Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 1. April 2016
Ein - meiner Meinung nach - grandioser Psychothriller mit einem herausragenden Leonardo Di Caprio. In dem Film ist nichts, wie es zunächst scheint, das Ende ist erschreckend und überraschend
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. November 2017
Wer auf Action und Splatter Horror steht der ist hier falsch. Wer aber auf subtile Spannung und psycho Spielchen steht, der wird gut unterhalten. Klar es ist nicht jedermanns Ding sich Wahnvorstellungen emotional zu öffnen. Ich fand aber das diese gut dosiert eingesetzt werden und authentisch wirken. Man muss also etwas Fantasie mitbringen und sich dafür öffnen. Dann ist der Film sehr spannend. Die schauspielerische Leistung ist sehr gut und die Besetzung hochkarätig (di Caprio, Ben Kinsley, Mark Rufallo gar nicht grün uvm.) Das Setting und die Kostüme sind sehr gut gewählt und umgesetzt. Mit der Wind und Regenmaschine wurde z.T. etwas dick aufgetragen - aber das hat mich nicht gestört.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2018
Über diesen sehr spannenden Film ist schon genug geschrieben worden.

Vor wenigen Wochen habe ich die im Jahr 2010 erworbene Scheibe wieder sehen wollen, aber leider war das nicht mehr möglich. Getestet wurde das auf insgesamt 7 BD Playern. In einem deutschen Heimkinoforum haben einige User dasselbe berichtet. Leider ist dieser Titel keine Ausnahme - bei mir sind es inzwischen ca. 15. Eine nicht unbedeutende Anzahl von zwischen 2007 und 2011 produzierten BDs haben dasselbe Problem. Es betrifft mehrere Firmen - so wie es aussieht, gab es in dieser Zeit in einem oder mehreren Presswerken Probleme. Für Filmsammler ein Supergau. Viele Firmen zeigen sich in diesem Fall sehr kulant, andere reagieren überheblich und schieben die Schuld dem Konsumenten zu (selbst wenn die Scheibe noch verpackt war!). Es wird Zeit einmal darauf aufmerksam zu machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. März 2017
Die schauspielerische Leistung von Leo ist auch in diesem Film mehr als überzeugend. Der Film Shutter Island hält viele spannende Wendungen parat.

Ich habe ihn gerne geguckt und musste am Ende noch einige Zeit über den Film nachdenken...
Absolute Empfehlung !
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Oktober 2015
Ich muss gestehen, das Leonardo DiCaprio in der Vergangenheit für micht nicht gerade ein Schauspieler war den ich dringlichst sehen musste.
Seit Filmen wie z.B. Departed oder Shutter Island sehe ich das etwas anders.

Der Herr weiß zu überzeugen und das findet auch Regisseur Martin Scorsese,
nicht umsonst haben die beiden schon mehrere Filme zusammen gedreht.

Shutter Island ist von allen Seiten her gut gespielt und hat zudem eine gute Story.
Beim Bild vergebe ich volle Punktzahl, obwohl dies etwas schwer einzuordnen ist, da der Film eigentlich nur an verregneten bzw. dunklen Orten spielt.
Beim Ton gibt es nichts zu meckern.

Die Extras hinken mit 38 Minuten ziemlich hinterher.

Story: 5/5
Bild: 5/5
Ton: 5/5
Extras: 2/5
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. November 2016
Die BD war völlig in Ordnung, deshalb 5 Sterne. Dem Film selbst würde ich nur 2,5 Sterne geben.
Ich habe den Roman gelesen, der mich begeisterte, deshalb habe ich den Film gekauft. Wie so oft reicht der Film nicht an die Romanvorlage heran.
Kann man gucken, nicht schlecht. Wer das Buch gelesen hat, kann auf den Film getrost verzichten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 22. September 2014
Shutter Island ist einer der fesselsten Filme, die ich kenne. Alles beginnt scheinbar recht harmlos, doch pratkisch von Minute zu Minute spitzt sich die Handlung mehr zu, bis sie stellenweise eine nervenzerreißende Spannung erreicht. Verstärkt wird die Spannung vor allem von der Musik, die ohnehin schon eher "unbehagliche" Szenen noch etwas gruseliger macht. Eine Beschreibung der Handlung spare ich mir, da dies schon mehrfach geschehen ist.

Qualitativ überzeugt der Film auf alle Fälle. Von Anfang bis Ende klare und scharfe Bilder und auch der Sound klingt erwartungsgemäß und dank DTS-HD Master Audio 5.1 wirklich gut.

Der Film gefällt mir sehr gut. Das erste mal sah ich ihn spät abends/nachts und alleine. Gerade unter diesen Bedinungen kommen die "Schock-Momente", die es immer mal wieder gibt ziemlich gut zur Geltung.

Ich kann diesen Film empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. November 2017
Dieser Film ist einfach nur Spitze. Die Schauspielerische Leistung von Leo und Co werfen nur Fragen auf, z.B. Warum hat dieser Mann nicht schon früher einen Oskar gewonnen. Der Film ist durchgehend spannend und lässt einem nach dem Anschauen mit einem WOW! auf der Couch.
Sehr sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Dezember 2017
Der Film ist spannend und bis zum Schluß habe ich nicht mit diesem Ende gerechnet. Ich will nicht zuviel verraten, einfach selber schauen. Leonardo DiCaprio spielt seine Rolle mal wieder perfekt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Mai 2015
gruseligste und psychodelischste Verfilmung der letzten Jahre! Ein absolut brillant gespieltes sowie dramaturgisch schlüssiges Meisterwerk, was dennoch mit vielen Wendungen und intelligenten Einschüben aufwartet. Hervorzuheben sind auch die einzigartigen Bilder einer sturmgepeitschten Irrenanstalt und penibel austarierte Cuts! Mit Filmgrößen wie Di Caprio, Plummer und Ben Kingsley ist eine Traumbesetzung zusammengekommen, die man so schnell wohl nicht wieder zu sehen kriegt! Es lohnt sich also auch allein schon wegen der genialen Regieführung und den AAA Schauspielern diesen Film zu erleben, auch wenn man mit derart düsteren Szenarien erstmal nicht viel anfangen kann. Der Film bewegt sich irgendwo zwischen groteskem Thriller und Schaubühne, lässt sich dennoch nicht wirklich klar bestimmen. (Auch nicht weiter tragisch) Wer einen echten FilmFilm für einen verregneten Sonntagabend braucht, greife zu! In jeder Hinsicht gelungen! Ohne Abstriche!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden