Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. März 2015
....der 1. Teil bleibt der schönste, kann ich mir jedes Jahr zu Weihnachten anschauen, ohne dass er mir über wird. Der 2. Teil ist eher ein "billiger" Abklatsch, so ist das leider meistens mit den Fortsetzungen. Beim Schauen denkt man "Hm na ja, haben wir ja irgendwie auch schon gesehen" oder "war im 1. Teil schöner". Ich denke, der 1. Teil lebt insbesondere auch von seinen sehr sympathischen Akteuren.
Fazit: "Eine zauberhafte Nanny" ist ein wunderschöner Film für kalte Winterabende zu Hause, den man mit heißem Kakao, dicken Stricksocken und dicker Strickjacke genießen kann. Die "zauberhafte Nanny - Knall auf Fall in ein neues Abenteuer" jedoch reicht an den 1. Film bei weitem nicht heran, zumindest nicht, wenn man den 1. kennt; den braucht man nicht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2015
.... sondern auch für Erwachsene geeignet, wenn sie bereit sind einmal auf großen Anspruch, Action, Mord und Totschlag oder Horror zu verzichten. Die Filme über die zauberhafte Nanny sind einfach "Märchen" , Filme die Spaß machen und bei denen man so richtig schön entspannen kann. An Schlechtwettertagen oder nach einem stressigen Arbeitstag. Emma Thompson ist eine wunderbare Schauspielerin und zeigt auch mal Mut zur "Hässlichkeit", in der Maske der Nanny McPhee..
Ich würde diese Filme für Kinder und Erwachsene gleichermaßen empfehlen. Auch wenn der zweite Teil nicht ganz an den ersten Teil heranreicht, ich habe beide Teile mit großem Vergnügen gesehen und das sicherlich nicht zum letzten mal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Eine nette Abwechslung vom Alltag für die Großen und ein riesiger Abenteuerspaß für die Kleinen sind diese überaus liebevoll gestalteten Filme. Zu einem günstigen Preis erhält man hier zwei wirklich gelungene Beispiele für Familienfilmspaß. Großartige Schauspieler, hinreißend schöne Kulissen und eine herzallerliebste Geschichte lassen den Zuschauer einen Moment lang in eine andere Welt abtauchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2016
... ist halt britischer Humor. Bestatter, Krieg und Bombenentschärfung finde ich irgendwie grenzwertig.
Ansonsten sind beide Teile lustig. Leider sind derartige Kinder in der Praxis nicht so schnell belehrt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2017
Ich sehe diesen Film immer wieder gerne. Da sitzen auch meine Enkel alle schön still. Das ist dann still wie im Kino
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2017
Ein Film nicht nur für Kinder sondern ein Spaß für die ganze Familie. Einige Lachanfälle sind bei beiden Teilen vorprogrammiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Einfach tolle Filme für einen gemütlichen Abend mit Familie oder Freunden. Kann ich nur empfehlen und das tolle, man kann sich beide Filme hintereinander anschauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2014
Diese beiden Filme spielen zwar unterschiedliche Geschichten- bauen nicht aufeinander auf- aber sie sind himmlisch schön, witzig und lehrreich! Auch diese Filme sehen wir uns zu Hause öfter an. Wenn Kinder schon so viel "fernsehen" sollen, dann solche Filme- Bitte!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2017
Unterhaltsam für alle Familienmitglieder, geeignet für alle Kinder, die sich nicht leicht fürchten bzw. ab 7. Beide Teile auf einer DVD, kann man sich immer wieder ansehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2011
Emma Thompson ist eine wunderbare Nanny McPhee und die Kinderdarsteller sind wirklich liebenswert. Im ersten Teil spielt Colin Firth den überforderten Vater, für mich mal eine sehr schöne abwechslungsreiche Rolle für meinen Lieblingsschauspieler. Im zweiten Teil ist Maggie Smith sehr sehenswert. Für eine FSK ohne Altersbeschränkung finde ich die zwei bösen Krankenschwestern, die Onkel Phil erpressen, am Anfang ein bisschen zu böse dargestellt. Man sollte den Film auf jeden Fall mit seinen Kindern ansehen.

Die Doppel-DVD genau richtig für einen verregneten Nachmittag.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden