find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Oktober 2016
Ratzfatz versendet, alles bestens verpackt. Bei Apple angemeldet und nun 2 ganze Jahre Garantie. Wer bitte schön gibt denn nach der EU-Reform von 2002 (gesetzliche Gewährleistung) überhaupt noch Garantie? Danke Apple, dass es so etwas gibt. Ach ja, wir nutzten den ACPP für ein nagelneues iPad-Air 2. Schnell zugreifen, sofern noch vorhanden. Bald wird es nur noch die neuen Versicherungen von Apple geben, deutlich teurer natürlich. Dieser „alte“ ACPP hier kostet eigentlich 69€ Und wird wohl kaum noch zu erwerben sein.
Die ACPP fürs iPhone kosten beim Mitbewerber eBay derzeit 130€ (regulär auch 69€) und sind begehrt wie warme Semmeln. Das neue Apple Care Plus kostet erstens mehr und lässt sich nur innerhalb von 60 Tagen nach Kauf eines iPads/iPhones anmelden.

Schön, dass man mit diesem hier (ACPP) innerhalb eines Jahres die ohnehin schon freiwillige Garantie noch um ein weiteres verlängern kann. Schade, dass Apple dieses Schmankerl nicht mehr verkauft, es wurde Ihnen wohl zu teuer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Da es sich hier mehr oder weniger um einen Code handelt, bewerte ich die Serviceleistung, die dahinter steht. Durch einen solchen ACPP verlängert sich die Garantie, die Apple auf das jeweilige Produkt gibt. Bei iPhones habe ich so bei zwei Geräten jeweils nach 18 Monaten einen Vorab-Austausch erhalten, nachdem einige Funktionen nachgelassen hatten (einmal Akku, einmal Antenne). Insofern eine sehr sinnvolle Angelegenheit, die aber aus meiner Sicht bei jedem Gerät für zwei Jahre Standard sein und erst dann verlängert werden sollte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Vorab sei zu unterscheiden zwischen Garantie und Gewährleistung.

Gewährleistung ist gesetzlich vorgeschrieben und beträgt 2 Jahre. Hier hat der Verkäufer bei Mängeln in dieser Zeit nachzubessern oder es auszutauschen. Nach 6 Monaten findet jedoch eine Beweislastumkehr statt, welcher der Käufer i.d.R. nicht nachweisen kann (höchstens vielleicht über einen Gutachter).
Garantie ist eine freiwillige Kulanzleistung des Herstellers. Des Weiteren ist Garantie nicht gleich Garantie. Den Umfang der Garantie bestimmt der Hersteller selber und oft werden verschiedene Dinge ausgeschlossen, welche es sich in der Regel lohnt vor Kauf zu prüfen. Apple schließt beispielsweise Wasserschäden aus (hier sind in den Mobiltelefon beispielsweise Teststreifen verbaut, die erkennen, wenn das Telefon mit Wasser Kontakt hatte).

Apple gibt von Haus aus 1 Jahr Garantie - mit AppleCare kann es auf 2 Jahre erweitert werden. Einzige Bedinung: Apple Care muss innerhalb des ersten Jahres gekauft und registriert werden auf das Produkt. Ich hatte bereits auch einen Garantiefall und mein iPhone wurde 24h später abgeholt und gegen ein neues direkt getauscht - super Service.

Nachteil: diese Garantieerweiterung hat natürlich seinen Preis...
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2015
Zum Produkt AppleCare gibt es nicht viel zu sagen, ich habe nahezu alle meine Apple Produkte damit "versichert" und immer gute Erfahrungen mit dem Apple Support gemacht. Dafür 5 Sterne!

Allerdings muss man wissen, dass diese hier angebotenen AppeCare Plans von Apple nicht mehr vertrieben werden und eine einfache Registrierung online nicht mehr möglich ist. Man muss den Apple Support telefonisch kontaktieren und den Plan dort freischalten lassen. Ansich kein Problem, die Mitarbeiter sind immer freundlich und es geht problemlos. Allerdings hing ich eben geschlagene 40 Minuten am Telefon, bis das alles abgewickelt wurde. Das müsste der Verkäufer auf jeden Fall mit in die Produktbeschreibung aufnehmen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2012
Mein iPad Akku hielt leider nicht mehr so lange daher habe ich beim Apple Support angerufen, leider ist beim iPad ein Austausch nur mit Applecare möglich und nicht wie beim iPhone mit einer Einmalzahlung.
Das heißt ohne Applecare hätte ich mein iPad einschicken müssen was ich nicht wollte, daher meine Entscheidung für das kleine Päckchen hier.
Der Austausch ging dann komplett stressfrei über die Bühne und ich kann sagen ich freue mich das ich auch noch ein Jahr länger auf einen super Support bauen kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2014
Habe alle meine apple Geräte versichert und bin mit dem Service super zufrieden. Schnell und kostenlos. Was will man mehr. Dazu das Pack als Schnäppchen über Amazon bestellt
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2015
Das Einzige was mir negativ aufgefallen ist, ist der Umstand, dass das Produkt online nicht mehr freigeschaltet werden kann!
Hintergrund dafür ist, dass Apple dieses Produkt nicht mehr verkauft. Ausschließlich der Support von Apple kann es noch aktivieren - dauert ca. 5 Tage.

Auf diesen Umstand hätte der Verkäufe hinweisen müssen!

Alles in Allem habe ich jetzt meine erweiterte Garantie und alles ist gut!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2015
Das Produkt kann man selbst nicht mehr aktivieren, diese Option wurde von Apple durch Umstellung auf die neue Seite außer Betrieb genommen. Man muss zur Aktivierung bei Apple anrufen und dem Support ggf. ein Bild der Seriennummer schicken bzw. ihnen die Seriennummer des Plans (zusätzlich zur Aktivierungsnummer) vorlesen.
Das ganze wird dann wohl bis in die USA weitergeschickt, bis der Plan dann etwa eine Woche später manuell durch aktiviert wurde.

Für den Aufwand einen Stern Abzug, da der Support aber äußerst zuvorkommend ist und immer tolle Musik in der Hotline läuft empfehlenswert. Wer nicht gerade die Versicherung gegen Glasbruch brauch, kann hier gut und gerne zugreifen. Wenn nicht gerade ein iPhone Release ist, ist man auch meist nur wenige Sekunden/Minuten in der Hotline.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2015
...bis auf die Tatsache, dass es seit dem 10.06. keinen AppleCare mehr für Ipad und Iphone gibt! Das Produkt wurde mir trotzdem noch verkauft und die Registrierung aus Kulanz seitens Apple war ein wenig aufwendig!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2015
- das Produkt wurde eingeschweißt und mit Rechnung geliefert
- die telefonische Aktivierung des Plans war an sich kein Problem (iPad Air 2) => Achtung: Zeit einplanen! (s.u.)
- ich hatte zunächst Pech mit der Service-Hotline von Apple Care. Musste bei meinem ersten Anruf 45 min warten (Ansage: "Wartezeit länger als 10 min") Dann konnte die Aktivierung nicht durchgeführt werden, weil die zuständige Person außer Haus war. Der Rückruf am nächsten Tag klappte nicht. Erst mein erneuter Anruf (nur 15 min Wartezeit diesmal) führte nach ca 20 min Gespräch zum Erfolg.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 22 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)