Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. April 2010
Für dieses wunderschönes Album wählte Xavier de Maistre stilistisch sehr unterschiedliche Stücke aus, die jedoch eine Gemeinsamkeit haben: Sie stammen alle aus dem spanisch-lateinamerikanischen Kulturkreis. Das bekannteste Konzert ist "Concierto de Aranjuez", das Joaquín Rodrigo eigentlich für Gitarre schrieb, später jedoch für Harfe bearbeitete. Der Ton der Harfe ist filigraner als der Gitarrenklang, doch Xavier de Maistre weiß diese scheinbare Schwäche zu nutzen. Achtsames Zusammenspiel mit dem Radio-Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Dirigent Bertrand Billy sowie die größeren dynamischen Möglichkeiten der Harfe bilden ein ausgewogenes Ganzes. Ganz anders präsentiert de Maistre sein Instrument im eigenwilligen Konzert von Alberto Ginastera, das der spanische Komponist für Zabaleta schrieb. Hier schwankt der französische Harfenist zwischen den Extremen und geht an die Grenzen des Spielbaren; sphärisch perlende Glissandi wechseln mit Schlagwerk auf die Saiten ab, der Eindruck der Harfe wechselt vom Engelsinstrument zum Schicksalskünder.
Und welch wunderbares Repertoire der Harfe zur Verfügung steht, unterstreicht de Maistre mit dem eingängigen "Spanischen Tanz" von Manuel de Falla oder den "Valses poeticos" von Enrique Granados, die man gar nicht oft genug hören kann.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2011
Die Frage ist nicht; "Gitarre ode Harfe" sondern mit welcher Begeisterung und auch Perfektion ein einzelnes Instrument, ein einzelner Künstler, etwas so Tolles machen kann. Das Werk zählt ja nun nicht zu den seltensten und unbekanntesten und somit gibt es genug Vergleichsmöglichkeiten.
Ein Radiobeitrag des SWR hat mich auf diesen Künstler aufmerksam gemacht. Danke

Und es lebe der Genuß an der Musik.
JK
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2010
Durch die Zeitschrift Brigitte, die diese CD als Tipp gegeben hat, habe ich mir das Album gekauft. Was soll ich sagen: einfach nur toll! Wer klassische Musik einfach mal ein wenig anders mag und der Harfe gegenüber nicht abgeneigt ist, wird das Album - so wie ich - lieben!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2015
Ein wunderbares Musikerlebnis, immer wieder hörbar und
auch ohne Probleme, Amazon Music macht es möglich.
Herzlichen Dank für Euren Super-Service.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2013
Die CD von Xavier de Maistre enthält wunderschöne Musik mit einem tollen Klang. Ich liebe diese CD, genau richtig zum Abspannen und Genießen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
7,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken