Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Dezember 2010
Ich habe den Kalender für meinen Erstklässler gekauft und bin, wie mein Sohn auch, ein bisschen enttäuscht. Der Spaßfaktor fehlt deswegen, weil man eigentlich erst nach einigen Tagen zum Spielen kommt. So hat mein Sohn schon komisch geschaut, als er nur zwei Bleistifte im Kalender hatte, oder, zwei Tage später, einen Zettelblock dazu mit Schreibspielen, die für einen Sechsjährigen doch noch recht weit her geholt sind.
Darüber hinaus ist es ein Kalender für Kinder, die sehr gern puzzeln. Aber da das auch drauf steht, will ich dagegen gar nichts sagen.
Fazit: Größere Kinder, die auch damit rechnen, dass ein Adventskalender erst langfristigen Spieleffekt bringt, ist er wahrscheinlich sehr schön, für meinen Sohn ist sein Adventskaldender in diesem Jahr eine kleine Enttäuschung.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2010
also ich würde den Adventskalender Puzzlekalender nennen - nicht Spielekalender. Meine Tochter kommt jeden zweiten Tag und sagt "rate mal was heute im Kalender war ?" und es ist-welche Überraschung - ein Puzzle...ansonsten von der Aufmachung und so ganz gut
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2011
Der Adventskalender hat einige nette Ideen, die kleinen Spiele kann man gut unterwegs mitnehmen. Aber es sind 50% mehr oder weniger schöne Puzzles, ein paar Spiele mit Zubehör (Würfel, Spielsteine) und einige nur mit Papier und Bleistift, alles eher klein und fummelig. Wer schon einige Spiele hat, wird nichts neues finden, ich würde eher eine normale Spielesammlung für unterwegs nehmen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2010
Der Adventskalender von Schmidt Spiele hat mich wirklich überrascht. Zuerst mal ist er viel größer als erwartet. Als das Paket (!) hier ankam war ich total verwundert, und habe eine total übertriebene Verpackung erwartet- aber viel Luft war nicht, und es ist vielleicht etwas übertrieben, aber ich habe ihn mal ausgemessen: stolze 43cm (Länge) auf 31cm (Breite) auf knapp 12cm ist die Schachtel groß. (Liegend- Nachher soll er natürlich stehend genutzt und geöffnet werden.)

Es ist eine sehr feste Kartonbox, wirkt wie ein normales Spiel, und hat noch eine Banderole aussen herum- vor dem verschenken sollte man die allerdings entfernen, da hier der komplette Inhalt fein säuberlich aufgelistet ist. Und zusätzlich noch bebildert. (Mein Mann hat ihn bekommen und ich hab das nicht getan- und er hat erst einmal fleißig damit begonnen sich den Inhalt durchzulesen, bis ich einschritt ;) *seufz*. Ja, ich habe ihn für einen Erwachsenen aber sehr verspielten Familienmenschen gekauft, und würde es wieder tun.)
Allerdings macht diese Sinn, denn wenn die Türchen einmal geöffnet sind, dient die Banderole als erneute Umhüllung und Verschluss der Türchen. Wirkt auf mich glaubhaft und sehr praktisch, sehr durchdacht. So kann alles im Adventskalender aufbewahrt werden, wie eine Spielebox.

Er macht echt etwas her, und gerade für den Preis muss ich sagen bin ich mehr als überzeugt und erfreut. Auch die Bilder auf dem Adventskalender sind gemütlich, echt gut gedruckt und nicht übertrieben. (Hier Das typische weihnachtlich dekorierte Weihnachtsmannzimmer, aber mit schlafendem Herr des Hauses.) Auf Vorder- und Rückseite.

Zum Inhalt kann ich noch nicht so viel sagen, da ja der Dezember noch nicht da ist. Wenn aber der Inhalt, der auf der Banderole abgebildet ist, so viel hermacht, wie die Verpackung bzw. hält was es verspricht, ist der Kalender ein echtes Schnäppchen. Ich denke, dass auch Erwachsene bzw. Familien damit an einigen düsteren Dezembertagen oder gemütlichen Adventssonntagen Spaß haben können und Kurzweil finden. Ich wollte einfach mal etwas anderes als Schokolade ;)

Fazit: Ich bin total begeistert!
22 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2010
wirklich eine schöne Alternative zu den Playmo und Lego (u.a.) Adventskalendern. Die Entäuschung war erst mal groß, dass es dieses Jahr keinen Playmo Kalender gibt. Aber nach öffnen des ersten Türchens war die Freude riesig. Kleine Spiele, die man auch mal gut mitnehmen kann um z.B. in einem Restaurant die Zeit zu vertreiben. Wirklich sein Geld wert. Drei Sterne für Haltbarkeit, da die Spielblöcke halt irgendwann mal alle sind.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2013
Wenn's mal nicht immer nur Schokolade oder LEGO/Playmobil sein soll, dann greift man eben zu diesem tollen Adventskalender.
Ich habe ihn zu Weihnachten 2010 gekauft und war sehr zufrieden.
Jeden Tag fand man neue Spielchen, Puzzle oder auch einfach mal hübsche Würfel oder Kniffelblöcke.

Ich hatte sehr viel Spaß damit und wurde immer wieder positiv überrascht. Den Inhalt des Kalenders habe ich am Ende in einer hübschen Box verstaut, um immer mal wieder zu spielen oder ähnliches.

Es wird zwar damit geworben, dass man den Umkarton später immer noch benutzen kann, um darin die Schätze aufzubewahren, aber der Karton war mir einfach viel zu groß. Was nicht unbedingt nachteilig ist. Denn zur Dezemberzeit schmückte dieser Kalender zudem mein Wohnzimmer. Denn das weihnachtliche Motiv hat mich ebenfalls sehr angesprochen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2012
Unsere fünfjährige Tochter war sehr enttäuscht von den vielen Puzzlespielen (mir war ja klar, dass im Schnitt an jedem zweiten Tag eins drin war), selbst unserem dreijährigen wurde dies auf Dauer zu langweilig.
Die Puzzleteile sind sehr klein und dünn, daher nicht sehr gut zu puzzlen.
Die anderen Spiele sind recht ansprechend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2010
Habe den Adventskalender gekauft, um etwas für die ganze Familie zu haben. Bisher sind ja nur drei Türchen offen, aber ein kleiner Überblick läßt sich schon gewinnen.

Die Puzzles sind aus dünnem Karton, die Haltberkeit dürfte daher eingeschränkt sein. Mein 5-jähriger Sohn hatte aber kein Problem mit dem Zusammenbau. Für manche Würfelspiele benötigt man zusätzlich Papier und Stifte, die nicht enthalten sind. Die Würfel sind von akzeptabler Qualität. Die Spiele waren knapp aber verständlich beschrieben. Meine Kinder hatten viel Spaß an einem kurzweiligen Würfelabend. Heut abend gibt es 22 verschiedene "Schreibspiele" zur Auswahl, es fanden sich im Fach ein Block mit Karolinien, eine Spielanleitung, ähnlich der Würfelanleitung und 2 Bleistifte in IKEA-Maßstab und Qualität.

Insgesamt also bisher eine recht nette Zusammenstellung, die mir Anlaß und Gelegenheit verschafft in der Vorweihnachtszeit mehr Zeit mit der Familie zu verbringen.

Die Rezension wird noch angepaßt wenn sich im Verlauf noch wichtige Erkenntnisse ergeben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2011
Schöner, ansprechend gestalteter Adventskalender, und vom Inhalt her etwas ganz anderes als die üblichen Schokovarianten, besser für die Zähne und für die Phantasie. Mein Sohn ist oft von selber früher aufgestanden, um noch vor der Schule nachzusehen und evtl etwas auszuprobieren.

+ Enthält viele gute kleine Spiele, die man mit wenig Aufwand spielen kann, auch unterwegs, zB auch Würfelspiele die ich schon mal "irgendwo" gespielt hatte, und an deren Regeln ich mich aber nicht mehr so genau erinnern konnte.
- Leider finden sich (zu) oft nur Minipuzzle hinter den Türchen, die offensichtlich als Lückenfüller dienen mussten. Daher nur 4 Sterne.
"Dank" der Puzzle ist der Kalender auch eher für Kinder unter 9 Jahre ideal, die meisten anderen Spiele sind altersmässig auch für größere (auch Eltern) geeignet.

Insgesamt trotz des genannten Minuspunkts ein guter Kauf.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2010
Mein Sohn ist ein absoluter Spiele und Puzzlefan , aber! selbst ihm (8Jahre) ist der Kalender zu "billig"
Die Puzzle die fast jeden Tag drin sind , sind nicht wirklich hübsch und oft sind die Teile so ungenau das das zusammenpuzzeln keinen Spass macht.Und die Spiele sind nichts anderes als Pen/Paper spiele für die ich nicht wirklich so einen Miniblock brauche ...z.b. für Stadt Land Fluss... Sehr enttäuschend !!!
Für den Preis kaufe ich ihm lieber demnächst ein ordentliches Puzzle!
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)