find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Juli 2014
und leistet hervorgende Dienste. Ich habe den TaoTronics® TT-BA01 Bluetooth Stereo Transmitter - Audio Dongle Stereo... an den Kophörer Ausgang des Fernsehers angeschlossen und mit dem USB Kabel (im Lieferumfang enthalten), welches ich ebenfalls an den Fernseher anstecke, versorge ich den Dongle mit Strom (er hat aber auch eine eingebaute Batterie).
Damit steuere ich meinen Bose Bluetooth Kopfhörer an -das koppeln geht problemlos- und geniese über viele Stunden hervoragenden Sound.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2015
Nach dem Aufladen des Akkus beginnt die Arbeit mit dem Aufbau der Bluetooth Verbindung.
Also Transmitter anschließen (bei mir über einen Adapter am Kopfhörerausgang - nicht mitgeliefert) und die Taste so lange drücken, bis die LED abwechselnd blau und rot blinkt. Dann sollte auch zeizgleich der Lautsprecher empfangsbereit sein. Nach etwa 3-5 sec. steht die Verbindung.
Supereinfach und .... funktioniert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2014
Ist ein super Teil.Funktioniert mit allen Geräten.Habe ihn mit meinen TV gerät ,Tablett,Laptop gekoppelt.Er speichert alle Geräte
ohne erneut zu koppeln.Ich benutze ihn für meine Bluetooth Kopfhöhrer, geht auch mit Bluetoth Lautsprecher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Das Produkt ist einfach zu bedienen (1 Knopf) und ordentlich verarbeitet. Ein Pairing mit meinem Motorola Headset war möglich. Leider konnte keine Verbindung zu meinem Kopfhörer UE9000 von Logitech hergestellt werden. Nach Aussagen des Kundendiensten von Logitech sollten die Kopfhörer zu allen Transmittern mit A2DP Stack kompatibel sein, die Praxis beweist anderes....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2015
Klein, handlich aber schlechte Herstellung der Bluetooth-Verbindung zum BT-Kopfhörer. Batterien sind ebenfalls schnell leer. Vielleicht sollte man mehr Geld für eine verlässliche Lösung ausgeben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Kaufte den Transmitter ursprünglich um meine Soundbar via Bluetooth anzufahren.

Liess sich erst nach dem 10. Versuch verbinden.

Ton und Bild vom Fernseher passen nicht zusammen.

Bedingt empfehlenswert, wer nur Musik übertragen möchte fährt mit dem Kauf sicher gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2015
Gerät funktioniert wie gefordert. Allerdings hatte das mitgelieferte USB Kabel einen Kurzschluss und hat sich innerhalb von 10 sekunden mit Rauchentwicklung durchgeschmort! Das darf bei einem Produkt dieser Preisklasse bei einem simplen Kabel einfach nicht passieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
Das Gerät macht was es soll. Ausgepackt , angeschlossen und geht.
Habe es an einem älteren LCD Fernseher und MP3 Player getestet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Da hier inzwischen so viel Falsches in den Rezensionen steht (teilweise sicherlich aufgrund von zwischenzeitlich vorgenommenen Verbesserungen des Produkts!), raffe ich mich jetzt doch einmal auf, eine aktuelle Rezension zu verfassen, um manches richtigzustellen.

Der Transmitter kommt mit einem USB-(Lade-)Kabel, einem Adapter Cinch auf Klinke 3,5 mm und einer deutschen Bedienungsanleitung. Letztere ist branchentypisch in einem recht drolligen Deutsch verfasst, aber verständlich und vom Umfang her völlig ausreichend. In der Anleitung ist im übrigen auch erläutert, dass das Gerät während des Ladens verwendet werden kann und dass der interne Speicher nur 8 Kopplungspartner aufnehmen kann, sodass man ihn leeren muss, wenn man mit einem 9. Gerät koppeln möchte (und es ist auch beschrieben, wie man das macht).

Das Paaren mit dem Kopfhörer funktuioniert bei mir schnell und problemlos. Der Empfang ist sehr gut, die Reichweite eher größer als die genannten 10 m (Türen, Wände oder Fensterscheiben stören nicht) - nur wenn ich in ein anderes Stockwerk gehe, bricht der Empfang ab (durch die Stahlbetondecke dringt aber auch der WLAN-Router kaum durch). Ich habe im gesamten Garten problemlos Empfang, außer wenn ich die (Metall-!) Jalousien schließe. Die Akkulaufzeit ist in Ordnung (einige Stunden - richtig ausgetestet habe ich es noch nicht).

Die Tonqualität ist sowohl bei Anschluss des Klinkensteckers an einen Kopfhörerausgang als auch bei Verwendung des Cinch-Adapters sehr gut, allerdings muss man bei Anschluss an einem (vorverstärkten) Kopfhörerausgang darauf achten, dass das Level des Verstärkers nicht zu hoch geregelt wird, ansonsten übersteuert der Transmitter schnell, das klingt dann nicht mehr so lecker. Also im Zweifel am Gerät die Lautstärke eher gering wählen und dafür am Kopfhöhrer stärker aufdrehen ...

DIe beschriebene Verzögerung des Signals existiert tatsächlich (bei mir ca. 0,2-0,5 s). Ich finde das auch beim Fernsehen aber nur dann störend, wenn ich gleichzeitig die Lautsprecher laufen lasse - aber weshalb sollte ich dann den Kopfhörer aufsetzen? Wie das beim Gamen aussieht, kann ich nicht beurteilen ...

Noch etwas Grundsätzliches: Das Ding ist ein Sender, der ein Audiosignal aus einem Klinken- oder Cinch-Anschluss per Bluetooth überträgt. Warum man so ein Teil mit einem Handy koppeln wollen sollte, erschließt sich mir nicht (ich könnte mir vorstellen, dass hierfür andere Bluetooth-Protokolle nötig wären). Also: Der Transmitter wird in einen Kopfhöreranschluss an Tablet, Handy, Stereoanlage oder Fernseher eingesteckt und mit einem Bluetooth-fähigen Abspielgerät (Kopfhörer, Headset, Aktivboxen etc.) gekoppelt. Dann klappt's auch mit dem Nachbarn ;-)

Insgesamt bin ich bis jetzt vollauf zufrieden, das Teil tut, was es soll, und ist dabei klein, leicht und simpel. Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist meines Erachtens hervorragend.

Einen Stern Abzug gebe ich trotzdem, weil man die PIN für die Kopplung nicht einstellen kann, was beim Koppeln mit irgendwelchen ebenso fix programmierten Kopfhöhrern zwangsläufig irgendwann ein Problem geben wird (das Problem haben aber die meisten dieser kleinen Komponenten - immerhin wird hier in der Anleitung darauf hingewiesen und aufgeführt, welche PINs das Gerät kennt) und weil das Anschlusskabel sehr dünn und fragil wirkt. Über die Langzeitstabilität des Teils kann ich noch nichts sagen - ggf. komme ich zurück und ziehe ein paar Sterne ab ...
11 Kommentar| 77 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Ich war von dem Transmitter enttäuscht. Mehr als einen Meter Reichweite war nicht drin. Wenn ich mich rumgedreht hab, war schon die Verbindung weg. Auch die Kopplung mit einem Bluetooth-Kopfhörer hat endlos lange gedauert und auch oftmals nicht geklappt (ich habe ihn an 2 verschiedenen Kopfhörern getestet).
Ich habe ihn zurückgeschickt und anstandslos mein Geld zurückbekommen.
Jetzt habe ich mir den "Avantree Saturn kabelloser Bluetooth Audio/Musik Sender/Empfänger 2 in 1" gekauft; er kostet etwas mehr, hat aber eine tolle Reichweite und eine tolle Übertragung ohne irgendwelche Störungen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 82 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)