Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
57
4,4 von 5 Sternen
Stil: Blanko|Ändern
Preis:13,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Januar 2012
Seit nunmehr einem halben Jahr trage ich dieses Notizbüchlein bereits in meiner Handtasche durch die Weltgeschichte. Und es sieht noch fast aus wie neu.
Auf der Suche nach dem Perfekten Notizbuch habe ich schon wirklich viele Verschiedene besessen und keines hat mich so sehr überzeugt.
Die Papierqualität ist wirklich sehr gut. Sie saugt Tinte schnell auf und lässt das Geschriebene auf der anderen Seite so gut wie gar nicht durchscheinen. Der Einband ist unglaublich haltbar und dabei doch sehr flexibel. Auf der letzten Einbandseite ist innen ein Einsteckumschlag vorhanden, welcher ebenfalls oft genutzt wird und immer noch nicht eingerissen ist.
Hinzu kommt noch die Optik, die wirklich schlicht, schön & edel ist.

Ein klassisches, gelungenes Notizbuch, das auf jeden Fall meine Kaufempfehlung hat!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2011
Die Notizbücher von Leuchtturm nutze ich seit längerer Zeit. Die Verarbeitung ist hervorragend, die Qualität von Papier, Heftung und Einband lässt keine Wünsche offen.
Das Papier ist angenehm glatt und lässt sich gut beschreiben, die punktkarierung ist eine gute Mischung aus kariert und liniert.
Die letzten Seiten des Buches haben eine Perforierung und lassen sich heraustrennen, auf der hinteren Umschlagseite ist eine Tasche aus Papier angebracht. Hier lassen sich schnell Kassenzettel oder andere Notizen unterbringen.
Das Buch hat auch im "harten " Büroalltag keine Schwächen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2012
Ich liebe mein Leuchturm Notizbuch. Es ist ein zeitloses klassisches Design und es passt super in meine Handtasche. Ich habe es immer bei mir. Schön finde ich, dass man für jeden Tag eine ganze Seite hat und auf den karierten Seiten kann man gut schreiben. Hinten hat man noch eine kleine Tasche / kleines Fach in dem man lose Zettel aufbewaren kann. Der Gummiverschluss ist stabil und leiert nicht aus. Wenn mein Buch voll ist, werde ich mir dieses genauso wieder bestellen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2013
Da ich hauptsächlich mit Füllfeder schreibe bin ich auf dieses Notizbuch gekommen. Und wirklich, die Seiten sind offenbar ein wenig dicker als bei Moleskine NB und so drückt sich die Tinte nicht immer Durch!
Absolute Empfehlung!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2014
Stil: Liniert|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Schon seit längerem bin ich ein Fan der Marke „Leuchtturm“. Das Lesetagebuch hat mich einfach überzeugt und seitdem bin ich der Marke treu geblieben.

Die „Leuchtturm“-Notizbücher zeichnen sich vor allen durch ihre hochwertige Papierqualität und ihr durchdachtes Design aus. Alle Notizbücher sind mit Verschlussschlaufe, Lesebändchen und einigen anderen Extras versehen.

Dieses Softcover Notizbuch ist so eins, das klassisches aussieht, aber dennoch wunderbar leicht ist. Dafür sorgt der flexible Einband. Ansonsten gibt es keine Unterscheidung zu den klassischen Notizbüchern: Die 121 Seiten sind nummeriert, es gibt ein Inhaltsverzeichnis und die letzten 8 Seiten sind perforiert, sodass sie leicht heraustrennbar sind. Außerdem gibt es eine Falttasche, in der man wichtige Zettel oder kleine Erinnerungen aufbewahren kann.

Dafür ist das schlicht-schwarze Notizbuch nämlich ideal: Da es so leicht und flexibel ist, wird es bei mir gerne für die Planung einer Reise genutzt und auch unterwegs als Reisetagebuch, Notizheft und Erinnerungssammler gebraucht.

Und das machen die Notizbücher, trotz des flexiblen Einbands gut mit. Die Seiten sind fadengeheftet, sodass auch diese keinen Schaden nehmen. Besonders gut gefällt mir auch das säurefreie Papier, das tintensicher ist. Da ich sehr gerne mit dem Füller oder Tintenroller schreibe, kann ich bestätigen, dass hier nichts durchdrückt, sondern jetzt Seite für sich (auch voll beschrieben) gut lesbar ist. Und auf dem glatten, leicht cremefarbenen Papier schreibe ich einfach nur gerne.

Was mir allerdings fehlt, ist eine Stiftschlaufe. Dieser sogenannte "Pen Loop" muss bei den Noitzbüchern der Marke Leuchtturm 1917 separat dazu gekauft werden. Schade, denn meiner Meinung nach gehört so etwas zu einem Notizbuch dazu.

Fazit:

Auch wenn ich sonst eher ein Fan der klassischen Hardcover Notizbücher bin, haben sich auf Reisen die praktische Softcover-Alternative durchgesetzt. Ob nun zur Vorbereitung und / oder als Reisetagebuch, die leichten Notizhefte lassen sich gut beschreiben und haben auf 121 Seiten ordentlich Platz für ausführliche Berichte. Das hochwertige Papier fühlt sich gut an und der leicht cremefarbene Ton ist sehr angenehm. Der Softcover-Umschlag wirkt auf den ersten Blick sehr edel, fast wie Kunstleder und auch wenn er flexibel ist, hält er einiges aus. Den relativ hohen Preis würde ich für angemessen halten, wenn Leuchtturm in Deutschland produzieren würde. Ein weiterer Kritikpunkt ist der Geruch. Entfernt man die Folie, nimmt man direkt einen leicht fischigen Geruch war, der zwar verfliegt, aber auch nach einiger Zeit noch wahrnehmbar ist. Außerdem fehlt eine Schlaufe für den Stift. Diese muss man separat erwerben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2013
Ich hab mir zum gegen testen das hoch gelobte und teure Moleskin bestellt und bin echt enttäuscht davon. Aber der Reihe nach.

Leuchtturm:
Hoch flexible Bindung das Buch laesst sich problemlos flach aufklappen zum Schreiben und Blättern.
Moleskin:
Leider sehr steif und sperrig, hat die Tendenz von alleine wieder zu zu klappen und beim Schreiben muss ich mit der anderen Hand runter druecken.

Leuchtturm
Genial und fuer mich unverzichtbar die Seitennummerierung und das Inhaltsverzeichnis am Anfang.
Damit kann ich mir wichtige Eintraege vorne mit Seite notieren und finde sie schnell wieder
Datum auf jeder Seite ebenfalls wichtig fuer mich da ich das Notizbuch ueberwiegend geschaeftlich fuer Gespraechsprotokolle nutze
Das Highlight sind Aufkleber fuer aussen wenn das Buch voll ist so dass man z.B. den Zeitraum deutlich hinterlegen kann.

Insgesamt fuer mich DAS Notizbuch zu einem sehr fairen Preis. Lieferung wie immer bei amazon schnell und zuverlaessig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2015
Das Punktraster ist für mich der perfekte Kompromiss, da weniger aufdringlich als Karos oder Linien aber mehr Führung als Blankoseiten.
Die Nummerierung mit dem Index am Anfang ist sehr hilfreich.
Das Papier wird zwar als Füller-freundlich verkauft, perfekt ist es aber nicht.
Füller laufen bei mir sehr breit und gelegentlich schlägt mal ein wenig Farbe durch. Im großen und ganzen jedoch vertretbar.
Die Bücher von Rhodia , Callepino oder Midori sind hier deutlich besser, dann aber ohne Seitenzahlen (alle) oder ohne Punktraster (Midori).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2014
Das Buch macht durchweg einen wertigen Eindruck und auch das Papier ist etwas dicker, als bei meinem Moleskine. Einen Makel hat das Buch allerdings: das Papier riecht sehr stark nach Fisch. Das macht ein tägliches Benutzen für meine Zwecke (geschäftliche Meetings, etc.) unmöglich.
Schade. Buch geht direkt zurück, das nächste Mal geh ich dann doch lieber in den Schreibwarenladen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2011
Das Buch ist gut verarbeitet, hat eine praktische Tasche auf der letzten Seite, in der man Briefmarken und andere lose Zettel verstauen kann. Auch nach einigen Monaten im Rucksack fällt noch nichts auseinander. Tinte drückt nicht auf die andere Seite durch, was bei vielen anderen Notizbüchern der Fall ist. Mit dem weichen Einband komme ich persönlich besser klar, wie mit einem festen. Praktisch sind auch die Seitenzahlen, die dezent eingedruckt sind.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2015
Eher zufällig entdeckt und seitdem bin ich Fan von Leuchtturm1917 - sehr hochwertig verarbeitet, gut durchdacht mit der Seitennummerierung und dem Inhaltsverzeichnis- die Sammeltasche am Ende u nd die dazu extra zubekommene Stifthalterung machen das Notizbuch perfekt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)