flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive



am 22. Februar 2014
Nach nun dem dritten Hemd dieses Herstellers mal meine Bewertung im kurzen Abriss:

- Ein schlampige Verarbeitung oder Fäden kann ich nicht feststellen.
- Die Knopflöcher sind anfangs etwas eng, aber das gibt sich.
- Die Hemden sind funktional, pflegeleicht und mit vielen kleinen aber guten Details ( hochklappbarer Kragen gg. d. Sonne, Schlaufen z. aufhängen nach dem Waschen, genügend "Stauraum")
- nach über 4 Monaten im Malaria Hochrisiko Gebiet Westafrika / Niger kein einziger Stich durchs Hemd. SUPER ! Nobite Imprägnierung ? for what ? no need !
- Kein Sonnenbrand durch das Hemd wie bei anderem Billigschrott schon erlebt
- Nicht schlechter und in einigen Details sogar besser ( Stoffqualität) als andere hochpreisige Hersteller ( Jack W..., Vaud.usw...)

Einzige Kritik an der in jedem Fall noch Anpassungen vorgenommen werden müssen:

Der Schnitt fällt generell kleiner aus und ist im Schulterbereich sowohl bei meinen langarm aber ganz besonders bei den kurzärmeligen Hemden zu eng. Ich rate dringend das Hemd immer eine Nummer größer zu bestellen. Ich bin etwas untersetzt und möchte nicht dass das Hemd bei Hitze z.B. im Auto auch noch spannt. Solche Kleidung sollte locker sitzen, gute Bewegungsfreiheit ermöglichen aber nicht slimline ausfallen. Daher die nächste Größe bestellen.

Ansonsten Top Hemden dieses Herstellers. Klare Kaufempfehlung.
20 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 29. August 2013
Ich habe das Hemd nun 3 Wochen in Gebrauch.
Zu der Moskitosicherheit kann ich nicht viel sagen, da ich seit dem Erwerb keine nennenswerte Begegnung mit den Plagegeistern mehr hatte.
Zum Hemd an sich:
Der Stoff ist sehr angenehm, trocknet schnell und Schwitzflecken sind kaum sichtbar. Der Stoff ist leicht und Robust. Die große Brusttasche ist klasse, ebenso die Brusttasche mit Reißverschluss.
Ein tolles Konzept und ein tolles Hemd.

Leider lässt die Verarbeitung zu wünschen übrig.
Knopflöcher sind sehr eng genäht und bedürfen etwas Gymnastik, bis alles "flutscht".
Nähte sind z.T. unsauber gearbeitet, es gucken noch Fransen der Nahtzugabe heraus, die man "abflammen" kann.
Das Hemd ist sehr schmal geschnitten. Das gilt sowohl für den Schulterbereich, als auch für die Arme.
Bei mir hatten die Arme noch dazu unterschiedliche Weiten. Rechts war enger als links.
Fazit:
Ich trage das Hemd sehr gerne und sehe über die Unzulänglichkeiten hinweg.
Wenn die Verarbeitung auf das Niveau angehoben wird, dass die Idee des Hemdes und der Stoff versprechen, wäre ich mit dem Preis mehr als Glücklich.
25 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. April 2014
Ich nutze diese Hemden viel und schon lange.
Ganz erstaunlich ist die Antischweißgeruchwirkung. Dazu kommt noch ein Art Fleckenschutz. Selbst problematische Dinge lassen sich i.d.R. schnell und allenfalls mit Wasser entfernen. Man wundert sich also, wie lange man es eigentlich gar nicht waschen muss. Das kann auf Reisen von hohem Wert sein. Dazu kommt, dass es ausgesprochen robust ist, und nichts leicht hängen bleibt, wie z.B. Dornen. Dabei durch das (mücken-) dichte Gewebe ziemlich winddicht aber trotzdem luftig (mit Lüftungsfunktionen) und sehr schnell trocknend. In manchen Farben durchaus auch außerhalb der Wildnis tragbar. Selbst die Taschen sind sehr nützlich aber nicht übertrieben.
Die Ärmel lassen sich hochkrempeln mit Befestigung in der Innenseite. Also auch kurzärmlig zu tragen. Seit 40 Jahren aktiver "Outdoortätigkeit" noch nie etwas besseres gehabt.
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. März 2014
das Hemd habe ich mir für meine häufigen Reisen nach Südostasien gekauft. Die Mücken lieben mich und deshalb wollte ich nicht nur mit Spray gegenhalten sondern auch aktiv was für meine Sicherheit tun. Da mir letztes Jahr ein Mückenstich eine Infektion mit Fieber und einem Abszess eingebracht hat, habe ich mich nach einem solchen Hemd umgeschaut. Craghoppers scheint der einzige Lieferant für so etwas zu sein. Die Hemden gibt's in einen grün und einem braun Ton...so in etwa jedefalls. Sehr praktisch die großen Hemdtaschen (ich liebe Hemdtaschen) und die Geheimtasche im Hemdfutter...für Reisepass und Co. Schade das die Kragen keinen Button down haben. Die Ärmel sind lang genug und lassen sich gut hochkrempeln. Innen gibt's ein Meshgewebe, das den Stoff vom Körper weghält und neben dem engmaschigen Baumwollgewebe wohl die Mücken abhält....und das tut es ...ich habs probiert und die Mücken haben meinen Oberkörper verschont. Einen Stern Abzug gibt es wegen dem meiner Meinung nach nicht gerechtfertigten hohen Preis....über 60 Euronen für einen Hemd sind Wucher...sorry aber zu DM Zeiten hätte sich jeder darüber totgelacht. Naja...auf jeden Fall erfüllt das Hemd seinen Zweck. Ein anderer Kritikpunkt ist der nicht gerade auf Figur geschnittene Schnitt....etwas Sackartig wenn man es über der Hose trägt....mir wars egal...aber aufgefallen ist es mir...darauf hätte der Designer für den Preis ein wenig mehr Mühe verwenden sollen.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Mai 2017
Im grunde ein schönes Hemd. Das Material gefällt mir ganz gut. Aufgrund der hier gelesenen Rezensionen hab ich es recht groß beststellt. Jetzt schlabbert es vorne etwas, am Rücken spannt es trotzdem. Irgendwie komisch geschnitten. Andere Hemden passen mir schon. Werde es behalten aber mein Lieblingshemd wird es wohl nicht. Wenn das spannen über den Rücken nicht wäre wäre es echt super. So aber leider nur 3 Punkte (es nervt schon wenn man sich bewegt).
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Juni 2015
Das Hemd ist extrem pflegeleicht, und trägt sich angenehm.
Die Verarbeitung ist gut, bei dem dunklen Stoff bilden sich allerdings manchmal Flecken durch Sonnencreme oder Mückenspray.
Der eingebaute Mückenschutz funktioniert gut, allerdings nur direkt über den von der Kleidung bedeckten Stellen. Hände und Nacken müssen also trotzdem mit Mückenspray behandelt werden.
Das Hemd hat im Hüft-Bereich 2 Nylon-Ösen mit Druck-Knöpfen. Diese können etwas kratzig sein, hier wäre ein weicheres Material angenehmer, die 2 Ösen sind jedoch optimal, wenn man das Hemd im Waschbecken mal schnell durchgewaschen hat, und es zum Trocknen aufhängen möchte.
Ich habe das Hemd auch noch in einem Sandgrauen Farbton, dieser ist unanfälliger für Schweiss- und andere Flecken.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. November 2014
Ich hab das Hemd jetzt schon 45 Minuten und noch keine Malaria ;-)
Aber im Ernst. Ich hatte es noch nicht im Einsatz und nur kurz probegetragen, aber dennoch war ich gleich begeistert. Für eine anstehende Reise in den Malariagürtel habe ich mir vor ein paar Tagen auch ein Fjällräven Sarek Trekking Shirt für fast das doppelte gekauft (das Hemd an sich ist aber auch nicht schlecht). Aber im Vergleich zu diesem ist das Craghoppers viel leichter und angenehmer zu tragen. Und es verfügt über pfiffige Details, die noch nicht mal das Fjällräven hat (doppelt aufstülpbarer Kragen, clipsbare Schlaufen zum Trocknen, riesige "Geheimtasche" mit Reißverschluss). Von der Größe her habe ich M gewählt. Im Hemd stand dann noch 50. Dachte dann erst, das ist zu groß (habe sonst eher 48), aber es passte perfekt. Wenn jemand also wirklich eine 50 bräuchte, würde ich zu L raten.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. April 2017
This is the third time I've bought this shirt. The previous ones have been worn to death, and they went down fighting. This one... not sure if they changed manufacturers or something.. but the buttons that hold the sleeves up fell off within a few days. This really sucks because it means the lapels that hold the sleeves up sort of hang out and you really need them to hold the sleeves up, unlike a cotton shirt they don't do such a great job of holding themselves up. Anyway, the rest is awesome.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Januar 2015
Ich habe mehrere Hemden diesen Typs gekauft, und wurde auch mehrfach dafür bestraft!
Die Hemden in Größe L sind in Rücken/Kreuz bereich leider zu eng geschnitten und selbst in der XL noch min.zu klein, obwohl ich mich für normal gebaut halte.
Aber das ist nicht das schlimmste,ich ärgere mich er über die schlechte Qualität der Ware und darüber das man mir nicht Original verpackte Ware zugesendet hat! Entweder senden sie bereits zurückgesendete Ware an den nächsten Kunden weiter oder hier wird B-Ware verkauft?!?
Ich hatte Hemden die voller Fäden und Fussel waren, dazu Beschädigungen im Gewebe und an diversen anderen Stellen,sowie eine Knopfloch reihe die krumm und schief war oder wo die Knopflöcher beschädigt waren.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 3. August 2014
Das Hemd erfüllt meine Erwartungen vollständig. Es liegt wirklich gut auf der Haut und sorgt für eine gute Belüftung.
Klar ist aber auch, das Hemd kann nicht aus 35grad im Schatten 22grad machen! Hitze bleibt Hitze. Ich werde mir in nächster Zeit noch eins zulegen. Mit Mücken hatte ich bis jetzt noch keine Erfahrungen gemacht. Einen Stern Abzug aber, denn der Preis ich doch recht Hoch.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken