find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Juni 2015
Der Stepper erhöht (für Ungeübte Gelegenheitssporties) die Schwierigkeitsstufe am Anfang enorm, jedoch gewöhnt man sich nach einer Woche dauersteppen schnell daran. Man schwitzt dann noch aber die Ausdauer schafft das Level dann schon ganz gut. Und ich bin absolut unsportlich. (Immer mal ein Anflug von "Jetzt tu ich was für meinen Körper" und zwei Wochen später stehts in der Ecke...). Also nach 'nem knappen Monat Training mit einem Stepper war ich am überlegen, noch einen zum drunterstapeln zu holen. Aber dann war die Motivation zum sporteln erstmal wieder weg ;) Ansonsten uneingeschränkt empfehlenswert als Ergänzung!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2016
Ich nutze diesen in Verbindung mit dem Balance Board sehr oft und sehr gerne. Der Stepper ist schnell zusammengebaut und handlich. Ich benutze Ihne sehr gerne, denn ich ich finde man merkt den Unterschied schon, wenn man "trainiert".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2017
Dieses Produkt gefällt mir sehr,ich hab es gehört,gesehen,benutzt und nicht zurückgegeben...Es gefällt mir persönlich sehr und kann es mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2017
Tut absolut was es soll. Da wackelt nichts und man hat auch kein unsicheres Gefühl. Meine Frau nützt es sehr gerne. Die Höhe ist genau richtig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2017
Also pünktlich kam es nicht an und leider passt es nicht zu meinem balanceboard aber sonst war es leicht zu zusammen zu bauen hat kaum gewicht als in Ordnung damit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2011
Die Füße werden zusammengeschraubt und bilden so ein Untergestell. Das Board wird einfach oben drauf gesetzt. Es ist damit nicht feste verbunden. Das Board lässt sich also einfach wieder herunternehmen. Beim Spielen steht es aber sicher und löst sich nicht vom Untergestell.

Die Erweiterung hat folgende Vorteile:
- Es knarzt viel weniger, als wenn man das Board dierkt auf den Boden stellt.
- Man kann das Board auch auf einem Teppich betreiben
- Es sind spürbar mehr Kalorien die beim Spielen verbraten werden.

Ein Nachteil hats natürlich auch:
Das Board passt nun nicht mehr unters Sofa.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2011
Ich habe vor ein paar Wochen mit dem EA Sport Active 2 begonnen. Eigentlich bin ich ja ein Sportmuffel aber das Spiel macht Spaß besonder das Steppen. Nun, nach ein paar Wochen, war das Steppen nicht mehr so anstrengend wie am Anfang. Daher habe ich mir diese Teil gekauft um die Höhe des Wii-Boards zu vergrößern. Ich glaube es sind 8 cm.

Das Teil ist einfach aufzubauen, vier Schrauben rein und damit hat es sich. Das Wii-Board wird draufgelegt. 4 "Fußmulden" für die Füße des Boards verhindern das wegrutschen des Boards. Nichts wackelt, nichts knirscht, es ist bombenfest.

Was die Effizienz des Teils angeht... ich bin nassgeschwitzt. Es hat Spaß gemacht und ich habe auch das Gefühl etwas geleistet zu haben. Die 8 cm sind schon ein Riesenunterschied. Ich fühle meine Muskeln... ROFLLLL

Das Teil wird am Wii-Board dranbleiben, das ist sicher. Guter Kauf, ich bereue nichts. Non, rien de rien...
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Der Stepper-Unterbau für das Wii Balance-Board ist meines erachtens sehr gut gelungen. Der Zusammenbau lässt sich innerhalb weniger Minuten bewerkstelligen und ist, nachdem man alles fest verschraubt hat, auch wirklich stabil.
Weiterhin sitzt das Balance-Board (ich habe eins von Snakebyte) wie angegossen und fügt sich nciht nur perfekt in die dafür vorgesehenen Vertiefungen, sondern wackelt in diesen auch nicht. Eine Beeinträchtigung der Bewegungserkennung konnte ich weiterhin auch nicht feststellen.

Auch gut: selbst mit meinen 110kg knarzt und wackelt nichts wenn man das Balance-Board obendrauf gestellt hat. ANgenehmer Nebeneffekt des Unterbaus: durch die Polsterung an den Füßen werden kleine Bodenunebenheiten wie sie in meiner Wohnung sind ausgeglichen.

Das einzige Problem was ich bei diesem Unterbau sehe ist, dass ich meine Zweifel habe ob das auseinanderschrauben wirklich gut funktioniren wird. Das habe ich zwar auf absehbare Zeit nicht vor, aber da das Plastik gerade am Schraubkanal sehr weich ist habe ich da so meine Zweifel.
Trotzdem gibt es dafür keinen Sternabzug, weil der Unterbau ja nicht zum beliebigen Auseinanderschrauben gedacht sein soll.

Alles in allem eine klare Kaufempfehlung für alle die einen stabilen, rutschfesten und sehr einfach gehaltenen Unterbau für das Balance-Board suchen.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2015
Seit nun über einem Jahr nutze ich dreimal die Woche diese Step Erhöhung für mein Wii fit Board. Anfangs hatte ich ziemlich bedenken da die Erhöhung doch etwas "lapprig" wirkt. Ich befürchtete dass unser Gewicht das Teil ziemlich schnell über den Jordan schicken würde. Meine Erwartung wurde nicht erfüllt, die Erhöhung hält auch Gewicht über 100 kg im dauertest aus. Das Board passt genau in die Erhöhung und steht fest auf dem Boden. Ich würde die Erhöhung auf jeden Fall wieder kaufen und bin sehr zufrieden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 12. Januar 2011
Also zuerst war ich etwas skeptisch, ob man das Ganze nicht auch "selbst bauen" könnte. Aber habe mich dann doch dazu entschieden lieber das hier einmal auszuprobieren und jetzt bin ich total begeistert!
Durch die Vertiefungen für die Füße des Balance Boards auf der Oberseite der Erhöhung ist es absolut rutschfest und es hält auch wunderbar!
Auch die unteren Füße sind so gestaltet, dass sie nicht rutschen.

Ich bin total begeistert und 8 cm sind auch für Anfänger nicht zu hoch, das ist genau richtig.
und wer es gern noch höher hätte, kann ja via Stapelprinzip ein zweites darunter stellen!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)