Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

  • Joy
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. September 2007
Wer diese leichten, rein instrumentalen Popfassungen vorwiegend klassischer und einiger zeitgenössischer Werke im (Original-)Sound-Gewand der frühen Siebziger (oft mit damals tpyischen Cembalo-Tönen oder Hammond-Orgel) nicht per se als schnödes easy listening ganz furchtbar findet, kann mit dieser CD ein wahres Feuerwerk schöner orchestraler Rockpopstücke abbrennen.

Ein echter Geheimtipp, denn etliche Tracks auf dieser CD bewegen sich überzeugend und gekonnt arrangiert irgendwo zwischen Discobeat, Bombast-Rock, John Barry, Vince Guaraldi, Ennio Morricone und Melodien aus 70er-Jahre-Kinderfernsehsendungen, und dies jederzeit mindestens eine Klasse besser als irgendwelcher Fahrstuhlsoundbrei.

Nur wenige Stücke gehen gar nicht, wie "Amazing Grace", "Nabucco" oder "Air On A 'G' String".

Anspieltipps:
- Danse Macabre
- Tamara
- Hall Of The Mountain King
- Classical Wind
- Joy
- I Will Return
- Cast Your Fate To The Wind
- Matthew And Son
- On The Rebound
- Melody On My Mind

Offenbar existierte diese britische "Band" nur von 1971 bis 1972, während dieser Zeit haben sie sich hübsch ins Zeug gelegt. Und nur der relativ schnellen Auflösung von Apollo 100 - und dass es daher nicht all zu viele Songs nach dem Apollo-100-Muster gibt - haben wir heute zu verdanken, dass diese Musik nicht nervt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2015
Habe die CD gekauft. Es geht mir in dieser Randnotiz nicht um die Musik, sondern darum dass Amazon ein falsches Cover in der Download-Bibliothek zuordnet - nämlich das Cover von "Babe Ruth - First Base". Ich bitte um Änderung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken