Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
7
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Dezember 2015
Anfangs war ich über die einfache Möglichkeit, an ein MP3 Version zu kommen sehr erfreut. Nachdem ich mir die MP3 selbst mit eigener Software erzeugt habe weiss ich: Den von Amazon erstellten bzw. zum download angebotenen Dateien mangelt es an transparenz. Anscheinend werden die Dateien mit einer Jahrzehnte alten Software erstellt. Schade. Eine vertane Chance. Ich werde keine Amazon MP3 mehr kaufen.

Von CD ist diese Musik vermutlich meisterhaft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2013
Hier erwirbt man zu diesem Preis eine hervorragende Zusammenstellung der Werke Händels. Zugegebenermaßen sind nicht alle Stücke in herausragender Qualität vorhanden, was bei diesem Preis aber wohl zu verschmerzen ist. Durch die breite Auswahl an Stücken wird deutlich, dass es durchaus mehr zu hören und zu genießen gibt, als das allseits bekannte "Halleluljah". Allerdings hätte eben die Auswahl auch breiter gestreut werden können, z.T. wurden sich stark ähnelnde Konzerte hintereinander gereiht, anstatt nochmal etwas stilistische Abwechselung zu beiten, wie etwa bspw. Stücke aus Judas Maccabaeus, was m.E. eine weitere Bereicherung gewesen wäre.
Doch diese sehr persönliche Vorliebe ist kein Grund, einen Stern weniger zu vergeben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2012
Der geneigte Hörer erhält hier eine sehr schöne Auswahl von 99 Musikstücken aus dem OEuvre Georg Friedrich Händels. Wenn man festliche Barockmusik mag und sich in diese Stimmung versetzen lassen möchte, ist diese Compilation genau das Richtige. Die Aufnahmen sind klar und von guter Qualität, obwohl viele der Künstler und Ensembles in unseren Breiten eher unbekannt sind. (Doch in Osteuropa und Japan wird ja Klassik auch an den Hochschulen gelehrt. ;-))

Der Ave Sol Chamber Choir, der in den "Messias"-Aufnahmen zu hören ist, wurde im Jahre 1969 in Riga (Litauen) mit der Maßgabe gegründet, zeitgenössische Komponisten zur Komposition neuer Werke zu ermuntern. Man hört, dass die Solisten und der Chor nicht perfektes Englisch sprechen (bzw. singen), doch mir scheint gerade dies als besonders interessant (beim Hören mit Kopfhörer), weil ich Englisch in Klassik und Barock stets als etwas unglückliche Sprache empfinde.

Die Blockflötensonate C-Dur wird von Dan Laurin gespielt, einem 1960 geborenen schwedischen Preisträger im Bereich Blockflötenspiel.

An der Auswahl der Titel habe ich nichts zu mäkeln, man findet darunter sowohl Orchester-, Chor-, Orgel- wie auch Kammermusikwerke und erhält einen umfassenden Einblick in Händels Schaffen und Können. Natürlich fehlen weder die Festmusiken "Wassermusik" und "Feuerwerksmusik" noch Orgel- oder Oboenkonzerte und eine Auswahl von Concerti Grossi. Einige Kammermusikwerke runden die Sammlung ab.

Mit neuer Begeisterung lauschte ich den Oboenkonzerten, als ich erfuhr, dass die Oboe damals Händels Lieblingsinstrument war. Er sagte später über die Zeit [in Halle]: „Ich schrieb damals wie der Teufel, am meisten für die Hoboe, die mein Lieblingsinstrument war“. (Wikipedia)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2013
Eine klasse Auswahl in Top-Qualität. 99 Tracks zu diesem Preis sind einfach unschlagbar.
Deshalb gebe ich hier meine uneingeschränkte Empfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2013
Klare Kaufempfehlung
Bei diesem Preis kann man nichts falsch machen.
Für eingefleischte Spezialisten wahrscheinlich eher nichts da die Stücke von den unterschiedlichsten Orchestern gespielt werden, aber das muss jeder selbst beurteilen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2013
Ich kann es kaum fassen, daß man hier 99 Meisterwerke von Händel in dieser Quallität
zu diesem unschlagbaren Preis bekommen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2010
Georg Friedrich Händel hat in seinem Leben viel Musik geschrieben.Über Jahrzehnte war er ein Opernkomponist und hat herrliche Stücke geschrieben. Was findet man davon hier ? Gar nichts. Er hat, nachdem es mit der Oper nicht mehr richtig weiterging, grossartige Oratorien geschrieben.Was findet man davon hier? Nun den Messiah ( die Musik aus dem 3 Teil von Solomon, queen of sheba) vernachlässige ich einmal.

Bei 99 Stücken möchte gerne einen tieferen Einblick in das Werk eines Komponisten bekommen als nur die zentrale Stücke wie Messiah, Wasser-und Feuerwerksmusik und concerti grossi.

Natürlich darf man nicht unbedingt erwarten, dass eines von den zahlreichen chandos-anthems hier erscheint, aber keine einziges Beispiel aus dem reichen Schaffen eines Opernkomponisten, das ist unannehmbar.

Natürlich sind die meisten Interpreten unbekannt, bis auf das Freiburger Barockorchester.Vielleicht ist es die CD zum Klassikradio, oder die dazu passende mp3.Datei, dem Komponisten wird dieser Sampler nicht gerecht.

Aber der Einwand bezieht sich weniger auf die Interpretation als auf die Auswahl.
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden