Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 30. September 2016
Reinhard Mey ist ein unbezahlbar wertvoller Künstler, jedenfalls für mich.
Seine Lieder begleiten mich mein Leben lang und er lässt uns an seinem Leben teilhaben.
Sehr oft kann ich alleine durchs zuhören, eine Nachricht, einen Hinweis oder eine Hilfestellung heraushören.

Die Platte "Mairegen" hat die schwere Erkrankung von Meys Sohn zur Basis.
Aus diesem Grund ist der Tenor von nachdenklicher Natur.

"Das erste Mal" beschäftigt sich mit den vielen ersten Mals in einem Leben.
Unser Leben ist spannend, bunt und wunderbar und es gibt immer etwas Neues zu entdecken (positiv wie negativ).
Das Lied wird wunderschön von der Oboe begleitet.

"Nachtflug" ist die Neuauflage von "Über den Wolken".
Allerdings geht es hierbei darum, dass man im Flug durch die Nacht die Welt hinter sich lassen kann.
Einsamkeit, Ruhe, Gelassenheit.

"Drachenblut" und "Mairegen" sind wahre Wunderwerke.
Hören Sie sich diese beiden Lieder in aller Ruhe an.
Mehr möchte ich hier gar nicht beschreiben.

"Wir sind eins" ist eine dieser wunderbaren Lobhymnen auf die Liebe.

Danke sehr Reinhard Mey für dieses so wertvolle Album!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Juli 2015
Hallo,
ich mag die Musik von Reinhard Mey schon seit über dreißig
Jahren,und habe mir folglich auch gerne die CD Mairegen zugelegt.
Wunderbare nachdenkliche Texte,begleitet von seiner Gitarre.
Mit dem Maireise Konzert 2011 in der Rittal Arena in Wetzlar
habe ich mir einen Jugendtraum erfüllt,und ihn Live erlebt.

Die CD mit ihren 14 Liedern höre ich mir trotzdem immer wieder
gerne an.Ich möchte aber keines dieser Stücke hervorheben,da
jedes einzelne etwas ganz besonderes ist.Meiner Frau hingegen
mag seine Musik nicht so sehr, hat mich aber mir zuliebe ins
Konzert begleitet.

Mein Fazit:
wunderbare musikalische Darbietung, eines ganz Großen deutschen
Musikers,der auch seiner Sprache treu geblieben ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. August 2017
- wiederum ein Highlight!
- Top CD jetzt in meiner Sammlung
- immer wieder bewegend, seine Balladen!
- es zeigt mir seine Sicht auf die Welt
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. April 2010
Reinhard Mey begleitet mich mit seinen Alben und Chansons seit meiner frühesten Kindheit durch's Leben. Durch solche wurde er mir zu einem guten Wegbegleiter, auch wenn ich ihn persönlich gar nicht kenne. So wie ich empfinden es, wie ich meine auch andere Fans, die ihm seit Generationen die Treue halten.
Mit seinen Liedern begleitet er uns durch Dick und Dünn, tröstet und ermutigt uns, öffnet uns die Augen, ermahnt uns zu Toleranz gegenüber unserer Mutter Erde und der Vielfalt menschlicher Kulturen, warnt uns vor Krieg und schlechtem Gedankengut, lässt uns lachen aber auch nachdenklich innehalten; er hat einfach zu jeder Lebenslage ein Lied: ganz gleich, ob wir als Kinder aufgrund schlechter Noten uns nicht nachhause getraut haben, ob wir einen geliebten Menschen verloren haben, ob wir schwer verliebt in allen Wolken schwebten; ob wir uns geärgert haben, weil wir irgendein neuartiges HiTec-Gerät nicht in Gang gebracht haben, oder uns über die Bohrmaschine oder den Rasenmäher des Nachbarn aufgeregt hatten, oder wer weiss was alles noch?! Er war immer dabei: auf dem Plattenspieler, auf CD und DVD, oder wie in den letzten Jahren beim Joggen im MP3-Player.

Ihn selbst hat das "Liedermachen" Halt gegeben; war stets der Inhalt seines Lebens. Der Beifall und die Zuneigung seiner Anhänger haben ihn stets ermutigt, weiterzumachen.

