flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Esbit Thermobehälter, Edelstahl
Größe: 0,75 Liter|Farbe: Schwarz|Ändern
Preis:27,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 6. Mai 2017
Endlich das was ich immer gesucht habe. Nicht nur Suppen, sondern auch das Essen bleibt Stunden lang warm. Ich habe Suppen getestet und nach 1 Tag also 24 Stunden war sie immer nich warm. Also kann man sagen, dass Suppen auf jeden Fall 12 Stunden heiss bleibt. Normales Essen ist nach 6 Stunden immer noch heiss. Sehr gutes Produkt.
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Januar 2018
Habe mir den Thermobehälter gekauft, um mir warme Speisen mit zur Arbeit zu nehmen. Habe die 0,75 Liter Variante gekauft und das ist eine super Menge, um satt zu werden (nehme meistens Suppen mit).
Für das warm halten bekommt er 5 Sterne- ich gieße vorher immer für 2-3 min kochendes Wasser ein, damit er die Wärme gut hält. Fülle das Essen um 6 Uhr morgens ein und um 12 Uhr ist es noch superheiß (Verbrennungsgefahr!!...). Bisher ist mir auch noch nie etwas ausgelaufen.
Leider ist der Schraubverschluss schwer zu reinigen... im Gummi(das man separat reinigen kann) sammeln sich auch gerne Essensreste.
Habe den Behälter jetzt seit 1 1/2 Jahren und benutze ihn 3-4 Mal die Woche. Das Gummi hat bei mir inzwischen kleine Risse (funktioniert aber noch alles).
Den Schraubverschluss habe ich ab und zu mal in die Spülmaschine gesteckt, damit alle Rillen richtig sauber werden... dementsprechend blättert außen auch die Farbe ab (siehe auch andere Kundenbilder). So richtig hübsch sieht er nicht mehr aus, funktioniert aber einwandfrei.
Der nächste Thermobehälter wird jedoch ein anderer- in der Hoffnung, dass dort nach einigen Spülmaschinengängen nicht alles abblättert...
Trotzdem 4 Sterne- schließlich tut er das was er soll :)
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Januar 2018
Die Esbit Isolierflasche kann bezüglich Isolierwirkung mit entsprechenden Kannen von Thermos mithalten.

Ein geniales Merkmal: Der Deckel besitzt einen Knopf zum manuellen Druckausgleich. Das ist super praktisch, wenn man etwas Heißes eingefüllt hat und Stunden später den Deckel öffnen möchte. Bei vielen Thermoskannen sind diese in dem Fall dann nur sehr schwer zu öffnen wegen des entstandenen Unterdrucks innerhalb des Gefäßes. Bei der Esbit Isolierflasche löst der Druckausgleichsknopf im Deckel dieses Problem sehr einfach und wirksam. Klasse!

Sie ist zudem dicht (auch nach mehrfachem Transport im Tagesrucksack). Die dunkle äußere Beschichtung ist wegen ihrer Rauigkeit sehr hilfreich um zu verhindern, dass einem diese Dicke Flasche aus der Hand gleitet.
Viele Bewerter bemängeln die Kratzerempfindlichkeit der dunklen äußeren Beschichtung. Daher transportiere ich die Esbit Isolierflasche eingewickelt in einer Plastiktüte - und daher kratzergeschützt - in meinem Tagesrucksack für meinen Weg zur Arbeit u. zurück - klappt prima.

Verwende die Esbit Isolierflasche sehr erfolgreich und praktisch für heißen Tee, den ich morgens unmittelbar in der Isolierflasche herstelle. Das "Tee-Ziehen-Lassen" erfolgt mittels des "GRÄWE Tee-Einsatz / Teesieb aus Edelstahl für Isolierkanne" (bei Amazon erhältlich). Dieser Tee-Einsatz passt der Länge nach genau für diesen Zeck in die Esbit Isolierflasche: Letztere hat innen am Boden ein kleines "Hügelchen", welches die minimale Höhendifferenz ausgleicht zwischen einerseits Oberkante des Tee-Einsatz / Teesieb und andererseits der Oberkante des eingefüllten heißen Teewassers für das "Tee-Ziehen-Lassen". Die Oberkante des Tee-Einsatz / Teesieb schließt oben optimal ab, sodass auch bei gut gefüllter Isolierflasche beim "Tee-Ziehen-Lassen" keine Teeblätter aus dem Tee-Einsatz entrinnen können. Natürlich ist der "GRÄWE Tee-Einsatz / Teesieb aus Edelstahl für Isolierkanne" oben schmaler als der Innendurchmesser diese "Esbit Isolierflasche", aber das macht praktisch gesehen nichts aus. Um Wärmeverluste während der Minuten des "Tee-Ziehen-Lassen" durch die Öffnung der Esbit Isolierflasche zu vermeiden sollte man in der Zeit einfach etwas Flaches aus Plastik auf die Öffnung drauflegen - z. B. den Deckel der Esbit Isolierflasche oder irgend einen Plastikdeckel mit hinreicher Größe. Das klappt sehr gut!

Der Vorteil dieses Verfahrens ist, dass die gewünschte Menge an Tee (für 1 Liter kräftigen Tees) in diesem Tee-Einsatz hinreichend viel Platz hat, um sich auszudehnen und um seine gewünschten löslichen Bestandteile so besser an das Wasser beim "Tee-Ziehen-Lassen" abzugeben: Die Extraktion des Tees kann ggf. über die volle Höhe (!) des eingefüllten heißen Teewassers gehen - das ist der Vorteil der kurzen dicken 1L-Esbit Isolierflasche gegenüber einer klassischen langen schlanken 1L-Isolierflasche, bei der nur der obere Teil des heißen Wasservolumens eine Chance hat, den Tee zu extrahieren. Die Tee-Extraktion sollte mit dem hier geschilderten Verfahren besser sein als bei einem analogen Verfahren in einer anderen langen schlanken 1L-Isolierflasche.

Außerdem kann man danach gleich den größten Teil des nassen Tees reicht einfach und schnell aus dem Tee-Einsatz herausklopfen. Der darin verbleibende Tee-Rest trocknet in der Zeit (ca. 24 Stunden) bis zum nächsten Einsatz aus und lässt sich dann ebenso einfach und schnell komplett herausklopfen. Ganz einfach, ein Spülen mit Wasser ist überhaupt nicht nötig!

Insgesamt erspart man sich bei diesem Verfahren der Teeherstellung die lästige Zwischenstufe der "Teekanne" (und die damit verbundenen Wärmeverluste), aus der dann der heiße Tee erst in eine Isolierflasche umgefüllt werden müsste.

Kann beide hier genannten Produkte als Kombi-Set für die Zwecke der Herstellung heißen Tees für den Tag nur empfehlen!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Februar 2018
Toller Thermobehälter der hält was er verspricht. Beruflich bedingt habe ich mittags nicht die Möglichkeit einer warmen Mahlzeit und dieser kleine Helfer hat meine Arbeitstage so viel besser gemacht! Endlich warmes Essen! Ich bin so glücklich!

Morgens gegen 7 Uhr eingefüllt ist um 13:00 Uhr noch schön heiß! Um 15 Uhr noch gut warm und gegen 18:00 Uhr vielleicht lauwarm...

Mir reicht die Zeit völlig aus! Ich esse gerne heiß und selbst mir ist das Essen warm genug.

Aufgrund der unterschiedlichen Meinungen hier zum Thema Warmhaltedauer kann ich nur feststellen, dass sich Gerichte mit höherer Dichte (Suppen, Eintöpfe, Püree‘s) natürlich deutlich besser warm halten lassen als Gemüse mit Reis. Hohlräume und „Luft“ im Essen verkürzen die Warmhaltezeit. Das erscheint auch logisch.

Optisch kann auch ich bereits erste kleine Macken in der Box feststellen... lässt sich bei täglicher Nutzung und Berührung mit weiteren Dingen in der Tasche aber auch nicht vermeiden! Stört mich persönlich überhaupt gar nicht.

