Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule saison Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Mai 2015
ACHTUNG!!!
Die Produktion wurde von Logitech im Jahre 2014 eingestellt und es werden auch keine Kameras von Logitech ersetzt.
Derzeit gibt es bis Dato keinen Ersatz und jede Anfrage diesbezüglich wird auch von Logitech abgewiesen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2013
Die Auflösung von 720p ergibt akzeptable Bilder. Details sind natürlich bei einer Grundstücksüberwachung nicht erkennbar aber die Nachtsicht ist ganz okay - bewegte Objekte sind allerdings nur sehr verwischt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Dank des Alert 750e Outdoor Master System vom Logitech haben wir jetzt unseren Hinterausgang zum Garten ganz genau im Auge. Da wir schon mehrfach ungebetenen Besuch fast im Haus hatten, kam uns die Outdoor Überwachungskamera gerade recht. Vielleicht schaffen wir es nun den nächsten Nachtwanderer im unserem Garten zu ertappen. Bislang zeigte sich aber nur Nachbars Katze auf den Videos, die hat aber offensichtlich kein Interesse den Hinterausgang aufzubrechen:-)

Doch zurück zum Anfang:
Schon beim Auspacken zeigt sich, dass die Alert 750e eine professionelles Überwachungsgerät ist: solide verarbeitet und erstaunlich schwer. Steckt ja auch eine Menge Funktion drin. Robust und wetterfest.
Das Anbringen unterm Dach erforderte etwas Geschick. Leiter anstellen, Löcher für die Verankerung bohren und ein Kabel durch die Wand führen, denn die Kamera muss an das häusliche Stromnetz angeklemmt werden. Sind die Hürden einmal überwunden ist der Rest ein Kinderspiel.
Software installieren und nach ungefähr zehn Minuten war das Bild da. Sogar mit Ton. Viele Features machen das Überwachen mit der Logitech Alert 750e zum Kinderspiel. Man kann zum Beispiel den Eingangbereich mit der Tür im Weitwinkel komplett einsehen und bestimmte Bereiche zur Überwachung festlegen.

Dank Tonübertragung hört man auch die Grillen zirpen und die Frösche im Teich quaken. Doch Spaß bei Seite, man kann die Tonübertragung so differenziert einstellen, dass selbst bei schlechtem Wetter und Regen noch eine vernünftige Tonübertragung möglich ist. Ganz besonderes Lob gibt es für die erstklassige Nachtsichtübertragung im Infrarotmodus. Erstklassiges Bild auch in stockdüsteren Neumondnächten.

Übertragen wird, sobald sich etwas bewegt. Kommt also Nachbars Katze vorbei, um an der Tür zu schnuppern und die Katzenklappe der hauseigenen Katzen zu inspizieren, dann wird sie über Nacht zum Filmstar. Sehr zu Freude des Hauseigentümers und des Nachbarn beim Anschauen der Fotos und Videos auf dem Laptop im Garten. Aber im Ernst, gerne schaue ich mir noch ein paar Videos der Vierbeiner an, um dann eines Tages auch den ungebeten Zweibeiner einmal auf diese Art und weise zu erwischen. Vielleicht findet der das Video dann ähnlich lustig '.

Die mitgelieferte 2 GB Speicherkarte zeichnet auf, wenn der PC aus ist. Laut Hersteller bis zu einer Woche, das kommt aber eher darauf an wie oft der Bewegungsalarm losgeht bzw. wie viel Aufnahmen nächtlich gespeichert werden. Live-Übertragung im Internet via Logitech ist kostenlos ' Aufzeichnungen über Logitech hingegen kosten Geld. Da lohnt sich im Urlaub wahrscheinlich eher der häusliche Serverbetrieb oder ein freundlicher Mitmensch, der sich in der Abwesenheit neben den zu gießenden Pflanzen auch um diese Dinge kümmert.

Fazit: Erstklassig verarbeitet Ourdoorkamera mit optimaler Nachtsichtfunktion und einfach zu bedienender Software. Optimales System zur Überwachung gegen ungebetene Gäste.
Volle 5 Sterne für das Alert 750e Outdoor Master System vom Logitech und seine Möglichkeiten!
44 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2011
Also die cam quali ist super, der winkel usw...

aber über den mobile commander(software) Anno kann ich nichts gutes sagen 80% der zeit baut der keine
verbindung zur cam auf, obwohl alles nötige gegeben ist( internet verbindugen handy u Cam).

falls ihr hauptsächlich vom handy aus überwachen wollt (so wie ich), würde ich sie nicht kaufen!!

Von zuhause aus , am PC läufts gut!.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Logitech Alert Überwachungskamera bietet eine sehr gute Überwachung des eigenen Heims. Die gesamte Handhabung ist einfach und intuitiv.
Geliefert wird die Kamera inklusive Wandhalterung, ein Stromkabel für die Kamera, ein Netzwerkkabel, eine Speicherkarte für die Aufzeichnungen und auch ein großer Aufkleber. Beim Auspacken des Aufklebers musste ich schon grinsen, denn darauf ist groß das Logitech Alert-Symbol zu sehen. So kann man jedem Einbrecher direkt mitteilen, mit welcher Kamera er gerade aufgezeichnet wird.

Die Installation am PC ist sehr einfach. Logitech führt einen durch die einzelnen Programmschritte. Wichtig ist hierbei, dass man an seinem Router (in unserem Falle eine Fritzbox mit Wlan-Funktion) noch eine Netzwerkbuchse frei hat. Darüber wird der Empfänger des Kamerasignals angeschlossen. Die Kamera selbst sendet das Bildmaterial über die vorhandenen Stromleitungen. Wlan funktioniert leider nicht.

Nach erfolgreicher Installation, die zirka 15 Minuten dauert, ist die Kamera direkt einsatzbereit. Wir haben sie abends auf unser Grundstück gerichtet zum Test. Nun ist sie festinstalliert über dem Balkon,damit wir unseren Eingangsbereich inklusive Treppe überwachen können. Und hier zeigt die Logitech ihre Stärke: die Bildqualität.
Im Nachtsichtmodus sind sehr sehr viele Details des aufgenommenen Bildes zu erkennen. Tagsüber macht die Kamera gestochen scharfe Bilder, so dass man mit Leichtigkeit die Menschen (oder auch Tiere) identifizieren kann.

Ein weiterer Pluspunkt ist das Mikrofon: die Empfindlichkeit und Qualität sind sehr gut. So kann man auch die Gespräche der Personen auf dem Grundstück mithören. Positiv ist auch, dass man die Empfindlichkeit einstellen kann, so dass man nicht jeden leisen Windhauch aufgezeichnet bekommt.

Wird die Kamera ausgelöst und man ist am PC, ertönt ein frei wählbarer (beispielsweise Auslösergeräusch oder Hundegebell) Signalton und das Überwachungsprogramm öffnet sich. So kann man live sehen, was gerade draußen passiert.

Auch der Abruf der Bilder per Internet ist sehr einfach. Hier muss man sich nur bei Logitech registrieren. Kostenfrei bekommt man dann die Livebilder zu sehen. Für zuvor aufgezeichnete Bilder muss man einen kostenpflichtigen Service nutzen. Auf die Preispflicht wird aber schon bei Installation hingewiesen. Diesen Service habe ich nicht getestet. Desweiteren kann man sich Schnappschüsse per Mail zusenden lassen, wenn die Kamera durch Bewegung ausgelöst wird. Hier ist zu beachten, dass man auch den Auslöser nicht zu empfindlich einstellen sollte. So bekam ich einen "Alarm"-Mail, weil eine Schnake vor der Kamera rumflog. Hier gibt es auch den einzigen Wermutstropfen: die Kamera schickt nur das erste Bild nach der Auslösung. Darauf ist aber in den meisten Fällen noch nicht die Person zu sehen, die die Kamera ausgelöst hat. Dies kann man auch leider nicht verstellen. Hier sollte Logitech noch nachbessern.

Fazit: die Logitech Alert ist eine einfach zu handhabende Überwachungskamera mit der man als Otto-Normalverbraucher schnell und sicher sein Haus und seinen Garten überwachen kann.

Ein wichtiger Hinweis zum Schluss: Es ist natürlich untersagt, seine Nachbarn oder auch öffentliche Straßen zu überwachen. Nur das eigene Grundstück darf von der Kamera eingefangen werden.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Installations- CD einlegen, Schritten Folgen, Kamera an das Stromnetz anschließen ' fertig!
Die Vorbereitungen, die für die Logitech Alert 750e getroffen werden müssen sind erstaunlich einfach und in wenigen Minuten zu erledigen ' beeindruckend, so sollte der Standard von elektrischen Geräten aussehen! Nur noch eine günstige Position für die Kamera auswählen und an das Haus anbringen, schon ist das Überwachungssystem voll einsatzfähig.

Die Anzeige am Computer funktioniert einwandfrei, auch an fremden PC ist eine Überwachung des eigenen Grundstücks via Internet problem- und kostenlos möglich. Sogar auf dem Handy lassen sich die Bilder mit dem entsprechenden App ansehen.

Die Speicherung erfolgt auf einer beiliegenden microSD-Karte, laut Herstellerangaben reichen die 2 GB für eine Woche, bei Bedarf kann mit einer größeren Karte aufgestockt werden. Bei einer Netzwerkverbindung werden die Bilder auch auf dem PC gespeichert. Übrigens ist durch ein integriertes Mikrofon auch Ton verfügbar, und das in guter Qualität, die gesprochenen Worte kann man problemlos verstehen.

Die Bilder sind sehr scharf und lassen alles genau erkennen ' und das dank Infrarottechnik sogar im Dunkeln. Und genau dann geschehen schließlich die meisten Einbrüche, dafür schafft man sich ein Überwachungssystem an.

Die individuelle Anpassung an eigene Bedürfnisse ist ebenso gegeben. So kann man mit der Software Bewegungsbereiche definieren, zudem lassen sich bis zu 5 weitere Kameras für eine rundum-Überwachung hinzuschalten ' hier sind die Kosten aber vergleichsweise hoch. Mit verschiedenen Halterungen lässt sich die Kamera fast überall anbringen.

Ist der heimische PC angeschaltet, ertönt automatisch ein Signal, falls die Kamera eine Bewegung erkennt, so ist man sofort informiert, was sich auf dem Grundstück tut. Angezeigt wird dabei das erste Bild der Aufnahme, das Video muss dann extra eingeschaltet werden. Hier wäre eine entsprechend einfachere Funktion hilfreich gewesen.

Der stolze Preis der Logitech ist durchaus gerechtfertigt, was nicht nur die vielen positiven und nützlichen Funktionen und Einstellungen, sondern auch die hochwertige Verarbeitung und durchdachte Anwendung belegen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2016
Die Kamera hat technisch alles was man braucht. Ich war sehr begeistert. Bis ein heißer Sommertag 2015 die Kamera ermordet hat. Die Kamera hing an einer Nordwand, bekam also keine direkte Sonne ab. Leider deshalb für Außen wohl nicht geeignet.
Sehr gute Bewegungserkennung, super Bilder, auch per Email kann ja sich diese zuschicken lassen.

Bedenklich erachte ich, dass wenn man die Kamera über das Internet abrufen will, dies nur über den Server von Logitech geht.
Wenn mir jemand eine technisch vergleichbare Kamera nennen kann, ich bin für jeden Tipp dankbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2011
Ich habe die Kamera gekauft, um den hinteren Teil unseres Grundstücks zu überwachen. Die Grundstücksgrenze ist circa 15 m vom Kamerastandort entfernt. Das aufgezeichnete Bild auf dem Computermonitor wirkt klar und deutlich und die Kamera zeichnete jede Bewegung in den vordefinierten Bewegungszonen auf. Wählt man jedoch aus dem aufgezeichneten Film ein Standbild aus, lassen sich Personen auch mit hinein zoomen in das Bild nicht erkennen, da die Auflösung des Films, beziehungsweise des Bildes, dafür viel zu niedrig ist. Und dies war bei mir eigentlich der Sinn der Anschaffung. Die Software wirklich ausgereift, die Kamera leider nicht.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 29. Juni 2011
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Grundsätzlich war das interesse an einer Außerkamera immer sehr groß, aber die Bedenken mit der Installtion und Einrichtung waren immer größer.

