Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Oktober 2014
Die Kamera wurde sehr schnell durch Amazon geliefert. Installation >> Anschluß an das Wlan >> App für Android >> Anschluss an Synology Diskstation gingen schnell und funktionierten einwandfrei. Der Alarm-Modus nahm ein Video auf die Diskstation auf und sendete mir per Email ein Alarmbild - alles 1a !! Die Kamera ist sehr gut verarbeitet - auch die Halterung ist stabil. Die zusätzliche Heizung lies sich auch problemlos einbauen.
Was mir nicht bei der Kamera gefiel, war die Auflösung des Videos. Hier sind Gesichter mehr zu erahnen, als zu erkennen. Ich hab die Kamera deshalb zurückgeschickt und mir das Model Instar 5907 HD bestellt. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Diese Kamera erfüllt meine Vorstellungen zu 100% und ist den Mehrpreis allemal wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2013
Ich war auf der Suche nach einer Kamera, die einen bestimmten Blickwinkel in Freien überwachen kann, halbwegs robust ist, im Freien hängen kann und Bilder per FTP auf der Fritzbox ablegt. KAmeraversion V1!

Mit dem Standardobjektiv (6mm) war der Blickwinkel zu klein, der mitgelieferte Halter ging auch nicht für die Über-Kopf-Mintage die ich vornehmen wollte, aber:

1) Das 2,2mm Weitwinkelobjektiv lässt sich sehr einfach einbauen. Ein kleiner Kreuzschraubendreher und ca. 15 min Zeit, dann ist das neue Objektiv drin. Gute, in Farbe bebilderte Anleitung. Bei der Gelegenheit (offener Frontbereich) kann man auch das Bild auf die gewünschte Entferung scharf stellen. Grundeinstellung ist 5 - 10 m, ich brauchte ca. 20 -25m. Kein Problem. Monitor an, scharf stellen. Alles zusammenbauen. Fertig, aufhängen.

2) Es gibt von ABUS einen Stativhalter, der für sämtliche Arten von Montage geeignet ist. Gibt's in drei verschiedenen Winkeln und Montagearten. Einer davon hat bei mir gepasst.

Selbstverständlich ist das nicht wie Fernseh schauen!!!! Aber man kann Personen auf den Bildern gut erkennen, Autos, die Bewegungserkennung funktioniert einwandfrei, FTP auch, Rest brauche ich nicht. Die Updatesoftware aktualisiert die Kamera einwandfrei, Software, Firmware, alles auf der Homepage. Support telefonisch ist ebenfalls sehr gut! Man muss zwar bestimmt 90 Sekunden läuten lassen, aber es geht durchaus ein Mitarbeiter ran, der Auskunft gibt.

Ich kann mich den bisherigen Rezensionen nicht anschließen. Wenn die Kamera weiterhin ein paar Jahre so wie sie jetzt hängt Ihren Dienst tut, hat sich die Anschaffung gelohnt. Stand heute würde ich wieder zugreifen. Aktuell 2 Cams, davon eine fertig, die zweite bringe ich gerade an.

Alles bestens!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2013
Ist wirklich zum empfehlen. Ich habe das Produkt jetzt schon seit mehreren Monaten an der Hauswand im Aussenbereich über W-Lan in Betrieb. Funktioniert einwandfrei bei jedem Wetter. Auch die Bewegungsmelder Funktion mit Mailversand ist Genial 5Bilder werden zugesandt. Spitzen Produkt
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2011
Die Erfahrungen in Kürze:

+ Einrichtung einfach (LAN)
+ Bild angesichts des auf IR optimierte Objektiv sehr gut.
+ erfüllt die Erwartungen bei weitem

- versucht ständig nach Hause zu telefonieren, was den Einsatz in einem sicherheitskritischem Bereich ausschließt.
- eine Möglichkeit ist diese IP im Router zu blocken (wenn allerdings die Cam sich über DHCP eine neue IP holt ist sie doch draußen).Die bessere Lösung war Aufnahme der Cam in ein eigens VLAN (Port Assignment) und Zugang in dieses VLAN über proxy
- ActiveX Controls für IE
- Schreibt keine Logs, so dass das finden von Fehlern der WLAN Einstellungen eine Geduldsprobe ist.
- keine Steuerungsmöglichkeit dokumentiert jenseits von HTTP.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2011
Gefallen hat mir Vieles- einiges aber auch nicht:

Kamera zeichnet auf Festplatte auf, obwohl nicht aktiviert
Aufnahme verzögert (bei Postbote fehlen 5 Schritte- wird erst aufgezeichnet wenn in Bildmitte)
Alarmton zu hören, obwohl nirgends aktiviert
Bei Dunkelheit nur verwaschene Aufnahmen der Personen- Belichtungszeit zu lang, obwohl ausreichend beleuchtet.
Kein Ton zu hören
WLAN nicht zu gebrauchen
schade
Web-Interface ist gut gelöst- für Otto-Normalverbraucher durchaus ausreichend mit vielen Einstellmöglichkeiten.

Sonst toll
Leider nur: 3mal ja
55 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
Installation und Einrichtung ist ein Kinderspiel.
Sobald das Bild aber etwas heller ist (z.B. Schnee und Sonne) beginnt das Bild zu flackern. Die Kamera schaltet dabei ständig in der Helligkeit hin und her. Das hat zur Folge, dass an einem Nachmittag schon einmal 700 Alarmmails verschickt werden. Also Empfindlichkeit runter gestellt und trotzdem immer noch andauernd Fehlalarm.
Auch von Instar gibt es hierzu keine Lösung. Angeblich liegt das am Bildsensor, weshalb alle Kameras diesen Fehler haben sollen. (Das kann ich nicht bestätigen, da ein Bekannter sich etwa zur gleichen Zeit die selbe Kamera gekauft hat welche dieses Problem nicht hat)
Ich bin enttäuscht das man von Instar so einfach abgespeist wird.
Fazit: Schade um das Geld.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2011
Wie schon viele vor mir berichten, hängt sich die Kamera ständig auf und es hilft nur, den Stecker zu ziehen. Aus diesem Grund ist die Kamera als Überwachungskamera überhaupt nicht nutzbar.

Ich habe zwei Kameras erworben, und bei beiden tritt das Problem auf. Eine Logik ist dahinter nicht zu erkennen, ich gehe davon aus, dass es sich um ein Firmware-Fehler handelt.
22 Kommentare| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2011
Ich habe mir diese WLAN IP-Kamera gekauft, um auch im Urlaub mein Haus und meinen Garten im Blick zu haben, wenn nötig. Und das auch bei Nacht, denn wir hatten leider schon Einbruchsversuche und ich wurde über die Alarmanlage per Telefon informiert. Gut, wenn man dann gleich mal nachschauen kann, bevor man die Polizei alarmiert, dachte ich.
Diese Kamera erfüllt alle meine Vorstellungen und das zu einem Preis, den ich mir vorher nicht hätte vorstellen können!
Die Einrichtung mittels der mitgelieferten Software verlief problemlos. Ich habe mir auch die optionale Heizung sowie das optionale 155 Grad Objektiv mitbestellt und eingebaut. Dazu braucht man durchschnittliche Heimwerker-Erfahrung.
Mit der Einrichtung der Portfreigabe in meiner Fritz-Box 7390 war ich zunächst überfragt. Ich habe deshalb die Service-Hotline von INSTAR angerufen und in ca. drei Minuten hat alles funktioniert. Das ist noch eine echte Service-Hotline mit echten Leuten, die sich auskennen und sehr freundlich sind!
Als einziges kleines Minus muss ich berichten, dass die mitgelieferte Kamera-Halterung leider schon abgebrochen ist. Da wurde bei der Qualität gespart.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2014
Ich habe eine relativ gute und günstige Outdoor IP Kamera gebraucht. Nach langem hin und her habe ich die Instar IN-2905 V2 bestellt.

Vorhin ist Sie gekommen ich habe sie sofort ausgepackt und eingerichtet. Funktionierte auf ein paar Minuten ohne Probleme.
FTP habe ich nicht getestet aber den Email Versand. Funktioniert tadellos.

Ich verwende es jetzt mit dem Programm iSpy (64) was es kostenlos gibt. In Verbindung mit dieser Software ist die Kamera wirklich der absolute Wahnsinn.

Was mich an der Kamera stört sind die Farben oder eben auch keine Farben, ich weiß es nicht was das sein soll. Klar, es ist vollkommen egal ob farbig oder nicht , vielleicht steht es auch irgendwo dass diese Kamera nur schwarz/weiß aufnimmt, das tut sie aber gut. Auflösung reicht aus und Kontrast und Helligkeit kann man einstellen.

Nachtaufnahmen habe ich noch nicht getestet, das werde ich aber gleich heute abend tun. Kamera steht bereit und wartet nur noch auf die anstehende Nacht :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2011
Bin kein Freund langer Worte. Die Kamera funktioniert. Aber für automatische Objektüberwachungen nicht zu gebrauchen:
+ stabiles Gehäuse
+ schnell installiert
O mitgelieferte Heizung zum Einbauen passt nicht
- eingebaute Software ist fummelig
- IR-Ausleuchtung nachts sehr mau
- Helligkeitsanpassung Tag / Nacht eine Katastrophe
(entweder ists Tags zu hell oder nachts nur schwarz)
- mitgeliefertes Kabel (wg Strom) zu kurz
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 36 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken