Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Februar 2012
Ich habe das 5big 10TB NAS jetzt seit zwei Wochen und bin sehr zufrieden: Das NAS ist schnell und hat alle funktionen, die man im abitionieren privaten Umfeld so braucht. Vor allem die geringe Lärmentwicklung finde ich klasse; man kann die kleine Box ohne Probleme im Arbeitszimmer stehen haben und hört eigentlich nichts... Einziges Manko: Das Netztteil hat so ein hochfrequentes Summen. Aber das hat Amazon in gewohnter Weise schnell getauscht. Ein wichtiger Grund für mich, teuere Produkte eigentlich nur noch bei Amazon zu kaufen. die Händler vom Marketplace sind da eher schwierig...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2012
Nach leichten Anfangsschwierigkeiten, welche eher an meinem Unverstandniss der Materie lagen, kam selbst ich mit der selbsterklärenden Technik zurecht.
Jetzt bin ich echt begeistert von dem Teil und möchte es nicht mehr missen.
Zudem ,auch wenn es Oberflächlich ist, schaut das Teil einfach verdammt gut aus.
Hoffe das hilft weiter.

Beste Grüße Wolf ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2012
Perfektes Gerät, jedoch fehlen mir Anschlüsse. Der Datentransfer per LAN-Kabel auf das Gerät, gerade bei größeren Mengen, ist langwierig. Es fehlen die Anschlüsse FireWire 400 & 800 für flotten Datendurchsatz und perfektes streaming. Habe das gute Stück umgetauscht und LaCie 4big Quadra 4-BAY RAID I USB 2.0 I FireWire 400 & 800 I eSATA im Ersatz bestellt. Jetzt habe ich alle Möglichkeiten. Der Aufpreis ist zu verschmerzen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2012
Ich habe die LaCie seit 02/2011. Eigentlich ist es ein gutes Gerät aber im August 2011 der erste Ausfall nach Firmware update -> einsenden an LaCie (aktuelles Backup war vorhanden) alles i.O. Im Januar 2012 Firmware update -> wieder Probleme ließ, sich aber über den schnellen Support lösen (andere Wiederherstellungs Tastenkombination als in der Bedienungsanleitung). Juni 2012 kein Firmware update oder sonstiges nur noch Pipstöne, kein aktuelles Backup -> einsenden an d2recovery da dann die Garantie erhalten bleibt und 1.500 € für Reparatur und Datenwiederherstellung.

Bemerkungen zu anderen Rezensionen
- das 5big Network 2 ist kein Server sondern ein NAS (Netzwerkspeicher)
- ein RAID-System ist keine Datensicherung sonder für die Datenverfügbarkeit

Stand 11/2016
seitdem die LaCie 5big mit einer USV betrieben wird keinerlei Probleme oder Ausfälle.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2011
Ich war auf der Suche nach einem zuverlässigen Server für mein Home-Office. Nach längerer Recherche schien mir die 5big Network 2 am besten geeignet. Die Installation war kinderleicht. Der Server läuft jetzt seit fünf Monaten, alles funktioniert tadellos, genau wie es sollte. Ich kann das Produkt nur wärmstens empfehlen.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2012
Ich muss hier meinem Vorredner zustimmen: das einzige was gut ist, ist das Design. Der Rest ist absolute Katastrophe.
Mir ist jetzt schon bei dem zweiten Lacie Produkt innerhalb von 3 Jahren aufegfallen, dass die Qualität wirklich sehr schlecht ist was Komponenten betrifft. Mir ist das NAS nach wenigen Monaten kaputt gegangen und nun stellt sich Lacie richtig an, mir das Ding kostenfrei zu ersetzen. Die machen es einem echt schwer und dafür gibt nicht besonderes.
Die Festplatten sind ja alle in Ordnung, aber das NAS selber hats erwischt, ein technischer Defekt laut Support Ticket.
Die Antworten von Service sind zwar in deutsch, allerdings sind die Mitarbeiter hier anscheinend mal in einem Schnellkurs angelernt geworden und haben keinen Plan.

Fazit: ehrlich gesagt ist das nichtmal für Amateure zu empfehlen, das ist wegeworfenes Geld. Ich rate hier entweder zu Dlink oder Qnap, beide haben schon wesentlich länger den Dienst geleistet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2011
wir haben 2 raids erworben. diese wurden im januar geliefert. die raids waren von anfang an immer wieder ohne ankündigung auch während kopierprozessen aus dem netz verschwunden bis beide(!) irgendwann gar nicht mehr verfügbar waren. die raids wurden zu lacie eingeschickt. die haben dort angeblich eine nicht näher spezifizierte reparatur durchgeführt. die raids wurden heute geliefert. beide sind immer noch nicht einsatzfähig. zwar erscheinen sie nun im netz sind aber nicht konfigurierbar, weil das konfiguartionsinterface, egal was man eingibt, den fehler "A problem occurred when initializing your device. Please try again". ergo: geld ausgegeben, 6 monate später immer noch keine funktionierenden systeme, daher 1 stern. momentan wären 0 angebrachter, geht aber leider nicht. erneute service-anfrage ist nun beim händler gestellt,mal sehen' der online-support bei lacie war übrigens nicht sehr hilfreich: außer der ohnehin im netz verfügbaren reset-prozedur kam dort leider nichts.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2011
Das einzige was man an diesem DesignSchrott evtl gut finden könnte wäre eben das: Das Design.

Ansonsten ist es: Schrott.

Dieses Netzwerklaufwerk hat innerhalb der ersten 24 Stunden nach Inbetriebnahme seinen Geist aufgegeben. Der Händler hat sich trotz seiner Empfehlung mich direkt an LaCie zu wenden (was ich selbstverständlich ohne den geringsten Erfolg auch tat) immerhin bereit erklärt mir einen Rücksendeaufkleber zu übersenden, so daß ich nach über zwei Wochen Wartezeit, Ende September 2010 wieder ein funktionierendes Laufwerk hatte - das jetzt Ende Januar 2011 auch schon wieder seinen Geist aufgeben hat.

Also: Finger weg von LaCie. Nie wieder kommt mir so ein Müll ins Haus!
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)