flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
4
3,8 von 5 Sternen

am 16. November 2012
Leider bin ich von dem Buch ein wenig enttäuscht. Das Buch beschreibt im endeffekt nur eine Ansammlung an Methoden zu Analyse der Usability und wie man diese in den Entiwcklungsprozess integriert, gibt auch einige nützliche Hinweise wann man diese im Entwicklungsprozess anwenden sollte, aber einen echten Mehrwert habe ich aus dem Buch nicht gezogen. Mit fehlt einfach der Praxisbezug und vielleicht auch Beispiele wann es sinnvoll ist welche Methode einzusetzen. Am Ende nimmt man nur mit welche Methodik es zu dem Thema gibt und welche Aspekte man damit beleuchten kann, hat aber keine Vorstellung in welcher Art von Projekt welches Vorgehen sinvoll ist. Für mich fühlte es sich beim lesen eher nach einer Diplomarbeit zum Thema an, als nach einem Buch, dass dem Leser Wissen vermitteln will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2010
Das Buch bietet knapp 140 Seiten eine gute Zusammenfassung zum Thema, die auch die Praxis nicht außer Acht lässt. Zusammenhänge mit anderen Themengebieten werden verständlich dargestellt. Andere Bücher und Vorlesungsskripte sind sehr praxisfern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2010
Leider ist der Titel etwas irreführend.
In der Hoffnung, ein Buch zum Thema Interaktionspsychologie zu kaufen, merkte ich schnell, dass es hier tatsächlich um die Berücksichtigung von Usability im Engineering-Prozess geht.
Wer etwas zu klassischer Mensch-Maschine-Interaktion sucht, ist besser bei Klassikern wie "The Humane Interface" oder "The Design of Everyday Things" aufgehoben.

Unglücklicherweise schwächelt dieses Buch auch in seinem Kontext.
Inhaltlich ist es an vielen Stellen zu knapp und die Autoren verlieren sich in formalen Details.
Ebenfalls enttäuscht der Sprachstil: Es ist sehr schwer zu lesen; Sätze müssen mehrfach durchdacht werden. Wohl der Tatsache geschuldet, dass man möglichst viel Information in dem kleinen Buch unterbringen wollte.

Fachlich ist der Inhalt sicherlich korrekt.
Wer also etwas zum Thema sucht, muss sich durchbeißen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2012
kompakates soforteinsteiger taschenbuch für ein themengebiet das eigentlich völlig trivial und selbsterklärend ist.

eine stunde ist das ganze gelesen und landet im regal

buch ist okay
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)