Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 29. Januar 2015
Ich habe diesen Kopfhörer auf dem Flug von München nach Manila (via Dubai) hin und zurück getestet.
Es wird eine AAA-Batterie benötigt, diese hat komplett durchgehalten. Gesamtlaufzeit bisher geschätzt knapp 30 Stunden. Eine Ersatzbatterie kann im dazugehörigen Case aufbewahrt werden.

Erst mal zum Tragekomfort:
Für mich perfekt, die Hörmuscheln passen über die Ohren ohne irgendwo zu drücken, auch nach 8 Stunden ununterbrochenem Tragen habe ich keine Kopf- oder Ohrenschmerzen oder Druckstellen bekommen. Kurz zu meiner Person, ich bin männlich, 1,78 groß, 85kg schwer, relativ großer Kopf ...
Hier gibt es 5 von 5 Stern von mir

Geräuschunterdrückung:
Wie gut die Geräuschunterdrückung ist merkt man, wenn man die Kopfhörer abnimmt um z.b. auf Klo zu gehen. Danach ist es merklich (!!) lauter.
Ich habe im Flugzeug 4 Stunden durchgeschlafen, was mir zuvor noch nicht gelungen ist.
Anders gesagt habe ich die Kopfhörer aufgesetzt, Noice Cancellation aktiviert, leise Musik angemacht und geschlafen. Ich habe nichts gehört, die Stewardess musste mich an der Schulter anstoßen um mich zu wecken, als wir im Landeanflug waren.
Daher 5 von 5 Sternen für diese Kategorie

Soundqualität:
Die Bässe sind eher schwach, die Höhen aber ok. Klangbild ist für mich aber voll ok. Im Gesamten gebe ich hier 4 Sterne.

Letzten Endes vergebe ich die volle Punktzahl, da der Flugkomfort (20 Stunden je Richtung inkl. Stopover Dubai) erheblich erhöht wurde. Ich möchte diese Kopfhörer nicht mehr missen.
Kaufpreis Warehousedeal gebraucht wie neu 80 Euro.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. März 2014
Auf der Suche nach einem Kopfhörer, der Nebengeräusche absorbiert, habe ich mir den Bose QC 15, QC 3 und den Panasonic RP-HC700E-S angesehen und angehört. Absolutes Top-Modell ist der Bose QC 15 mit einer hervorragenden Geräuschisolierung und einem hohen Tragekomfort. Leider kostet dieser Hörer knapp 300 €. Der Bose QC 3 ist ein auf dem Ohr liegender Hörer, der zu viele Nebengeräusche durchlässt und noch teurer ist als der QC 15. Der Panasonic Hörer dämpft Außengeräusche nicht so stark wie der Bose QC 15 und erzeugt ein deutlich wahrnehmbares Rauschen, das aber beim Einsatz der Musik nicht mehr wahrgenommen wird. Für mich Kauf entscheidend waren dann die deutlich geringeren Kosten des Panasonic und die ausreichende Geräuschabsoption, da ich den Hörer auch nicht ständig bzw. regelmäßig benutze. Wenn ich Vielflieger wäre, würde ich vielleicht den Bose QC 15 nehmen, der auch stumm eine gute Geräuschisolation bietet. Als Kompromiss reicht mir der Panasonic aus. Außerdem funktioniert er auch ohne Batterie als einfacher Kopfhörer ohne NR.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Februar 2013
Der Panasonic hat für mich einen guten Sound (bin aber kein HiFi-Freak) und auch die Geräuschreduzierung ist sehr gut. Bereits ohne die Geräuschreduzierung einzuschalten, werden die Außengeräusche gut abgeschirmt: Flugzeug oder Bahn konnte ich noch nicht ausprobieren - Schnarchen wird sehr gut gedämpft 😜
Die Verarbeitung erscheint durchaus hochwertig und der Kopfhörer sieht edel aus (ist aber natürlich Geschmacksache).
Das Handling mit dem Batterieeinsetzen habe ich als nicht schlimm empfunden; könnte zwar besser gelöst sein, ist aber kein Kaufhinderniss.

Negativ: Bei mir drücken die Ohrmuscheln auf mein Kiefergelenk und verursachen schon nach kurzer Zeit ein unangenehmes Gefühl bis hin zu Schmerzen. Der Druck ist zwar nach etwa 4 Wochen etwas geringer geworden, weil sich der Bügel etwas geweitet hat, aber er ist für mich immer noch zu hoch. Es kann gut sein, dass es ein sehr individuelles Problem ist (Kopfform, Empfindlichkeit etc.), aber ich möchte es erwähnen, weil es den Tragekomfort und damit den Musikgenuss doch sehr einschränkt.
Mein Tipp: Sollte der Druck nach einer Woche regelmäßigen Tragens immer noch unangenehm sein, dann machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und schicken ihn zurück (ich hab's leider verpasst, da ich hoffte, dass ich mich daran gewöhnen kann, was aber nicht der Fall ist).
Fazit: Für rd. 100 Euro ein guter geräuschreduzierter Kopfhörer, der aber für den jeweiligen Kopf gut passen muss, um nicht zu drücken.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. April 2013
Die Passform ist sicher nicht jedermanns Sache, auch der hohe Anpressdruck nicht.
Allerdings bewegt sich beides für mich und meine normal großen Ohren noch im Rahmen.

In einem lauten Büro wird die Musik genug nach außen abgeschirmt um die Kollegen nicht zu stören. Das aktive Noise Canceling bringt allerdings gegen die Stimmen der Kollegen nichts, was auch nicht verwunderlich ist. Die Stimmen sind allerdings ohnehin nur schwer wahrnehmbar durch die Kopfhörer. Das Rauschen durch das NC hört man meist nur zwischen den Liedern, das ist für mich soweit okay. Wichtiger hingegen ist, dass die Kopfhörer auch ohne Batterie funktionieren, was in dieser Geräteklasse nicht so oft der Fall ist wie man meinen mag.

Im Zug spielt das NC dagegen seine volle stärke aus. Fahrgeräusche konnte ich keine mehr wahrnehmen. Sobald Musik lief konnte ich auch keines der schreienden Kinder mehr um mich herum hören :D
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Mai 2014
Die Kopfhörer sind... ok. Mir fällt kein besseres Wort ein.

Positives:
- Der Noise-Cancelling hat einigermaßen wie erwartet funktioniert.
- Umschließt das Ohr (eher ein persönliches Vorlieben)
- Preis

Negatives:
- Sehr eng! Die Kopfhörer drücken ganz schön, weil so viel Spannung im Bügel ist. Ich fand das persönlich unbequem, aber das ist Geschmackssache.
- Das Fach für die Batterie wird hundert pro kaputt gehen. Das Plastik ist überhaupt nicht wertig und hat auch kein gutes Gefühl beim Öffnen des Faches... Es ist nur eine Frage der Zeit, bis man das Fach nicht wieder zubekommt, und die Kopfhörer dadurch unbrauchbar gemacht werden.

Ich habe sie persönlich zurückgeschickt und dafür bluetooth/noise cancelling Kopfhörer von Sony gekauft. Sie sind zwar um einiges teuerer, aber trotzdem im Einsteiger-Segment des Noise Cancellings und bringen einige Vorteile im Bereich des Comforts mit sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Dezember 2012
Ich hatte in der letzten Woche bei mehr als 24 Stunden Flugzeit ausreichend Gelegenheit den RP-HC700E-S zu testen.

Fazit: Der Kopfhörer hat mich überzeugt!!! Das Plus an (Hör-) Komfort ist schon beeindruckend.

Ich möchte an dieser Stelle nicht auf einzelne Details eingehen - das hat mein Vorredner bereits getan und dem kann ich nur voll und ganz zustimmen. Im direkten Vergleich schneidet der Bose QC15 evtl. etwas (gefühlte 5%) besser ab, aber ob das den 3fachen Preis rechtfertigt ?

Ein Kollege hat sich während der Flüge ebenfalls von der Qualität des Panasonic überzeugt und wollte sich das Teil dann in Japan auch zulegen. Leider war der Kopfhörer dort nicht unter dem empfohlen VK zu bekommen - zumindest nicht in den Geschäften die wir besucht haben.

Aufgrund der Top-Leistung, dem unschlagbaren Preis und dem immensen Plus an Hör-Komfort auf langen Flugreisen (allerdings möchte ich nicht verschweigen das der Kopfhörer bei längerem Tragen nach einiger Zeit etwas am Kopf drückt) - aus meiner Sicht - eine klare Kaufempfehlung !!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Was ich suchte:
Einen Kopfhörer für den täglichen Weg zu Arbeit (mit der Bahn).

Nach dem ich diverse konkurrierende Kopfhörer (Bose Quiet Comfort 15, Denon AH-NC 800, Monster Cable Inspiration Active Noise Cancelling)ausprobiert habe hier das Ergebnis.

Der Kopfhörer konnte mich in Sachen Klang und Noise Canceling durchaus überzeugen. Ohne dabei den Preis in Relation zur Leistung zu setzten. Zu deutsch, der ist wirklich gut!!! selbst im Vergleich zum Bose Quiet Comfort 15. Und wenn der Tragekomfort noch etwas besser gewesen wäre hätte ich den wohl auch behalten. Leider sind die Ohrpolster etwas sehr hart geraten und der Kopfhörer sitzt sehr stramm auf dem Kopf bzw. wegen der komischen Ohrmuschelform, auch sehr stramm auf den Ohren. Ich muss dazu sagen ich habe sehr große Ohren, jedoch konnte diesen Einruck auch meine Freundin bestätigen. Der Druck auf dem Kopf war derart hoch, dass ein längeres Tragen automatisch mit Schmerzen einherging.
Für Menschen die einen kleineren Kopf haben ist er vielleicht geeignet aber ich habe mir letzten Endes wieder den Bose gekauft.

Wer Interesse an den o.g. Kopfhörern hat, sollte sich vielleicht ebenfalls meine anderen Rezensionen durchlesen.

Da der Kopfhörer im Hinblick auf seine Leistung durchaus zu empfehlen ist, gibt es von mir 4 Sterne, auch wenn er in meinem Fall wieder zurück ging. Ohne dabei den Preis zu betrachten ist echt super...

Mit freundlichen Grüßen

Lilebror
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. April 2013
Der Kopfhörer tut das was er soll. Er unterdrückt das Rauschen im Flugzeug. Wenn man die Rauschunterdrückung einschaltet merkt man hörbar den Unterschied, was mir das Schlafen im Flugzeug erleichtert. Die restlichen Geräusche werden gedämpft aber nicht unterdrückt. Im Großraumbüro merkt man die Rauschunterdrückung kaum, es ist ja auch eine Rauschunterdrückung und kein Lärmschutz. Der Sound ist gut und in der Umgebung wie Flugzeuginnenraum wirklich zu gebrauchen. Audiophile werden immer was zu klagen haben, vielleicht ist es auch das falsche Produkt für diesen Anwendungsfall. Die Batterielaufzeit ist auch in Ordnung. