Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive wint17



am 25. Februar 2016
...und meine Regentonne undicht gemacht. Ich hatte sie zwar umgedreht, aber das Wasser ist wohl in dem kleinen Rand am Tonnenboden stehen geblieben und der Boden war eingerissen.
Ja, dann hab ich den Tipp eines Freundes befolgt, ein Stück von einer anderen, gerissenen alten Tonne rausgeschnitten und mit der heissen Pistole auf den Riss gesetzt.
Zuvor an der alten Tonne geübt, dabei den Finger verbrannt - man muss wirklich ein bissl üben und damit umgehen lernen, aber dann war der Fehler behoben.
Sicher kann man noch eine Menge anderer Dinge mit der Heissluftpistole machen - aber diesen Zweck hat sie erfüllt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juni 2016
Für knapp 14 Euro darf man keine Wunder erwarten und ich weiß auch nicht, wie die Temperaturangaben ermittelt wurden, aber 300/600 Grad konnte ich jetzt nicht messen. Stufe 1 schaffte bei mir gerade mal etwas mehr als 180 Grad.

Was ich aber sehr bedenklich finde ist, dass das Gerät nach dem abstöpseln aus der Steckdose offensichtlich noch genug Strom gespeichert hat, denn beim ersten Mal griff ich versehentlich nach dem Entfernen des Steckers an die Metallstifte des Netzsteckers und bekam leicht eine gewischt.
Ich dachte erst, ich wäre statisch aufgeladen gewesen, aber als ich Tage später das Gerät wieder vom Netz nahm und in den Koffer packte, berührte der Stecker dabei einen der metallenen Aufsätze und ich sah einen Funken.
Da war das Gerät vielleicht ne halbe Minute vom Netz getrennt gewesen. (Weiß nicht, ob so was zulässig ist und erlebt habe ich so was bisher auch noch nicht.)

Mein Fazit: Wenn man keine allzu großen Erwartungen hat und nicht die angegebenen Höchsttemperaturen benötigt und weiß, dass er sich besser vom Stecker fernhält kann die Heißluftpistole verwenden.

Ich persönlich würde sie mir aber nicht mehr kaufen wollen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. März 2014
Ein Preis-Leistungs-Schnäppchen mit einem kleinen Schönheitsfehler: Bei meiner BHLP2000 hakt der Ein-/Ausschalter. Sie bläst ordentlich, das Zubehör ist umfangreich, das was ich damit machen will, lässt sich problemlos erledigen. Aufgrund des sehr günstigen Preises hatte ich schlicht keine Lust auf den Stress mit hin- und hergeschicke, denn grundsätzlich funktioniert das Teil ja.

Wenn der Schalter funktioniert, ist die Berlan-Heißluftpistole aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnisses sicher fünf Sterne wert, da ich aber nur mein Gerät bewerten kann, muss ich das entsprechend abwerten. Bei nur einem Bedienelement fällt das dann auch etwas heftiger aus, deshalb zwei Sterne Abzug.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juli 2014
Es handelt sich hier um ein preisgünstiges Produkt. Dementsprechend sollte man auch die Maßstäbe anpassen. Ja, es riecht eine wenig und die höchste Stufe sollte man sicher auch nicht eine halbe Stunden eingeschaltet lassen. Für das Nachschrumpfen von Oracover Folien und allgemein Schrumpfschläuche hat es locker gereicht und sie funktioniert nach wie vor einwandfrei. Ich kann nicht sagen wie lange sie hält. Sollte sie eines Tages mal auseinanderfallen, kann ich das hier im Text ergänzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. November 2014
Hallo,

ich hatte die Heißluftpistole meinem Vater zum Geburtstag geschenkt, da er nur selten so was benutzt, dachte ich das eine günstigere reichen wird.

Bisher hatte er keine Probleme damit und ist damit in Zusammenhang mit der "Kleinarbeit" zu Hause zufrieden.

Es ist zwar nicht die beste Verarbeitung, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. November 2014
Also wirklich für den Preis!!! Die Ausstattung ist super und das Gerät tut was es soll...ich bin absolut zufrieden und kann mit Erfahrung sagen, dass ich bei teureren Geräten nicht wirklich mehr bekomme, da kann man nicht meckern. Ja es riecht am Anfang bei den ersten Anwendungen, doch ich hab es eh für die Benutzung im Freien geholt (meistens Autos folieren), doch ich finde auch das lässt nach einiger Zeit nach und gaaanz ehrlich...diese Geräte stinken ALLE...also für mich KEIN Stern Abzug!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Ich habe mich für dieses Gerät entschieden, da ich die Farbe von meinem alten Küchenbuffet von 1880 lösen wollte. 4 Schichten Farbe müssen runter. Ich setze das Gerät an und die Farbe löst sich wie Butter vom Schrank. Aber bitte mit Vorsicht ist bei Fensterrahmen zu arbeiten, da das Glas durch die extreme Hitze platzen könnte (ist meiner Kollegin passiert). Und bitte für ausreichende Belüftung sorgen, da die gelöste Farbe stark ausdampft. Zusätzlich habe ich mich für dieses Set entschieden, da es mehrere Spachtel, Aufsätze und einen Koffer hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. April 2017
Ich habe die Heißluftpistole für das Entfernen von Farbe eines Treppengeländers in einem Mehrfamilienhaus gekauft.
Die Pistole hat nach einem Tag Dauereinsatz den Dienst quittiert. Da ich leider habe keinen Vergleich zum Dauereinsatz von einem Markengerät habe, habe ich aufgrund des Preises noch drei weitere bestellt. Eine Davon hat überlebt und reicht zum Grill anmachen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Januar 2014
Artikel ausgepackt, eingeschalten und nach 5 Sekunden war alles wieder vorbei.
Offensichtlich gibt es Probleme mit Sufe 1. Läuft wenige Sekunden, um sich wieder abzuschalten. Stufe 2 funktioniert soweit (im 50 Sekunden "Dauertest"). Das Gerät qualmt dann dafür plötzlich. Keine Ahnung was passiert, wenn man es qualmen läßt.
Egal, ob es sich um ein günstighes Gerät handelt, es sollte zumindest funktionieren. Da sind sonst selbst die 13 € einfach viel zu viel.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. August 2012
Also, ich habe vor einigen Wochen angefangen nach einem Heißluftfön zu suchen der 1.) zuverlässig arbeitet 2.) Zubehör beinhaltet und 3.) nicht überteuert ist.

Nun, was soll ich sagen... Das Gerät von Berlan hat mich total umgehauen! =) Ein Leichtgewicht mit super Leistung, gutem Zubehör und einer unfassbar schnellen Lieferzeit.

Ich habe sie mir angeschafft (deshalb sollte sie nicht zu teuer sein, wegen seltenen Gebrauchs) um damit meinen Holzpiraten wieder herzurichten und die Lackschichten abzubrennen. Auf Stufe 2 klappt das spielend leicht mit der runden Aufsatzdüse.

Unbedingt zu empfehlen! Klasse Pistole zu super Preis! =)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)