Das Album "Mairegen" hat er in einer besonders schwierigen Lebenssituation geschrieben. Sein mittlerer Sohn Maximilian ist im März 2009 ins Wachkoma gefallen. Ihm hat er das wunderschöne "Drachenblut" geschrieben, das Gänsehaut erzeugt und einem jedes mal auf's Neue die Tränen in die Augen schiessen lässt.
Dass er es überhaupt geschafft hat, sich den Kopf freizumachen für so großartige Songs, ist in höchstem Maße bewundernswert.
Man braucht nicht weiter zu erwähnen, dass Chansons in so einer Situation stiller und nachdenklicher ausfallen; das liegt auf der Hand.
Aber anstatt mit dem Schicksal zu hadern, in die Märtyrerrolle zu verfallen oder im Selbstmitleid zu versinken, bleibt Mey trotz allem zuversichtlich, gibt sich selbst und Menschen, die sich selbst in einer schwierigen Lebenssituation befinden, Mut.
Abermals wird man in diesem Album Trost und Halt finden, wahrscheinlich mehr noch, als bei anderen Alben.
So zieht sich der nachdenkliche Grundtenor durch das ganze Album "Mairegen" durch. Recht so, denn Lieder, wie "Irgendein Depp Bohrt Irgendwo Immer", "Die Abendpantolette", "Männer Im Baumarkt" oder "Pöter" wären hier absolut unangebracht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Juli 2017
Dieses Album zeigt seinen jetzigen Stand bei seiner Musik genau auf. Er hat sich meiner Meinung nach so gut breit aufgestellt wie nur möglich. d.h er vermittelt hier verschiedene Bereiche sehr gut an seine Zuhörer. Hier kommt was rüber.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Februar 2014
Immer wieder bestätigt Reinhard Mey auf bewundernswerte Weise seinen Ruf als Institution des deutschsprachigen Chansons, so wie auf seiner jüngsten CD Mairegen, -ganz nebenbei seinem 25. Studioalbum!Trotz seines Erfolgs ist er nie müde geworden, die Widrigkeiten des Alltags unmissverständlich beim Namen zu nennen, ebenso wie Erinnerungen aus Kindheit und Jugend in den Schleier zauberhafter Poesie zu hüllen. Seine Musik ist vor allem deshalb so glaubhaft, weil sich persönliche Erfahrungen von Freude und Leid in ihr widerspiegeln.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juni 2013
Unnachahmlich zieht dieser einmalige Troubador wieder seine Gedanken ins Leben hinein. Ja, nachdenklicher ist er hier. Aber da er ja viel über sein Leben schreibt, weiss jeder, der ihn kennt, warum.Was seiner Familie und Ihm widerfahren ist,. kann man sich kaum vorstellen, so unsagbar grausam ist es. Es kommen einem zwangsläufig die Tränen bei einigen Liedern. Und es gehört Mut dazu, weiter seine Lieder zu schreiben und vorzutragen. Aber es ist wohl richtig. Man kann nur mit ihm fühlen und hoffen, es möge doch alles noch gut ausgehen.Ich sage es selten, aber hier ist es angebracht : Sie taugen zum Vorbild ! Auch wenn Sie es niemals sein wollen.Sie bringen Wärme in die Herzen, sie denken nach. Sie stehen für ein besseres Miteinander, sie heulen nicht mit den Wölfen ! Einfach nur Danke für alles, was Sie mir gegeben haben. und ... Glückauf
Gu. Thiele. Ennepetal
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Mai 2015
Alle, die Reinhard May mögen sollten diese CD besitzen, sie ist einfach genauso schön, wie die anderen auch! Die Lieder regen zum Nachdenken, aber auch zum Mitsingen an.
Aber am Besten in Ruhe anhören, damit man genau auf die Texte hören kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Februar 2012
Wie alles von Reinhard Mey, ist auch sein neustes Wert wieder sehr sehr gut geworden!
Die Lieder, wieder mit "Tiefgang" geschrieben und gesungen.
Es wird sich Instrumental auf ein Minimum beschränkt, was sehr gut anzuhören ist. Prima!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. September 2013
Wer Reinhard Mey gern hört, wird auch bei dieser CD seine Feude haben. Immer wieder greift er einfache Themen auf, die so jeden betreffen und macht auch zeitweilig betroffen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Mr. Lee
9,89 €
Dann mach's gut
6,99 €
Flaschenpost
7,69 €
Gib mir Musik!
7,29 €
Balladen
6,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken