Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
99
3,6 von 5 Sternen
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. September 2015
Leider hält die Sackkarre nur wenige Einsätze aus. Bereits beim dritten Gebrauch mit zirka 40kg Beladung brach die linke Radaufnahme beim Herabfahren eines abgesenkten Bordsteins ab. Am angefügten Bild erkennt man eine innere Blasenbildung die typisch für ungleichmäßig und zu schnell abgekühlten Kunststoff ist.
Lot-Nr: EB046951
BJ: 2014/06
review image
11 Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2017
Ich habe die erste Sackkarre am 23. November 2014 gekauft.
Schon bei der ersten Nutzung (beladen mit drei Getränke Kisten, ca. 50 kg), brach die Radhalterung ab.
Die Bruchstelle zeigte eine starke Blasenbildung.
Nach einem kurzen Telefonat bekam ich am 01. Dezember 2014 von Amazon schnell und unkompliziert Ersatz.
Die defekte Karre wurde an Amazon gesendet.

Nun, im Februar 2017, brach auch bei der zweiten Sackkarre das Rad ab.
Diesmal war es ein glatter Riss der Radhalterung. Keine Spur von Bläschen Bildung.
Beladen war sie hierbei mit zwei Kisten Wasser und einer Kiste Bier- ca. 50kg.
Ich nutze die Sackkarre nur, um Getränkekisten vom Auto zum Haus zu fahren.
Stets gesichert mit einem Gummiband.
Für eine solch kurze Strecke, ungefähr alle zwei, drei Wochen, mit gerade mal der Hälfte der möglichen Belastung (100kg), ist die Haltbarkeit mMn einfach viel zu wenig.
Zum Vergleich: Unsere alte Sackkarre eines unbekannten Herstellers hatte ca. 10 Jahre gehalten, bei gleicher Beladung, und die war nur für 50kg zulässig!!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2017
Diese Sternebewertung ist eine Preis-Leistungs-Bewertung bei einem damaligen Kaufpreis von rund 30 €

Einsatzzweck: Gelegentliches Transportieren von schweren Dingen bei Umzügen u.a.
Einsatzdauer: 3 Jahre
Bewertung Haltbarkeit bis dato: * * * * *
Bewertung Funktionalität: * * * *

Stärken:
+ Riesengroße Erleichterung beim Transport von schweren Dingen - selbst bei Treppen
+ super kompakt & leicht zu verstauen

Schwächen:
- ein längerer und nach hinten gebogener Griff wäre manchmal super
- eine längere Tragfläche wäre manchmal super

Fazit:
Klasse Hilfe beim Transport, die ich nicht mehr missen will. Einiges Verbesserungspotential im Detail.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2016
platzsparend und praktisch, aber schlappe Verarbeitung, da die Ein- und Ausklappfunktion der Räder nichts taugt. Die Sackkarre lässt sich nur noch durch zwei Personen ausklappen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2014
Was mir gefallen hat, war die Kompaktheit. Relativ stabil.
Trotzdem zurückgesendet, weil für Kübelpflanzen nicht geeignet (zu wenig Aufstellfläche). Schade.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2017
Bei dem ersten richtigen Gebrauch sind leider die Plastikverbinder des ausziehbaren Rückenteils gebrochen. Von 100kg war ich noch weit entfernt.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2014
Ich fahre Zeitschriften aus, dafür ist es geeignet. Man kann genug aufladen, ohne dass alles herunterfällt.
Allerdings ist die Ladefläche etwas kurz und statt den mittleren Gummi oben würde ich mir Griffe wünschen. Sonst gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2014
Die Halterungen des Teleskopgriffes entsprechen nicht den Produktabbildungen. Diese zeigen ein wesentlich stabiler verarbeitetes Vorgängermodell (das ich auch einige Jahre benutzt habe).
Die gelieferte Sackkarre hingegen wies schon nach einmaligem Einsatz Risse an besagten Halterungen auf.
Nach ca. viermonatiger Nutzung ist nun eine dieser Halterungen endgültig weggebrochen.
Dadurch werden die Fahreigenschaften erheblich beeinträchtigt, ein weiterer Einsatz erscheint fraglich.
33 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Der Sackkarren Härtetest:
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und der Deutschen Bahn von Berlin nach Köln und wieder zurück nach Berlin.
Fracht: ca. 25kg, festgezurrt mit einem Spanngurt.
Zu Beginn war ich etwas skeptisch, was die Rollen betrifft. Sie haben einen seitlichen Spielraum von mindestens einem halben Zentimeter. Aber vielleicht wird dieser Spielraum auch benötigt um Vibrationen besser auszugleichen. Beim Rollen hat es sich zumindest nicht negativ ausgewirkt. Zu meiner großen Überraschung hat das Wägelchen Unebenheiten wie grobes Kopfsteinpflaster oder Kanten von 3-4 Zentimeter Höhe gut und relativ sanft ausgeglichen. Selbst Bordsteinkanten konnten mit einem Ruck gut überwunden werden.
Bei mehreren Treppenstufen habe ich es dennoch vorgezogen das ganze Konstrukt zu tragen anstatt mit die für Sackkarren typischen 1-Ruck-1Stufe-Technik anzuwenden, denn darin liegt für mich das eigentliche Problem der Sackkarre: die Belastbarkeit. Meiner Einschätzung nach ist die Karre perfekt für kompakte Ware bis 40kg geeignet (der Hersteller gibt 100kg an). Ab dann wird es haarig und verdammt wackelig und es empfiehlt sich eine professionelle Sackkarre zuzulegen. Auch Personen ab einer Körpergröße von 1,80m werden Schwierigkeiten haben mit einer geraden Körperhaltung die Sackkarre ziehen zu können. Der Griff lässt sich nur in einer Höhe arretieren und die ist für große Menschen einfach zu niedrig und verursacht einen schiefen Gang.

Fazit: Eine sehr gute Sackkarre bei einem Transportgewicht bis 40kg und für kürzere Strecken.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2014
Habe die Sackkarre für ein Musikfestival gekauft.
Die Karre wurde nichtmal mit der Hälfte der Höchstlast beladen (lediglich ca. 20 Kg).
Bereits nach etwa 100 Metern bricht ohne Vorwarnung das linke Rad ab, womit ich meine Sachen die restlichen 1,5 Km auf dem Rücken mitnehmen durfte.

Absolute Billigware!
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)