Gleich beim Auspacken fällt auf, das gar keine Installationsanleitung dabei ist und die ersten negativen Gedanken schießen durch meinen Kopf. Aber einE CD ist dabei, na dann mal rein mit der CD ins Laufwerk und schauen was passiert. Man wird komplett durch die Installtion geführt und gleichzeitig installiert sich dabei auch die Software.

Innerhalb von zehn Minuten war alles installiert. Die Kamera hat Bilder übertragen und ich konnte Sie am meinem PC sehen, soweit so gut. Nun noch die Wandinstallation mit Stromkabel, da alles über die Stomleitung übertragen wird.

Die Software ist einfach zu bedienen und die Einstellungen die man direkt vornehmen kann, gehen schnell und unkompliziert. Es bestehen diverse Möglichkeiten, so wie zum Beispiel die Benachrichtigung bei Bewegungen im Bereich der Kamera.

Die Qualität ist nach meiner Meinung wirklich ausreichend, und vor allem im Nachtsichtmodus hat die Kamera mich überzeugt.

Natürlich habe ich auch den Abruf der Kamera über das Internet ausgeprobiert und auch das hat gut geklappt, kam das noch spannendere Thema - der Abruf über IPhone. Auf Anhieb hatte ich das Bild, also besser und einfacher geht es kaum.

Schön auch das man den Ton aktivieren kann, wobei mir der tiefere Sinn noch nicht klar ist, aber erstmal ist es wichtig das es auch funktioniert.

Wie immer habe ich kurz mal den Support bemüht, der relativ schnell mit Standartantworten zur Verfügung stand. Geht zwar besser, aber war durchaus im Rahmen.

Also wenn auch der Preis sehr knackig ist, das Produkt scheint es wirklich Wert zu sein. Ich bin auf jedem Fall überzeugt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Bis jetzt habe ich noch gar keine Erfahrungen mit Überwachungssystemen und -kameras sammeln können. Daher war ich überaus positiv überrascht, wie einfach das Logitech Alert 750e Outdoor Master System zu installieren und einzurichten ist. Auf einer großformatigen Anleitung ist jeder Schritt ausführlich beschrieben, wodurch mit wenigen Handgriffen die Hardware zusammengesetzt werden kann. Die Installation und Einrichtung der Software auf einem Laptop mit Windows Vista verließ flüssig und problemlos. Bereits nach wenigen Sekunden war das Bild der Kamera auf dem Bildschirm des Laptops zu erkennen. Updates der installierten Software werden automatisch gesucht und können mit wenigen Klicks installiert werden.

Die Handhabung der Software ist einfach und problemlos, selbst ohne große PC-Kenntnisse lassen sich die üppigen Einstellungsmöglichkeiten optimal nutzen und die Konfiguration, z.B. die Überwachung bestimmter Bereiche des Erfassungswinkels der Kamera oder der Bewegungsalarm, kann nach eigenen Wünschen vorgenommen werden. Die Nachtsichteinstellung funktioniert einwandfrei, alles ist erkennbar. Die qualitativ überzeugenden Aufzeichnungen können auf der Festplatte oder auf der beigefügten Micro-SD-Karte abgespeichert werden.

Ich habe zwar noch nicht alle Funktionen testen können, bin aber schon jetzt restlos vom Logitech Alert 750e System begeistert. Der Preis, auch für die Erweiterungssets, ist zwar relativ hoch, aber fürs Geld bekommt man ein üppiges und qualitativ hochwertiges Überwachungssystem, das seinesgleichen sucht.

5 von 5 Sternen
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)