Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. September 2010
Nach Mail-Verständigung von Amazon, die wissen, daß ich Musicals sammle, bestellte
ich diese DVD. Aber was musste ich hören? Statt Fred Astaire sang Rudi Schuricke
auf Deutsch. Es gibt auf dieser DVD keinen Originalton und keine Extras.
Es war direkt peinlich sich das anzuhören.
Bei der nächsten Empfehlung von Amazon werde ich besser aufpassen was dahintersteckt.
11 Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2010
Swing Time: Wunderbar. Bild-, Tonqualität und Synchronisation sind exzellent für einen 74 Jahren alten Film. Es ist eine wahre Freude Fred Astaire singen zu hören und meine Lieblingsszene ist die wo Ginger Roger und er in der Tanzschule tanzen, sie als Lehrerin und er als 'Schüler'.

Top Hat oder ich tanz mich in dein Herz hinein: tja auf diesen Film hatte ich mich sehr gefreut und bin etwas enttäuscht. Bild- und Tonqualität sind ausgezeichnet für den 77 oder 75 jährigen Film (die angaben sind mal mit 1933, mal mit 1935 angezeigt). Leider hat dieser Film einen großen Mangel an der Synchronisation die nicht zu der Bewegung der Personen passt und man hört nicht Fred Astaire singen sondern seine deutsche Synchronstimme! Somit könne die Tanzszene noch so schön sein, etwas stört mich sehr. Ich habe mir diesen Film einmal angesehen und damit wird es auch bleiben.

Meine Punkte:
Swingt Time jeweils 5 für Bild, Ton und Synchronisation.
Hat bekommt jeweils 5 für Bild und Ton aber nur 2 für die Synchronisation.

Die Handhabung der DVD ist einfach und angenehm , als Beilage gibt es ein Heftchen das informiert welche DVD es gibt in der reihe 'Ein wiedersehen mit'.

Den Ton gibt es nur in Deutsch Mono Dolby Digital, den deutschen Untertitel kan man an oder auswählen, Vollbild.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2010
Es handelt sich hier um zwei Filmmusicals. Bei "Ich tanz mich in dein Herz hinein" wird tatsächlich der Part von F. Astaire von Rudolf Schuricke gesungen, was wirklich sehr störend wirkt.
Bei der zweiten DVD "Swing Time" ist aber alles in Original, was den Ärger über die erste DVD etwas abklingen ließ.
Das selbe ist mir schon bei "Singin'in the rain" untergekommen. Ich weiß wirklich nicht, was man von solchen Unsinn halten soll. Ich möchte schon die Originalstimmen hören, wenn der Schauspieler tanzt u n d singt.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2010
Swing Time: Wunderbar. Bild-, Tonqualität und Synchronisation sind exzellent für einen 74 Jahren alten Film. Es ist eine wahre Freude Fred Astaire singen zu hören und meine Lieblingsszene ist die wo Ginger Roger und er in der Tanzschule tanzen, sie als Lehrerin und er als 'Schüler'.

Top Hat oder ich tanz mich in dein Herz hinein: tja auf diesen Film hatte ich mich sehr gefreut und bin etwas enttäuscht. Bild- und Tonqualität sind ausgezeichnet für den 77 oder 75 jährigen Film (die angaben sind mal mit 1933, mal mit 1935 angezeigt). Leider hat dieser Film einen großen Mangel an der Synchronisation die nicht zu der Bewegung der Personen passt und man hört nicht Fred Astaire singen sondern seine deutsche Synchronstimme! Somit könne die Tanzszene noch so schön sein, etwas stört mich sehr. Ich habe mir diesen Film einmal angesehen und damit wird es auch bleiben.

Meine Punkte:
Swingt Time jeweils 5 für Bild, Ton und Synchronisation.
Hat bekommt jeweils 5 für Bild und Ton aber nur 2 für die Synchronisation.

Die Handhabung der DVD ist einfach und angenehm, als Beilage gibt es ein Heftchen das informiert welche DVD es gibt in der reihe 'Ein wiedersehen mit'.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2012
Fred Astaire und Ginger Rogers wurden zurecht das Traumpaar der Filmgeschichte genannt, wie die beiden beim Tanz harmonieren einfach schön. Zwei wirklich schöne Tanzfilme, nicht so wie heute wo alles auf Spezial effekte aus ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,49 €
8,79 €
7,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken