Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17



HALL OF FAMEam 25. Dezember 2017
In Paris prallen bei einem gemeinsamen Einsatz zwei CIA-Agenten mit Mentalitäten aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Franzose Reese ist ruhig, gebildet, diplomatisch, und fristet ein Bürohocker-Dasein; der durchgeknallte Wax aus USA dagegen ist ein Überbleibsel aus dem Wilden Westen und schießt lieber, bevor er fragt. Mit Wax steigt der Action-Level rasant, während Intelligenz und Bildung als eher hinderliche Kriterien auf der Strecke bleiben. Fazit: US-Western-Mentalität trifft auf das kultivierte Europa und zeigt mit dicker Kanone, wo's lang geht. Im Film ist klar, welche Strategie die erfolgreichere ist. Den Massen wird's gefallen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Dezember 2017
Wer hier ein Romantischen Liebesfilm mit etwas Action Klamauk erwartet, der wird hier sehr Enttäuscht sein und eine Negative Rezension schreiben.
Es ist ein guter Action geladener Thriller mit sehr viel Krach Bum.
Da ich kein Studierter Filmkritiker bin, kann ich auch nur meine persönliche Meinung hier abgeben und diese ist eben 5 Sterne.
John Travolta und Jonathan Rhys spielen hier doch sehr gut zusammen, der eine Smart der andere Haudrauf Typ.
Vielleicht haben wir Glück und es gibt eine Fortsetzung von diesen Team.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. April 2017
Also mir hat der Film sehr gefallen, es ist kein neuer Film aber er ist Super die Story dahinter gefällt mir genau so wie die Wendung zum Ende hin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Oktober 2017
Also mir hat der Film sehr gefallen, es ist kein neuer Film aber er ist Super die Story dahinter gefällt mir genau so wie die Wendung zum Ende hin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Oktober 2011
Kam schnell, geht gut ab, vollkommen zufrieden!!
Ja also diese Film hat so einiges an Action und Luc Besson das sagt natürlich auch schon einiges:) Superfilm
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Juli 2011
Wie fast immer bei Luc Bessons Produktionen: keine ausgeklügelte Handlung, sondern geradlinige Action mit Charme in Szene gesetzt.

Doch entegegen anderer Vorläufer weist die Handlung doch die ein oder andere Überraschung auf, die man so evtl. dann doch nicht
erwartet hätte.

Travolta glänzt mal wieder in einer abgedrehten Rolle und bringt das auch authentisch rüber; als Buddy-Gegenspieler darf sich Jonathan Rhys-Myers erproben und spielt dies (meiner Meinung nach) auch sehr gut.
Die Action-Einlagen sind von Anfang an (zumindest wenn Travolta dann endlich dazustößt) sehr zahlreich und vor allem gut choreografiert. Da werden doch recht wenige Gefangene gemacht: es wird obszön gepöbelt, gehauen, gestochen, explodiert und natürlich geschossen bis zum abwinken. Aber letzendlich dann doch (für heutige Verhältnisse) nicht zu blutig, so dass die FSK 16 gerade noch in Ordnung geht.

Technisch absolut HD-würdig: gestochen scharfes, plastisches Bild und aggressiver, voluminöser Ton mit sehr vielen Surround-Effekten in dts HD-Master Audio 5.1. Das ist leider immer noch nicht bei allen Titeln so. Insbesondere da es immer noch viele gibt, die gerade den HD-Ton als reinen Placebo-Effekt darstellen. Na ja, ändert sich dann in Zukunft vielleicht mal ...

Jetzt in einem schönen Steelbook noch mal veröffentlicht; ob das einen Neukauf rechtfertigt, muss dann jeder selbst entscheiden. FSK-Sticker ist aufgeklebt und leicht ablösbar. Leider kein Booklet mit dabei; kein wahrer Grund zum meckern, finde ich aber immer ganz nett und wertigt eine solche Neuauflage dann noch mehr auf. Immerhin: die Innenseite des Steelbooks ist mit einem Filmmotiv bedruckt.

Gut anzuschauender Action-Krimi (der sicherlich an viele andere ähnlich gestrickte Filme in der Vergangenheit erinnert), aber eben überdurchschnittlich produziert und technisch erste Sahne: von mir 4 Sterne.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. April 2017
Das ist colle Action vom Feinsten. Der Altmeister ganz in seinem Element. Schnell, hart, witzig und einfach sehenswert. Den Film kann man auch öfter schauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Juni 2017
Zu Anfangs dachte ich, der Film könnte ja einiges werden, ein Botschaftsmitarbeiter, interessantes Setting, viele Möglichkeiten, interessante Stadt. Nur dann entwickelte sich der Film richtig falsch, als dieser "Agent" am Flughafen ankam. Ab diesem Zeitpunkt entwickelte sich der Film in eine sehr falsche Richtung: Paris und seine Leute werden schön Klischeehaft als riesen Action- und Freizeitpark dargestellt, es werden sinnlos Leute erschossen und die Hauptrollen eilen von einem absurderen Gemetzel zum nächsten. Kurz: der Film nimmt eine steile Kurve nach unten und es war bisweilen echt schwierig sich auf den Film zu konzentrieren. Die Geschichte nimmt dann noch gegen Ende ein noch absurderes Ende und zwischendurch hält noch ein "Agent" einen Raketenwerfer aus einem über die Autobahn rasendes Auto. Wer keine Zeit zu verschwenden hat, sollte sich diesen Film also besser nicht anschauen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. August 2017
Wenn ich immer lese ,......für ganz geringe Ansprüche oder ähnliche hochtrabende Sprüche kommt mir den Knoten im Hals hoch. Zum 1. hat jeder einen anderen Anspruch an einen unterhaltsamen Filmabend und auch an einen Film. Möchte ich einfach nur gut Unterhalten werden oder möchte ich tiefgründige Kost. Unterhalten tut dieser Film ohne langweilig zu werden also hat er diesen Anspruch erfüllt.

Zum 2, muss niemand diesen Film sehen wenn er hohe Ansprüche an einen Film hat da gibt es bestimmt intellektuellere Kost die diese Menschen befriedigt damit sie am nächsten Tag ihren Arbeitskollegen mit der Analyse auf den Sack gehen können und zeigen wie gebildet sie doch sind.

Für einen normalen unterhaltsamen Abend zum berieseln ist dieser Film Top, es ist ein Action Film und kein groß akademisches Werk für Hochgebildete oder solche die Denken sie wären es. 5 Sterne für gute Unterhaltung !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. März 2017
Luc Besson der Großmeister des übertriebenen Action Kinos hat hier mit John Travolta ein Meisterwerk in der Rubrik erst schiessen -> dann Fragen abgeliefert. Überzeichnet ohne Ende schiesst, schlägt und rüpelt sich der Superagent Kreuz & Quer durch die Pariser Unterwelt und es macht einfach Spaß dieser Action zuzuschauen.
Wer einfach mal abschalten will und sowas besonders gut bei einem Film kann, wo die Handlung auf einen Bierdeckel passt, die Logik nicht der ausschlaggebende Punkt ist und Realität ein Fremdwort, dafür aber Action und Sprüche eines John Travolta unter Starkstrom, der wird hier bestens bedient.
Kurzweilige Unterhaltung ist hier garantiert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Angel-A [Blu-ray]
8,79 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken