Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Juni 2017
Nach einigen Starschwierigkeiten konnte ich das Gerät mit meiner FritzBox verbinden.
Läuft soweit stabil - die Konfigurationsmöglichkeiten sind für meine Bedürfnisse ausreichend, aber teilweise umständlich.
Bin noch auf der Suche nach einer Sync-Möglichkeit mit einem Office365-Konto - vielleicht hab ich aber auch den Wald vor lauter Bäumen noch nicht gesehen.
Sprachqualität ist gut - auch über die Freisprechfunktion.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2017
Als erstes muss ich sagen, dass das Gerät einen hervorragen verarbeiteten Eindruck macht.

Beim Anschließen gibt es aber in Österreich bereits ein Problem. Geliefert wird ein TAE <--> RJ45 Kabel, in Österreich üblich ist ein TSS <--> RJ11. Ist aber nicht so schlimm wenn man ein bisschen basteln kann.

Ich gehöre ja nicht zu den Festnetztelefonierern aber es war ein Wunsch meines Vaters seinen Festnetzanschluss zu verwenden. Trotzdem möchte man auf den Komfort von elektronischen Telefonbüchern nicht verzichten. In der Generation von Amazon, Apple, Google und Microsoft habe ich ein Gerät gesucht, welches die Nummern aus einem elektronischen Adressbuch einfach mit dem Gerät synchronisiert. Statt einer einfachen Anmeldung bei einem Online-Konto (Exchange, Goolge oder iCloud) gibt es eine Software um ein lokales Telefonbuch am Computer mit dem Telefon über Bluetooth oder LAN zu Synchronisieren. Wehe dem der das tut dem wird vor jede Nummer ein 0049 bzw. 0043 gesetzt. Was dann in etwas so aussieht 0043+43664 1234567. Und nein es gibt keine andere Möglichkeit. Die Software baut nämlich das Telefonbuch auf dem Computer um was dazu führt, dass alles falsch ist. Ich wäre schon damit zufrieden, wenn man einfach eine csv Datei hochladen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2017
Es gibt immer wieder Klagen, was die DX600A nicht kann, das meiste ist auch gerechtfertigt.
ABER , wer das braucht, braucht auch nicht ein gutes Alltagsgerät, sondern ein Profigerät und oft auch einen solchen, um das Ding zu programmieren.
Also wer erweiterte Anrufweiterschaltung, ausgeklügelte Anrufbeantworterfunktionen etc. braucht, Finger weg und weitersuchen!

Aber wer mehrere Rufnummern mit einigen Handgeräten einfach administrieren möchte, ist mit der DX600A ganz gut aufgehoben.
Sie ist weit weg vom Ideal einer Eierlegenden Wollmich Sau, aber alle, denen ich sie empfohlen habe, sind sehr zufrieden.
Das rechtfertigt in meinen Augen die 5 Sterne. Etwas besseres ist mir in dem Segment nicht untergekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2017
Dieses Telefon muss sich einfach am Preis messen lassen. Ich habe dieses Telefon für rund 250 € gekauft. Ja, es funktioniert sowohl als ISDN-Telefon, als auch als DECT-Basisstation. Ganz, ganz super! Doch das kann ich auch von einem Billig Telefon erwarten.
Da ich dieses Telefon beruflich nutze und daher sehr oft in Gebrauch ist, fällt mir ein Mangel auf, wegen dem ich dieses Telefon des öfteren an die Wand klatschen könnte. Wenn man in die Wahlwiederholung geht, kommt man aus diesem Menü nicht mehr heraus. Der einzige Weg ist, den Hörer abzuheben und gleich wieder aufzulegen. Wenn man das macht, wählt das Telefon allerdings die aktuell markierte Telefonnummer und wenn man Pecht hat, klingelt es bei der Gegenstelle bereits. Was ist das denn für ein Witz? Sowas erwarte ich bei einem billig Telefon, aber nicht bei einem Gigaset für 250 €! Eigentlich sind das einfachste Basics, die beim allerersten Telefon von neunzehnhundertdreiundrölfzig in der Testphase bereits ausgemerzt werden müssten.
Zwei Sterne bedeuten "gefällt mir nicht" und so ist es auch wegen genau diesem Mangel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2017
Das DX800A versagt an allen Fronten. Vor allem die Software ist ein grauenhafter Zustand, die mal funktioniert und meistens nicht (in diesem Fall Apple, auf Windows habe ich es nicht getestet). Hin und wieder bringt mich diese gefühlt 15 Jahre alte Technik an den Rand des Herzinfarkts, dafür viel Clicki-Bunti, ohne intuitiv zu sein. Für Standardfunktionen, die man nicht unbedingt jeden Tag braucht, ist immer wieder das Handbuch erforderlich … der einzige Vorteil: es sieht gut aus und hin und wieder geht auch das Telefonieren, wenn die Anlage nicht gerade mal wieder abgestürzt ist. Und das passiert leider dauernd. Firmware-Updates werden offenbar auch nicht weiterentwickelt, also wird alter Wein in alten Schläuchen verkauft. Nun steht sie da und am liebsten wäre mir etwas Zuverlässiges.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2017
Wer ein Allroundtalent sucht den man an analoge sowie ISDN und IP Anschlüsse gleichermaßen verwenden/anschließen kann ist hier mit dem richtigen Gerät fündig geworden.

Einfache Menüführung und geführte Erstinstallation.

Schöne Optik

Kein Verschleiß der Hörer-"Gabel" da per Lichtschrankengelöst anstatt eines Mikroschalters wie sonst üblich.

Sehr gut lesbares Display

Tasten groß genug auch für ältere Nutzer
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2017
Habe das Produkt im Oktober 2016 erworben und es ist kaputt. Zurückschicken oder den Käufer Kontaktieren kann ich nicht. Hoffe jemand vom Verkauf wird aufmerksam auf mich. Ich war vollkommen zufrieden mit dem Gerät nur sehe es nicht ein das es nach 4 Monaten defekt ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2017
Vor 4 Jahren wurde mein Home Office auf VoiP umgestellt. Da hatte ich nur ein ISDN Endgerät, welches dann einen zusätzlichen Router (Weiche) benötigte. Mit der d Anschaffung des GigaSet wollte ich diese umgehen. Das hat hervorragend geklappt. Die Installation ist eigentlich leicht, wenn man einfach genau das macht, was die Beschreibung verlangt. Das habe ich leider nicht gemacht.
Daher gab es Probleme. Also habe ich bei Gigaset angerufen. Und mir wurde in einem ruhigen und verständlichen Ton erklärt, was ich machen muss. Die Funktionen sind echt klasse. Man kann auch sein Smart- oder Mobile-Phone per Bluetooth koppeln, wodurch sich der Einsatz des Headsets ebenfalls anbietet. Im übrigen lässt sich ein Bluetooth Headset perfekt koppeln.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2017
Das Gerät ist leider mit meiner Fritzbox nicht kompatible und ich bitte hiermit um Rücknahme des Gerätes Manko nicht in der Beschreibung des Herstellers erkennbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2017
Sehr schönes Telefon mit hervorragender Klangqualität. Macht einen hochwertigen Eindruck. Wenn man keine Erfahrung hat ist die Inbetriebnahme allerdings etwas zeitaufwendig, zumindest wenn man es im IP Modus betreiben möchte.
Die Hotline ist allerdings sehr positiv zu bewerten, keine langen Warteschleifen und kompetente Ansprechpartner.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 133 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)