Die Öffnung ist groß genug für eine Spülbürste oder die manuelle Reinigung per Hand, jedoch wünsche ich mir als fauler Mensch nach der Arbeit schon die Eigenschaft „spülmaschinengeeignet“... Dies ist aber Jammern auf hohem Niveau! Top Produkt
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Dezember 2017
Hält schön warm, über Stunden. ABER der Schraubverschluss ist kaputt. Das schwarze Griffstück dreht beim Aufdrehen durch, hier hat sich anscheinend der Kleber gelöst. Man kann jetzt umständlich nur am orangenen Ring versuchen den Verschluss aufzudrehen, was sich teils als äußerst schwierig gestaltet, da beim Abkühlungsprozess des heißen Inhaltes (bei uns kochendes Wasser) der Verschluss eng an das Gewinde presst.
Bin leider sehr enttäuschend... Werde das Teil wohl retournieren. Denn so sollte es nicht sein.
review image
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Mai 2017
Die 0,75 Liter Größe kann ich empfehlen! Das Essen wird lange warmgehalten, und durch den Druckknopf ist die Bedienung sehr unproblematisch. Ich habe auch die kleinere Größe (0,5l) gekauft, von der muss ich leider abraten, da funktioniert die Isolierung bei weitem nicht so gut.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Oktober 2016
Wir haben diesen Behälter für unsere Tochter gekauft. Sie besucht die 8 Klasse einer Förderschule. Bisher hat sie in der Schule an dem gemeinsamen Essen teilgenommen. Nachdem der Preis jedoch erhöht und die Qualität und Menge für uns unverständlich sehr nachgelassen hat, wurde nun von uns die Notbremse gezogen. Wir sind aus dem Schulessen ausgestiegen und wir geben nun selber eine warme Mahlzeit mit in die Schule.
Wir haben daher nach einem Behälter gesucht der das Essen von morgens 5:30 (dann wird es eingefüllt) bis Mittags 12:30 Uhr ausreichend warmhält, damit es zur Mittagszeit noch essbar ist. Die Firma Esbit ist für Qualität in anderen Bereichen bekannt, daher haben wir uns für diesen Behälter entschieden.
Fazit: Der Behälter hält das Essen sogar noch länger warm als wir es angenommen hatten! Bereitet man alles sorgfältig vor das keine Wärme verlorengeht ist das Essen noch sehr warm in der Schule nach 7 Stunden! Wichtig ist eben, das man den Behälter wirklich mit kochendem Wasser richtig heiß innen macht und sofort nach dem Ausleeren des Wassers auch das wirklich heisse Essen schnell einfüllt und verschließt!
Die Handhabung ist ebenfalls sehr einfach und durchdacht. Durch die große Öffnung kommt man super an das Essen heran um es auf einen Teller zu schütten oder man kann es auch aus dem Behälter löffeln.
Verarbeitung und Qualität ist ebenfalls gut und wir denken das der Behälter noch einige Monate halten wird.
Gemessen an dem Geld was wir jeden Tag durch das selber gemachte Essen einsparen ist die Ausgabe für 1 solchen Behälter pro Schuljahr überaus angemessen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. März 2018
Ich habe die Thermobehälter im Mai 2015 gekauft.
Was ich gut finde - er hält das Essen warm. Vorher mit heißem Wasser den Behälter auffüllen und meine Suppe ist dann 3 - 4 Stunden später noch warm - nicht heiß. Wurde von mir ca. 1x wöchentlich benutzt und ist nie in meiner Arbeitstasche ausgelaufen.
Was ich überhaupt nicht gut finde - obwohl nie in der Spülmaschiene gewesen, ist das schwarz überall abgeplazt. Der Esbit Thermobehälter sieht absolut schäbig aus und wird von mir aus diesem Grund mit einer anderen Marke ersetzt.
Ausserdem ist das Einfüllen der Suppe jedesmal sehr schwierig - die Hälfte läuft daneben da der Schraubverschluss etwas schmaler ist als der Behälter an sich.
Fazit - hält warm, nicht heiß, läuft nicht aus - Material in schwarz sehr schlecht.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. September 2017
Absolutes Must-Have für Outdoor-Liebhaber oder Leute, die zB ihr Mittagessen im Büro nicht in der Mikrowelle aufwärmen wollen. Man füllt kochendes Wasser in den Thermobehälter um den Behälter aufzuwärmen. Anschließend kann man heißes Essen (Nudeln, Porridge etc.) einfüllen und der Behälter hält wirklich auch für 6-7h warm. Auch entgegen der Beschreibung, dass keine Milchprodukte verwendet werden sollen , hatte ich bisher keine Probleme damit. Er hält absolut dicht und lässt sich spielendleicht säubern. 5 Sterne !
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Juli 2017
Hab sie für meinen Sohn gekauft, da der das Essen in der Schule nicht immer mag.
- hält lange warm / heiß
- stabil zu verschließen, da tropft nichts raus
- Deckel kann man zum Essen verwenden
- innen aus Edelstahl
- passt in den Schulranzen
- ideal für Suppe, Eintopf oder Griesbrei etc., halt für alles, was sich heißhalten lässt.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 36 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken