Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
34
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-10 von 20 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 8. Juli 2010
Dieser Receiver ist ein grundsolides Gerät, sauber verarbeitet, guter Klang, alle notwendigen Anschlüsse sind vorhanden, inklusive HDMI. Die Einrichtung eines Heimkinos ist denkbar einfach, da ein Messmikrofon diese Aufgabe fast automatisch vornimmt. Etwas überfrachtet kommt die Fernbedienung daher, da sie neben dem Receiver noch andere Geräte steuern kann. Positiv ist die einstellbare Verzögerung vom Tonsignal, wichtig im Zusammenhang mit modernen Fernsehern.
66 Kommentare| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2010
Ich habe meinen Vorgängern nicht mehr viel hinzuzufügen.
Das Gerät ist für die Preisklasse echt spitze, kann ich nur weiterempfehlen. Auch das von "David" beschriebene Problem lässt sich mit wenig Aufwand mit Hilfe der Bedinungsanleitung lösen. Klar, dass man für diesen Preis nicht den Klang eines Oberklassegerätes bekommt. Meiner Meinung nach sind die Höhen etwas scharf, aber das ist sicher auch Ansichtssache. Für mich ist das Gerät in der täglichen Musik- und Heimkinoanwendung aber mehr als tauglich. Auch wenns mal für längere Zeit etwas lauter zur Sache geht hält es tapfer durch ;)
Rundum Empfehlenswert. So eine Ausstattung habe ich in der Preisklasse noch nicht gesehen.
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2010
Habe den Pioneer vor einigen Monaten gekauft und war vorher unsicher, ob ich nicht doch ein größeres Modell kaufen soll. Um es vorweg zu nehmen: Alles richtig gemacht. Bin sehr zufrieden.

Wenn man sich Online-Tests bzw. Rezensionen durchliest, so werden ein fehlendes On-Screen-Display, die Klemmanschlüsse und auch die Fernbedienung bemängelt. Doch wie oft klemmt man Lautsprecher an? Wie oft richtet man das Gerät neu ein? Natürlich ist ein besseres Einmessmikro wie das des großen Bruders VSX-920 zu bevorzugen, allerdings wird jeder, falls ihm die automatisch vorgenommenen Einstellungen nicht passen, wohl dazu in der Lage sein, Entfernungen etc manuell einzugeben.
Der Pioneer macht seinen Job. Sehr gut sogar. Räumlichkeit gefällt mir super. Pegeltechnisch musste ich ihn bisher nicht einmal ausreizen. Für meinen Zweck (Raum ca 24m2, Selbstbau-Lautsprecher vom Typ "Cyburgs Needle") ist er leistungstechnisch mehr als genug. Auch optisch macht er etwas her. Das Einmessen verlief problemlos. Korrekturen waren kaum nötig.
Kritik? Ja, die gibt es auch: Die Fernbedienung ist in der Tat überladen (man kann mit ihr allerdings auch weitere Geräte - in meinem Fall den Pioneer BluRay Player - bedienen). Wenn es dunkler ist, findet man sich kaum zurecht (es sei denn man kennt sie mit der Zeit auswendig).
Was bei einem Gerät heutzutage außerdem nicht fehlen sollte ist die ARC Funktion (Audio Return Channel). Darüber verfügt der Pioneer nicht.

Nicht unbedingt negativ, aber erwähnenswert: Der VSX-520 ist recht kurz. Als ich meinen BluRay Player (Pioneer BDP-51FD) auf den AVR stellen wollte musste ich feststellen, dass dieser so kurz ist, dass nicht einmal die Füße des BluRay-Player vollständig halt auf dem Gerät finden. Da hätte ich mir von Pioneer etwas mehr Weitsicht gewünscht, denn ich stelle doch lieber das schwere Gerät (AVR) nach unten und das leichte Gerät darauf.

Insgesamt eine klare Kaufempfehlung.
44 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2013
Gekauft Nov. 2011. Bis heute bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden.

Quellen:

1. PlayStation 3
2. Laptop mit HDMI

Beide Quellen haben das Signal über den Receiver an den LCD-Fernseher übertragen. Die zwei an den Receiver angeschlossenen Standboxen von Magnat geben einen satten bassreichen Klang ab (dies liegt ja auch am Receiver, nicht nur an den Boxen). Ob Musik, Film oder Game - top. Im Langzeiteinsatz hat sich das Gerät bewährt. Es läuft schon ein Jahr lang sogar von Morgens/Mittags bis sehr spät in den Abend (hauptsächlich Musik und Online-TV vom Laptop zum Fernseher). Bis heute keine Störungen aufgetreten.

Natürlich kommen jetzt Profis her und werten das Gerät aufgrund von irgendwelchen Messergebnissen und Sinuswerten ab. Ich als Laie schreibe die Rezension nach meinem persönlichen Empfinden + etwas Allgemeinwissen über HiFi.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2012
Hallo Leute,

hab mir den Pioneer VSX-520-K gekauft und bin super zufrieden. Aufbau dauerte vielleicht 3 Minuten mit Anschluss: PC, X-Box, TV, Lautsprecher und schon gings los. Die Feineinstellung dauerte etwas aber das lag mehr am Wohnzimmer als an der Technik. ;-) Super Preisleistungsverhältnis. Würde ich wieder kaufen.

Die Lieferung war schnell und unkompliziert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2011
Wir dürfen den Pioneer VSX-520 seit knapp einer Woche unser Eigen nennen. Die Anschlüsse sind alle praktisch zu gebrauchen, vor allem was die HDMI-Anschlüsse in Bezug auf Transport von Bild- und Tonsignalen betrifft, was leider längst nicht jedes Einsteigergerät kann (nicht überall wo HDMI beschrieben steht, ist auch HDMI drin!). Die Tonqualität ist tadellos. Die Bedienung ist gerade für Einsteiger einfach, auch dank einer guten Bedienungsanleitung. Der Tuner ist vom Empfang her ein wenig schwach auf der Brust. Sonst gibt es nichts auszusetzen. Für das Preisleistungsverhältnis gibt es von mir eine "Eins mit Sternchen"! Jedem Kaufinteressenten ist grundsätzlich dringend zu raten die Bedienungsanleitung eines Wunschgerätes schon vorher zu studieren um hinterher nicht böse Überraschungen zu erleben! Ich schreibe aus eigener leidvollen Erfahrung aber glücklicher Weise nicht was dieses Gerät betrifft!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2010
Ein Herzhaft kräftiger 5.1 Receiver. Unter der ansehnlichen Hülle steckt jede Menge Technik und jede Menge Power.
Die ideale Schaltzentrale für "Upper Class" Heimkino Installationen.
Der nicht vorhandene Netzwerkzugang mag anfänglich abgehen; vergleicht man jedoch die Möglichkeiten, die bei größeren Receivern durch die Net/Internet Anbindung hinzukommen (und das sind in fast allen Fällen sehr wenige) läßt sich dies leichtverschmerzen umso mehr die tonalen und auch die Bildqualitäten sensationell für die Preisklasse sind.
Auch die Abstinenz einer GUI am Fernseher läßt sich da verschmerzen, weil die Basiseinstellungen ohnehin nur einmal durchgeführt werden müssen.
Deshalb eine Rundum Empfehlung für hohe Ansprüche bei schmalem Budget.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2011
Der Pioneer ersetzt einen älteren Kenwood AV-Receiver ohne Digitaleingänge.
Zuerst ist man von den vielen Anschlüssen und Einstellmöglichkeiten schier überwältigt. Mit Hilfe der gut aufgebauten Bedienungsanleitung kommt man aber schnell mit dem Receiver und der Fernbedienung klar.
Das Gerät verfügt über eine Vielzahl Funktionen und einen sehr guten Klang. Für mich waren die vielen analogen Anschlussmöglichkeiten mit kaufentscheidend, auch genügend Digitalanschlüsse sind vorhanden.
Das Preis/Leistungsverhältnis finde ich sehr gut, man bekommt eine Menge geboten für sein Geld.
Ich bin bisher sehr zufrieden mit diesem Receiver und kann ihn nur weiterempfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2011
Ein Top Pioneer Gerät! Schnelle Einstellung der Erstbedienung & ein klasse Sound!
Alles weitere wurde hier ja schon mehrfach beschrieben.
Das Preis/Leistungsverhältnis für diesen Pioneer-Receiver ist wirklich sehr gut!
Fazit: Sehr zufrieden - ich kann dieses Gerät nur empfehlen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2012
Der Pioneer VSX-520-K 5.1 überzeugt nicht nur durch sein atemberaubendes Design, er besticht zudem mit einer absolut fantastischen Leistung. Der Pioneer VSX ist bei mir das grund element, einer spektakulären Heimkino- atmosphäre. Er bringt seine satte Leistung an ein 5.1 System der Firma Teufel und bietet wirklich in jeder Lebenslage ausreichend Druck. Filme, Musik, TV ist alles kein Thema und wird durch den Pioneer VSX einfach nochmal hervorgehoben. Für kleines Geld ein wirklich solides Gerät. Selbst eine Sylvesterparty mit ca 100 Personen und einem 60qm großem Raum konnte "der Gerät" ca 10 Stunden unter voller Leistung beschallen. Nicht, dass danach etwas am soliden VSX auszusetzen war, aber die Party war zu Ende und er wirklich einen tollen Dienst geleistet. Also Absolut 5 Sterne wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)