Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 9. Januar 2015
Nachtrag 3/ 2017: Besitze die Waage seit ca. 2 Jahren und bin - immernoch - sehr zufrieden!
Die Betriebsanleitung war verständlich.
Die wenigen persönlichen Daten waren einfach einzustellen.
Zifferngröße ist sehr gut im Stehen abzulesen - die blaue Farbe... echt nett anzusehen/ schickes Design.
Die Symbole sind auch sehr gut: Fett, H²O, Muskelmasse, Knochenmasse - die Angaben reichen völlig... für Normal-Sportler
Bei regelmässiger Gewichtskontrolle bekommt man bald die Übersicht und ein Gefühl für die Messergebnisse.

Einfache Reinigung: einmal mit LEICHT FEUCHTEM Lappen SANFT über die Oberfläche... fertig.
Ein Tipp: Nur aufpassen dass nichts aus dem Badregal auf die Glasplatte fällt... wäre sehr schade um das schöne Stück!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. September 2016
+ Einfach zu bedienen
+ Solides Design
+ gut Verabreitet
+ Speicher für Körpermaße von mehreren Personen
+ Schnelle Körperfett messung
+ Gut lesbares Display

- Kein Datenspeicher für Gewicht/Fett
- Bei "Userwechsel" muss man sich Bücken. Hätte ich mir anders gewünscht
- Gute und reproduzierbare Gewichtsmesswerte
- Fett/Wasser/Knochen/Muskel-Daten schwanken OHNE VERÄNDERUNG um bis zu 2% (Absolut)

Ich bin alles in allem aber zu frieden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. März 2017
Kann diese Waage nicht empfehlen.
Obwohl ich alle Einstellungen wie vorgeschrieben vorgenommen habe, hat sie nur das Körpergewicht nach dem Draufstellen angezeigt und ist danach einfach ausgegangen. Eigentlich hätte sie nach der Gewichtsanzeige nach und nach auch alle anderen Messergebnisse anzeigen sollen, was sie jedoch nicht getan hat. Fazit, die Waage zeigte ausser dem Gewicht nichts mehr an und ging einfach aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Februar 2013
Die Waage sieht sehr edel aus, gerade zu anderen Badmöbeln mit Schwarzglas passt sie perfekt.
Sehr edles Design definitv. Wenn man auf die Waage stellt und sich leicht hin und her bewegt, sieht man, das das Gewicht auf der Anzeige um 0,1 - 0,2 kg variiert. Ein sehr gutes Zeichen, was zeigt, welches zeigt, dass die Waage auch wirklich wiegt.
Das Display hat eine schöne blaue Beleuchtung was das Ablesen sehr einfach macht!

Top Produkt, mit schneller Lieferung, kann ich nur weiterempfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. August 2014
endlich mal ne Waage die hält was sie verspricht..sie ueberzeugt im design und hat alle funktionen die man haben möechte.und für diesen preis ist dieses produkt unschlagbar..empfehle sie definitiv weiter
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. März 2017
Das Gewicht zeigt Sie gut an , ich bin mir nur nicht so sicher ob die analyse was bringt und in irgendeiner form korrekt ist
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 2. Februar 2013
Vorab: Ich besitze die baugleiche Ozeri Touch digitale Körperanalysewaage (schwarz), daher sind meine Rezensionen zu beiden Waagen identisch.

Viele kaufen sich Körperfettwaagen, weil sie sich davon genaue Messungen von Körperfett etc. versprechen. Dies ist aber schon auf Grund der Bauweise gar nicht möglich. Körperfettwaagen messen nämlich nur im Unterkörper, vor allem den Beinen. Jeder, der ein wenig Ahnung von Strom hat, weiß, dass dieser den kürzesten Weg nimmt. Das ist bei einer Körperwaage das eine Bein hoch und das andere wieder runter. Der Oberkörper wird überhaupt nicht gemessen. Daher sind die Messwerte vor allem bei Männern eher ungenau.

Professionelle Messungen, z. B. der "InBody"-Check, welcher in guten Fitnessstudios durchgeführt wird, funktionieren nur mit Fuß- UND Handsensoren. Da ich erst gestern bei diesem Check war, habe ich einen guten Vergleich zu den Messwerten der Ozeri Touch:

Ozeri Touch:
Körperfett: 17,1 %
Wasser: 56,9 %
Muskeln: 38,5 %
Knochen: 2,4 kg

InBody:
Körperfett: 22,8 %
Wasser: 51 %
Muskeln: 44,0 %
Knochen: 3,98 kg

InBody misst Wassergehalt und Muskeln in verschiedenen Kategorien, ich habe diese zusammengefasst. Wie man sieht, ist die Ozeri Touch zwar nicht völlig ungenau, aber sie eignet sich wie jede andere Körperfettwaage höchstens, um Vergleichswerte über längere Zeiträume zu haben - also ob bei einer Gewichtsänderung Fett oder Muskelmasse auf- bzw. abgebaut wurde. Als Zusatz zu professionellen Messungen ist so eine Körperfettwaage also durchaus zu gebrauchen.

Kommen wir zu Optik und Bedienung. Optisch ist diese Waage ein wahres Schmuckstück, keine Frage. Positiv finde ich auch, dass man sie nicht antippen muss, bevor man sich wiegen kann. Man stellt sich einfach drauf, und wird gewogen. Das beleuchtete Display ist zwar nett, aber leider sehr kontrastarm - für Leute, die Morgens wie ich ohne Brille auf die Waage steigen und kurzsichtig sind, ist das Ergebnis praktisch nicht ablesbar. Bei meiner alten Waage mit normalem LCD-Display ohne Beleuchtung hatte ich da keine Probleme.

Die Touch-Bedienung ist zwar praktisch, hat aber einen Nachteil: Wenn man die Waage mit einem feuchten Tuch putzt, aktiviert man unweigerlich die Touch-"Knöpfe" und verstellt so sehr schnell sein gespeichertes Profil.

Die beigelegte deutsche Bedienungsanleitung empfehle ich nur Leuten, die kein Englisch können. Denn die Tabellen sind nicht oder falsch beschriftet und irreführend. Aufklärung gibt hier nur die originale englische Anleitung, die zum Glück ebenfalls beiliegt. Die deutsche Übersetzung ist gut gemeint, sollte jedoch nachgebessert werden.

Ansonsten ist die Waage für technisch halbwegs versierte Leute ein Kinderspiel. Beim Gewicht ist sie sehr genau, Abweichungen konnte ich nicht feststellen (auf geradem, hartem Untergrund wohlgemerkt - anders sollte man eine Waage sowieso nicht benutzen).

FAZIT:
Man bekommt hier eine sehr schöne und funktionale Waage mit sehr genauer Gewichtsmessung. Ich ziehe allerdings einen Stern ab, da die restlichen Messungen nur Anhaltspunkte sind, und keinesfalls genau - und auf Grund der anderen Negativpunkte, die ich oben genannt habe.
44 Kommentare| 119 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Mai 2013
Nach erster Euphorie reine Enttäuschung. Die Waage wiegt extrem ungenau.
4 mal hintereinander gewogen und 4 mal unterschiedliche Ergebnisse mit Schwankungen von bis zu 3 !! kg.
Grade zur Diätüberwachung total unbrauchbar.

Für mich nie wieder.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juli 2016
Wurde schon fast alles darüber geschrieben. Ist in Ordnung nur ist sie leider etwas ungenau. Ansonsten vom Design sehr schick.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Mai 2012
Die Galileo 2 Waage kann ich nur weiter empfehlen denn sie sieht nicht nur super aus sondern mißt Ihr Körpergewicht genau! Das einzige was der Hersteller vergessen hat in der Bedienungsanleitung zu erwähnen ist das man das Körpergewicht von amerikanischen Pfund auf Kilogramm an der Unterseite der Waage umstellen kann, deshalb war meine erste Rezension so schlecht ausgefallen! Jetzt da ich es weiß und mit der Waage sehr zufrieden bin kann ich nur eine sehr gute Bewertung abgeben.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken