Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
6
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Oktober 2012
Es tut genau das was es machen soll.
Man steckt seine Akkus zum laden in das Gerät und kann mit der Kamera weiter Bilder machen anstatt die Akkus in der Kamera zu laden.
Dann hat es noch eine Anzeigelampe ob der Akku fertig geladen ist oder nicht.
Ich hatte heute vergessen das ich am Laden bin und als es mir wieder eingefallen ist war da nichts mehr am leuchten. Nachdem ich den Stecker einmal gezogen habe und wieder herrein gesteckt habe leuchtete die Lampe grün. Also so wie es aussieht schaltet es sich nach einer Zeit selbst ab.
Besser geht es doch nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2012
... nämlich den Akku laden. Dabei kann man den Akku nur richtig herum einlegen, und eine LED Anzeige zeigt den jeweiligen Arbeitsschritt an. Durch die Möglichkeit, den Akku auch am Auto aufzuladen und das Ladegerät im Handschuhfach statt in der Kameratasche unterzubringen fällt die Größe des Gerätes nicht allzu sehr ins Gewicht. Dieses Gerät zusammen mit einem Zweitakku ist ein Muß für alle Coolpix Besitzer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2010
Die unten stehende Rezension gibt lediglich meine persönliche Erfahrung/Meinung wider!

Es lassen sich sowohl der Original-Akku aus der P100 als auch die Ersatz-Akkus von Ansmann laden.
Da die P100 sonst nur über die Kamera lädt, ist ein zusätzliches Ladegerät erforderlich.
Die Ladezeit beträgt ca. 3h. Die Akkus funktionieren danach wie erwartet.
Das Ladegerät beendet den Ladevorgang automatisch, so daß man nicht unbedingt "daneben sitzen" muß ;-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2012
Das Ladegerät lädt die Akkus schneller als die Kamera über das mitgelieferte Netzteil (ca. 2,5 Std.). Der Ladevorgang wird automatisch bei voller Ladung beendet. Ich habe sowohl den Original-, wie auch den nachgekauften Akku intuitiv richtig in das Ladegerät gelegt. Was daran "falsch herum" sein soll, kann ich nicht nachvollziehen.

Nicht nur für den Preis lässt das Gerät keine Wünsche offen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2012
Das Ladegerät tut, was es soll - den Akku laden.
Preis/Leistung ist top, jedoch ist es ein wenig ungewöhnlich, dass man den Akku verkehrt herum einlegen muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2014
Funktioniert gut und man ist unabhängig von der Kamera. Mit den passenden Akkus gibt es keine Akkupannen mehr. Schneller Versand und auch sonst alles gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)