Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
13
3,5 von 5 Sternen
Preis:27,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. November 2012
Prima Qualität in jeder Beziehung! (siehe Ergänzung)

Ich kann die negativen Bewertungen überhaupt nicht nachvollziehen. Beigelegt sind genügend verschiedene Silikonstöpsel, so dass für jedes Ohr der passende dabei sein sollte. Natürlich muss man sie IN die Ohren stecken, es sind schließlich IN-EARS! Dort halten sie zumindest bei mir aber auch richtig, und sind in keiner Weise unbequem. Ganz im Gegenteil, die flache Außenseite ermöglicht es, sich mit ihnen auch mal hin zu legen, ohne dass sie drücken.

Die flachen Kabel sind schwerer und auch auffälliger als die dünnen "Kabelchen" der meisten anderen. Das hat Vor- und Nachteile:

+ sie verwickeln sich wirklich nicht
+ sie sind robust!

- sie übertragen Körperschall besser, wenn sie herum schlackern

Letzteres ist mir sofort aufgefallen und könnte Jogger eventuell stören, hat sich aber bei mir im Alltagsgebrauch nicht negativ bemerkbar gemacht.

Mir ist ihre Robustheit viel wichtiger. Natürlich bleibe bei verschiedenen Tätigkeiten auch mal mit einem Kabel irgendwo hängen. Das betrifft ALLE Kopfhörer und lässt sich auf Dauer nur vermeiden, wenn man mit ihnen lediglich still auf der Couch sitzt. Da ist es mir doch sehr viel lieber wenn sich im Fall der Fälle der Ohrstöpsel aus dem Ohr zieht, als dass das Kabel an irgendeiner Stelle Schaden nimmt! Letzteres ist mir bei zwei paar guten Creative Labs In-Ears passiert, die beide anscheinend am Steckeranschluss eine "Sollbruchstelle" in den hübschen dünnen Kabeln hatten - Ärger pur!

Zu guter Letzt das Wichtigste: Der Klang

Jeder hört anders und hat auch andere Hörgewohnheiten, deshalb ist meine Beurteilung natürlich subjektiv. Ich kann den Klang nur als ausgewogen und klar bezeichnen, was mir sehr gut gefällt. Ich mag keinen Bass-Boost im Kopfhörer, dafür habe ich die Einstellungen im Player. Ich höre gerne Musik (Querbeet) und vor allem Hörbücher. Mit den Jays hört sich beides natürlich und echt an, immer vorausgesetzt, dass sich die Silikonstöpsel richtig im Ohr befinden, denn absolut alle In-Ears hören sich flach an, wenn sie nicht richtig sitzen. Wer das nicht mag, sollte sich besser eine andere Bauweise zulegen.

Fazit: in dieser Preiskategorie kann ich die Jays nur als hervorragend bezeichnen.

----------------------------------------------------------------------------------

Ergänzung:

Kaum schreibe ich eine bis dato auch völlig berechtigte positive Rezension, passiert nach einem halben Jahr das "Übliche":
ein Wackelkontakt am Stecker! Soviel also zur von mir gelobten Robustheit der Kopfhörer, sie sind auch nicht besser als der Rest. Zwei Punkte Abzug für mangelnde Haltbarkeit.
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2012
Knapp drei Monate war ich im Besitz der In Ear Hörer. Auch ich blieb, wie schon ein anderer Rezensent beschrieb, gerne an den Kabeln hängen und riss mir die Dinger immer wieder aus den Ohren. Für Sport fand ich sie gänzlich ungeeignet. Entwirren musste ich die Kabel tatsächlich aber nie. Die Hörer waren täglich von Montag bis Freitag minimal drei Stunden im Einsatz. Leider hielten bei mir die Einsätze nicht so gut in den Ohren, so musste ich immer wieder nachdrücken, ansonsten ging einfach Sound verloren. Die Aufsätze sind mir auch zwei mal beim aus der Hosentasche rausziehen abgegangen. Mit dem Klang war ich für den Preis sehr zufrieden - sofern die Aufsätze schön in den Ohren saßen. Die Bedienung spielte mit der App zwar nicht immer, aber fast immer gut zusammen (SGS2). Heute hab ich mir leider ein Kabel abgerissen und zwar mittig und es ging für mich überraschend leicht. Weil es eh schon egal war, habe ich noch mehrmals probiert die Kabel zu zerreissen um die Festigkeit zu testen. Der erste Eindruck bestätigte sich. Andere alte Hörer von Philips sind dagegen wahre Stahlseile wie ich feststellte. An und für sich sehr zufrieden, werde ich mich jetzt aber eine Qualitätsstufe höher, hoffentlich auch robuster, orientieren.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2013
Heute meine neuen Kopfhörer bekommen. Gleich an mein Android Handy angeschlossen (ein Sony Xperia Z oder so). Sehr enttäuschend, aber das liegt am Handy, der MP3 Player taugt nix, das habe ich schon mit meiner Anlage gemerkt. Der Klang ist recht "dünn" und dafür haben die Kopfhörer schon recht viel rausgeholt.
Also ran an mein Notebook: Was für ein Erlebnis. Die Kopfhörer dichten super ab. Der Sound ist schön ausgeglichen, die Bässe sehr satt. Ich bin echt froh das ich die gekauft habe. Dazu möchte ich sagen: Ich bin keine Soundprofi, allerdings habe ich schon ein einigermaßen geschultes Ohr und ich bin mit den Dingern echt zufrieden seit 3 Stunden am Musikhören.
Ein Stern Abzug gibt es, weil sie nicht in mein iPhone 3 (ohne G) passen. Kann auch sein, dass das etwas in der Buchse drinsteckt, aber ich glaube eher nicht. Die Miniklinke geht einfach nicht ganz rein. Aber vielleicht hängt es auch echt mit meinem iPhone zusammen. Falls jemand bestätigen kann, dass es mit seinem iPhone3 geht, wäre ich gleich bereit den letzten Stern nachzutragen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Super Kopfhörer, neutrale Wiedergabe aller Frequenzbereiche, keine Überbetonung der Bässe wie es manche anderevKopfhörer haben.

Flaches Kabel gut aufzuwickeln bzw. abzuwickeln. Ich finde es sind die besten Kopfhörer, die ich bislang hatte und dies für unter 30 Euro.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2016
Ich habe viele und auch teure kopfhörer von bose, Monster, beats und auch active noise cancelling von sony aber diese hier sind doch meine liebsten sie verknoten sich nie sehen Topp aus und sind auch die mir bekantesten flachsten inear wass sen Vorteil hatt das man keie windgereusche hatt und sie bequem unter einen Helm passen und die soundqualietät is zwar immer warnehmungssache und man stimmt sich mit der Zeit auch auf einen kopfhörer ein aber für mich sind die das maß der Dinge dafür das die so flach sind hab3n sie echt einen superguten klang meiner Meinung naach den besten eine messerspitze mehr Bass aber genau das mag ich schade das die Marke so unpopulär ist Ich hätte gerne noch inear bloothooth aber gibts nich schade denn das einzigste Manko ist das man mit den Kabel auch derne Mahl hängenbleibt aber na ja damit kann ich leben denn wenn die Kabel dünner wären gehen die auch leichter kaputt hatte ich auch schon bei den danzen hochpreisigen geräten beats by dre Kabel sind sehr kälteanfällig und sony sind immer so dünn das die nach einmahl blöd hängen bleiben schon im Ar... Sind ich mag sony aber für 100 äppel darf man doch was besseres erwarten na ja macht was aus der Bewertung mfg 8D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2011
Also ich habe mir die Kopfhörer gekauft, weil ich Kopfhörer wollte, die sich in der Hosentasche nicht so leicht verheddern. Diese Erwartung wurde auch vollkommen erfüllt. Also das Entwirren der Kabel dauert wirklich nicht so lang wie beim konventionellen Kopfhörern. Jedoch muss ich dazusagen, dass man die Stöpsel wirklich ganz ins Ohr stecken muss um den vollen Klang zu haben und weil sie sonst leichter aus dem Ohr rausfallen - vorallem beim Gehen. Das Klangbild ist für mich oberer Durchschitt. Ich höre nur MP3 der Musikrichtung "Electro" - wie gesagt, solange die Stöpsel gut im Ohr sitzen passt der Klang und der Komfort. Es sind verschiedene Silikonaufsätze dabei - JEDOCH keine TASCHE oder ähnliches! Wer Kopfhörer der oberen Durchschnittsklasse haben will und die Stöpsel NICHT zum Sport machen verwenden will, wird hier gut bedient!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2011
Anscheinend befinde ich mich ausserhalb der Norm, die meisten gut bewerteten Kopfhörer fallen mir einfach aus den Ohren. Ausserdem nerven die Kabel, die sich immer verknoten.
Hier ist das anders, verknoten is nich und sie halten!

Sound: gut
Verarbeitung: sehr gut
Würde ich wieder kaufen: JA
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2012
I was very impressed by the design, product and sound quality. Another thing that impressed me a lot is the packaging. Jays have done a lot of thinking to design such a packaging. I would totally recommend this product to a friend, especially for this price. The build quality is high and I would not expect anything to happen to the headphones. They have a 2 year global warranty which is also a nice thing in any case.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2011
Prinzipiell ist die Idee, die Kabel "platt" zu gestalten genial. Sie verheddern wirklich nicht und die Ohrhörer sind stehts sofort einsatzbereit. Allerdings sind die Kabel auch recht dick und schwer und machen das Tragen der Ohrhörer eher unangenehm. Durch die gummiartige Oberfläche und große Auflagefläche der Kabel wurden bei mir die Hörer auch recht schnell bei flüchtigen Berührungen aus den Ohren gezogen. So funktioniert das leider nicht wirklich gut. Die Soundqualität fand ich nicht besonders gut, sie hat besonders Bässe vermissen lassen. Ich benutze die Jays Ohrhörer nicht mehr.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2013
Die Kopfhörer sind definitiv nicht der Weißheit letzter Schluß. Sind leider lang nicht so bequem wie die von Apple, trotz zig verschiedener Einsätze. Zum Laufen taugen sie auch nicht wirklich, weil sie nicht richtig im Ohr halten. Na ja, wenigstens in der Bahn sieht man saucool damit aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken