flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Selbstgemachtes verkaufen bei Amazon Handmade HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic



am 1. Dezember 2012
Hat fast gleichen Funktionsumfang wie das Flagschiffmodell von AVM, ist aber für halben Preis zu haben. Design ist zwar nicht seine Stärke, aber für Kellergerät ist das auch nicht wichtig.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. April 2013
Die Datenraten von und zur extern angeschlossenen Festplatte könnte allerdings deutlich besser sein, wer da seine Videosammlung draufkopiert, braucht schon etwas Zeit. Das Streamen von Videos von der Platte, ausprobiert habe ich allerdings nur kleine Auflösungen, funktioniert problemlos und die sonstige Funktionen sind umfangreich und gut nutzbar.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. November 2016
Entspricht der Beschreibung. Leider war nicht ersichtlich dass das Produkt nicht mehr von AVM im Support steht und auch die Firmware keine Updates mehr erhält.

Da ich es gebraucht gekauft hatte waren auch am Gerät einige Gebrauchsspuren.

Gerät funktioniert einwandfrei.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Fritz!Box Fon WLAN 7570 VDSL
Sehr schnelle Lieferung, allerdings ohne Wandhalterung, die aber innerhalb 2 Tagen kostenlos nachgeliefert wurde.
Zunächst kein Zugang zum Konfigurationsmenü, da LAN-Ports gesperrt und WLAN Zugang mit unbekanntem Passwort verschlüsselt. Deshalb war Hardwarereset der Box erforderlich. Lieferung ohne Handbuch. Dieses kann auf der AVM-Webseite eingesehen bzw. als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Bewährte AVM-Qualität der Box, quasi Alleskönner. Ersetzt ältere TK-Anlage (OpenCom32 von DeTeWe, deren DSL-Modem defekt war) und älteren D-Link WLAN-Router, dessen Signalqualität den Einsatz eines Repeaters erforderte.
Die Fritz!Box stellt auch ohne externe Antennen ausreichende Signalqualität für alle WLAN-Geräte im Haus bereit. Da das Funksignal nicht mehr verstärkt werden muss, braucht der vorhandenen Repeater zumindest innerhalb des Hauses nicht mehr betrieben werden (dadurch schnellerer Aufbau des Funknetzes).
Interessant scheint die DECT-Funktion der Anlage, die ich ich wohl nutzen werde. Dann entfällt die Basisstation der Schnurlostelefone. Ebenfalls interessant scheint das integrierte Faxgerät, wenn es denn meinen vorhandenen Faxserver ersetzen kann, den ich zusammen mit der Steuerung der Video-Überwachung des Hauses auf einem ausrangierten Booksize-PC (LEX NEO-SV823A mit ISDN-Kit, BS Windows XP) im Netz betreibe.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Oktober 2012
Habe das Gerät am Wochende eingerichtet, ging auch ganz gut. Gerät scheint, was ich nach so kurzer Zeit sagen kann, zuverlässig zu arbeiten. Der Datendurchsatz ist in Ordnung.

Schön wäre es, wenn im Experten-Modus auch die Experten-Begriffe verwendet würden und wenn Anschlüsse für externe Antennen vorhanden wären. Das ist auch der Grund für nur 4 Sterne.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. April 2013
Naja, wir sind echt keine Techniker, kamen letztendlich auch nicht zurecht mit dem Ding, und durften das Gerät jedoch anstandslos zurückgeben- nachdem der Händler wirklich zuvorkommend war und uns sogar am Telefon versucht hatte zu helfen. Handbuch findet man im Internet (sofern Sie schon einen laufenden Anschluß haben.. ;-) oder der Händler mailt es einem als PDF zu- man sollte aber die darin vorkommenden Fachausdrücke schon kennen und ein wenig technisch begabt/versiert, um es selber anzuschließen... Können tut das Gerät einiges mehr als z.B. die gleiche Telekomware (heißt dort Speedport). Glücklich, wer sich mit sowas auskennt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Februar 2013
Wie von FritzBox gewohnt. Was soll ich mehr schreiben, das war es eigentlich, nur die MIndest Wörter Zahl muss ich erreichen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Dezember 2012
Gerät wurde gegen defekte Fritz.Box 7210 ausgetauscht.
Schnelle Konfiguration an 1und Anschluß. Tolle Performance.
Ich kann das Gerät jederzeit empfehlen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. September 2015
Gerät war nicht OVP und es fehlten ein Kabel und die Wandhalterung, welche aber umgehend nachgeliefert wurden. Auch rein technisch ein gutes Gerät, schade nur, dass es nicht mehr gebaut und supportet wird. Kleines Software-Manko: WLAN-Repeater funktionieren nur von Fritz! damit (da wurde eine bewusste Inkompatibilität eingebaut!) und wenn man die Box selbst als Repeater laufen lassen will, scheitert das an der IP-Zuordnung. Das geht mit jeder anderen Box hingegen problemlos.

Für den VDSL-Anschluss der Telekom bestens geeignet und ist dann auch zumindest bei 25 MBit/s performant. Mehr geht hier leider nicht, weil die Telekom trotz Subventionen der Gemeinde nur 25 MBit/s-DSLAMs verbaut hat, bringt ja denselben Gewinn... Aber dafür kann die Box nix ;)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Januar 2013
diese ist die günstigste ihrer klasse mit VDSL! und das war ausschlaggebend. An sonsten sind alle standart funktionen wie von Fritzbox gewohnt vorhanden.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken