Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
80
3,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Oktober 2014
Ich habe leider 3 sogenannte "Starterpatronen" erhalten. Diese Sind zwar original von HP, dennoch nur TEILBEFÜLLT.
(Je nach Hersteller und Modell sogar mit deutlich weniger als 50% der "normalen" Füllung.)
- Diese werden üblicher Weise mit neuen, original verpackten Druckern zusammen ausgeliefert und sind nicht für den (einzel-)Verkauf bestimmt!

In meinem Fall war es die "HP 85A" für (eigentlich!) ca. 1600 Seiten.
- DIESE WERDEN IM ORIGINALVERPACKUNG (MEIST KARTON) MIT "HP-SICHERHEITSETIKETT" ausgeliefert, um vor Fälschungen und Betrügern zu schützen!
- So steht es sogar ausdrücklich hier in der Artikelbeschreibung bei amazon.de (Oktober 2014).
- Auf der Kartusche selbst sollte sich das Wort "REPLACEMENT" finden lassen!

Die "Starterpatronen" erkennt man ganz leicht:
- Auf der Patrone steht "INTRODUCTORY print cartridge".
- Diese sind meist NUR IN FOLIE VERSCHWEISST bzw. IN EINEM KARTON, DER NICHT DER "üblichen" VERKAUFSVERPACKUNG ENTSPRICHT.
- Im Zweifel einfach mal auf die Herstellerseite im Internet schauen...

Lt. HP reicht dies erhaltene Version für ca. 600 Seiten!
Dies ist etwas mehr, als 1/3 der "HP-REPLACEMENT", also der zu 100% befüllten!
- Rechnerisch liegt der theoretische Wert (bezogen auf den Inhalt) bei max. 20,- EUR, wenn man max. 55,- EUR für eine volle Patrone zu Grunde legt!
- Ein schönes Ergebnis für den Verkäufer;
- ein nicht so schönes für den Käufer!

Und dann gibt es offenbar auch noch Verkäufer (hier: jeckTEC), die sich nach Beschwerde im "Recht" glauben, weil es ja "Original-HP" sind und eine Beschwerde angeblich nicht nachvollziehbar ist?!? - Aus "Kulanz"(!) wurde mir eine -wie ich finde- sehr dreiste "Teilerstattung" angeboten...
In meinem Fall hat dann die Androhung unseres Anwalts ausgereicht (der hätte seine Freude gehabt!), vermutlich wäre auch HP an solchen "Machenschaften" interessiert, denn meiner Meinung nach wirft das Ganze auch ein sehr schlechtes Licht auf den Hersteller, wenn immer mehr Käufer glauben, dass sei "normal"...

Mein Tipp: Bei Folienverpackungen genauer hinschauen, ggf. Druckerstatus/Verbrauch im Auge halten und bei "Starterpatronen" auf jeden Fall beim Verkäufer beschweren. Nicht locker lassen und im Zweifel weitere Schritte (z.B.Über Amazon, Anwalt, Hersteller, ...) einleiten. - Diese "Abzocke" -so möchte ich es mal aus meiner Sicht gerne nennen dürfen- sollte eingedämmt werden, denn irgendwie "stolpere" ich mit Tinten und Tonern immer wieder mal über dieses "Starterpatronen-Geschäftsmodell" einiger Verkäufer :-(

Ach ja: Das PRODUKT AN SICH IST MEINER MEINUNG NACH EIN GUTES (vier Sterne), ABER WENN DER INHALT NICHT STIMMT, KANN ICH NUR EINEN bzw. KEINEN(!) STERN VERGEBEN!

Viel Glück beim nächsten Einkauf!
22 Kommentare| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2012
Von diesem Anbieter fühle ich mich mehr oder weniger getäuscht. Verkauft wurde mir ein Rebuilt-Toner. Dies war aus dem Angebot jedoch nicht ersichtlich gewesen, da das Original-Herstellerfoto abgebildet wurde und auch kein sichtbarer Hinweis erfolgte. Nach Kontaktaufnahme wurde mir aber angeboten, das Produkt auszuprobieren und bei Unzufriedenheit zurückzuschicken. Das halte ich dem Anbieter zu gute. Und mich wundert, daß Amazon eine solche Täuschung mit dem Bild akzeptiert bzw. laut Anbieter das Bild sogar selbst einsetzt. Das besteht Klärungsbedarf.
Da meine Originalpatrone aber noch 3 Monate länger guten Druck lieferte, brauchte ich diese (Kauf im Mai) erst jetzt einsetzen. Die Druckqualität ist eindeutig schlechter als das Original. Bei unveränderten Einstellungen an meinem Drucker HP 1102w hat man das Gefühl, man wäre im "Entwurf"-Modus, alles etwas dünner. Außerdem sind die Graustufen (unterlegte Tabellenüberschriften - nicht Bilder!) nicht gleichmäßig. Sieht alles etwas unsauber aus. Keine Empfehlung!
44 Kommentare| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
Toner druckt nach ca. 20-30 Seiten miserabel. Auch Schütteln etc. hilft nichts, Für Re.Summe 57,89 ein absoluter Reinfall!
Man sollte nicht glauben, dass es sich hier um eine Original-Patrone handelt.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2013
Leider druckt mein Drucker nach Einsetzen des Toners auch nach mehrmaliger Reinigung größtenteils unsauber (Streifen in der Mitte des Blattes). Bei einem Originaltoner dürfte das eigentlich nicht passieren...da kann ich beim nächsten mal gleich zu den Produkten von Drittanbietern greifen und auch entsprechend weniger bezahlen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2013
Ich kaufe seit 20 Jahren Originaltoner, weil ich Wert auf Qualität lege und habe nun für viel Geld zwei von diesen Original HP Packungen gekauft, wie immer. Ich habe Flecken auf dem Papier, Schlieren, graue Schatten, die Schrift ist grau statt schwarz, beidseitiger Druck geht gar nicht, dann ist alles nur noch mit grauen Schlieren versehen. Entweder habe ich eine Montagspatrone erwischt, oder die Qualität ist bei gleichbleibend hohem Preis sehr schlecht geworden. Das wird sich bei der nächsten durch meinen hohen Verbrauch sehr bald herausstellen. Sollte sich das so wiederholen, werde ich den Toner reklamieren und demnächst ein alternatives Produkt verwenden, das dann nur einen Bruchteil kostet und definitiv nicht schlechter sein kann als dieses.
22 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2013
Ich habe eine neue Patrone von HP bei "Media Markt" gekauft und bei der
> Überprüfung der alten bestelleten Patrone, die ich bei Ihnen AMAZON
> gekauft
> hatte - wo über lange Zeit keine Rechnung geschickt worden ist - gemerkt,
> dass diese KEINE Original-Patrone war. Diese wies Druchstreifen auf und
> hat
> nicht lange gehalten.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2011
Was soll man sagen? Es ist ein original HP Toner, bei dem ich davon ausgehe, dass er einwandfrei funktioniert. Und genau das tut er auch. Das Druckbild ist 100%ig in Ordnung, keinerlei Streifen o.ä.
Der Toner kommt in meinem HP LaserJet Pro M1212NF zum Einsatz und lässt sich ohne Probleme und ohne Sauerei austauschen.
Super finde ich die von HP angebotene Möglichkeit, den Toner zum Recycling kostenfrei zurückzusenden. Sehr vorbildlich!

Versand über Amazon wie immer sehr schnell und ohne Probleme! Jederzeit wieder!!!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2016
Der Toner wurde mir leider mit 4 Tagen Lieferzeit angekündigt, obwohl ich ihn dringend gebraucht hätte. Aber bei Staples hätte ich 20 Euro mehr gezahlt, also habe ich gebetet, dass der alte Toner noch hielt (und er tat es). Aber statt wie angekündigt am Montag, kam der Toner erfreulicherweise schon am Samstag bei mir an. Über das Original-Produkt lässt sich nicht viel mehr sagen, als: Er druckt und druckt und druckt... :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2015
Auch mir wurden Original-HP-Patronen geliefert, die eigentlich für die Erstbestückung von Druckern gedacht sind und eine deutlich geringere Befüllung aufweisen als Standardpatronen.
Da die Patronen in zugeschweißten Silberfolienbeuteln mit Original-HP-Label kommen, merkt man das aber erst, wennn man vom Drucker entweder schon nach wenigen Seiten zum Wechsel der Cartridge aufgefordert wird oder wenn man den leicht zu übersehenden winzig kleinen Aufdruck "Introductory Print cartridge" auf der Patrone liest.
Für diese kaum gefüllten Patronen habe ich je Stück 46,99 EUR bezahlt, weil ich dachte, ich bekomme eine Standardpatrone.
Nur auf den ersten Blick ein günstiger Kauf.
Sollte man nicht vor dem Kauf darüber informiert werden, dass man Patronen mit geringer Tonermenge bekommt, obwohl man fast den Preis einer Standardpatrone bezahlt?
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2014
Bin super zufrieden mit der Original Tonerkartusche. Werde wenn verbraucht di selbe wieder kaufen. Absolut super Druckergebnis, habe sicher schon 1000Blatt gedruckt und es ist kein Ende abzusehen. Das Original ist wohl doch immer noch die beste Lösung.
Ganz klare Kaufempfehlung dafür.

Update: Habe einen Ersatztoner gekauft nach dem dieser hier leer war gekauft, der für 11€ genau das gleiche tut. Also Sterne auf 2 abgewertet weil 5x teurer für gleiche Leistung.
Ersatztoner siehe meine anderen Rezesionen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)