher. Die Playlist besteht aus 3 Coverversionen und
3 Eigenkompositionen und besticht durch die gute Aufnahmetechnik.
Ein groovendes Hard-Rock-Erlebnis erster Klasse und zum letzten Mal
von der Originalbesetzung Pete Way -Bass-, Mick Bolton -Gitarre-,
Andy Parker -Drums- und Phil Mogg -Vocals- eingespielt.
Ein absoluter Klassiker.
44 Kommentare| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2014
Aus den Anfängertagen und natürlich noch mit der Originalbesetzung in Japan Live! Ein Erlebnis! Mick Bolton hätte die Band nie verlassen dürfen!!! Alle anderen Guitaristen nach ihm konnten ihm nie das Wasser reichen!!
Etwas schade: Die geilen Stücke "Star Storm" und "Flying" sind scheinbar niemals Live aufgenommen worden! So auch auf diesem Album nicht vorhanden - aber das Material, was drauf ist, ist echt geil und macht tierisch Spaß!!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2012
Ufo fasziniert mich heute noch genauso wie vor 30 Jahren. Das ist Hardrock, sagen wir mal, von Hand gemacht.
Bei keinem der Stücke auf der CD kann man still sitzen. Die Gitarrensoli sind auch heute noch nicht abgedroschen, zeitlos und ein Muß für jeden Hardrockfan..... auch jüngeren Jahrgangs. Nicht immer, aber immer mal wieder kommt diese scheibe in den Player..... schwelgen in alten Zeiten eben.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2013
Die erste Inkarnation von Ufo ist die beste. Sie hatten ihren Stil mit Blues getränkten Hardrock.
Schade das der Gitarrist sich auf Nimmerwiedersehen verabschiedet hat.
Die Nachfolger mit Michael Schenker sind meiner Meinung nach so 08/15 austauschbar in ihrem Hardrock...
Aber die ersten drei Platten sind Pflicht für jeden der auch Led Zeppelin, Grand Funk Railroad, Dust (kennt die noch jemand?) uä... mag.

Dicke Empfehlung für dieses Vermächtnis der ersten Phase!
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2013
UFO Live-lang nicht mehr gehört(damals als LP)Die CD kann klanglich überzeugen,Boogie for George ist immer noch mein Lieblingsstück-das "Zerkratzpapperl" hätte man gegen eine Jewel Case austauschen können.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 29. September 2015
1971 erschien (zuerst in Japan) das 1. Livealbum der englischen Rockband UFO. Erst 1972 wurde "Live" weltweit veröffentlicht. Es wurde eingespielt von: Phil Mogg (Vocals), Pete Way (Bass), Mick Bolton (Guitar) und Andy Parker (Drums). Produziert wurde "Live" von UFO und Milton Samuel.

Das Album hat richtig starke Titel an Bord. Direkt der Opener `C'mon everybody` geht gut ab. Auch das alte Bo Diddley- Cover `Who do you love` kann überzeugen. Und die beiden starken `Prince Kajuku`/`The coming of Prince Kajuku` und natürlich das lange `Boogie for George` sind vom allerfeinsten. Besonders die Gitarrenarbeit von Mick Bolton bei `Boogie for George` finde ich schlichtweg genial. Er ist natürlich kein Michael Schenker, aber er passt wunderbar zu diesem Boogie-/Space Rock der damaligen Zeit.
Es gibt nur ein Manko, das Album ist viel zu kurz. Hat die Gruppe damals in Japan nur 45 Minuten gespielt, oder was ist mit Titeln wie `Silver bird`, `Star storm` und `Flying`?

Ich kann ja noch verstehen, dass die Plattenfirma aus Kostengründen keine Doppel LP veröffentlichen wollte, da Ufo 1971 bzw. 1972 in Europa und den U.S.A. noch nicht richtig bekannt waren. Aber warum gibt es heute keine vernünftige Neuveröffentlichung von "Live"? Es ist wie es ist, eigentlich sind 5 Sterne verdient, ich ziehe aber einen Stern ab und es gibt 4 Sterne mit trotzdem einer klaren Kaufempfehlung für UFO "Live".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2014
1 - 2 - live !

Das sind für mich die "echten" UFO-Alben. Space Rock gemischt mit Hardrock. Boogie for George und die beiden "Kajuku" ragen heraus.
Die Live-Scheibe mischt alte Rock-Klassiker mit den "kürzeren" Songs aus 1 und 2, keine Ahnung, ob nicht mehr Material da war oder ob man die langen Songs aus UFO 2 einfach nicht mitgenommen hat.

Bester Hardrock - kann man bedenkenlos kaufen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2010
Kurz und schmerzlos: Ich habe noch nie eine Livescheibe gehört, die solch eine Atmosphäre hat. Die live gespielten Lieder gefallen mir sogar besser als die Studioversionen.

Nichts gegen Schenker - aber ohne Bolton ist UFO nur halb so gut - was mit dieser CD bewiesen wird!

Absoluter Kauftipp!
6 Sterne ******
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2014
Genau diese Scheibe hatte ich vor vielen Jahren besessen und dummerweise meine
gesamte Schallplatten Sammlung verscherbelt hatte.
(8000 Singel's & 6000 LP's) (Ich ärgere mich heute noch über meine Dummheit)
Habe ich immer wieder nach viele Scheiben gesucht.
Um so glücklicher bin ich genau diese Scheibe als CD hier gefunden habe.
Und dann noch zu dem Preis und was noch besser ist man kann sich die Gesamten Lieder auch noch mit einem Zusatz Song bei Amazone gleichnach der Bestellung als MP3's runterladen und kann die Songs schon sofort nach der Bestellung in vollen Zügen genießen. :-)
Jetzt schaue ich erst einmal bei Amazon nach, wenn ich eine CD suche. Hier hat man die CD und gleichzeitig die MP3's
Besser geht es nicht..
Ganz klar 5 Sterne
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken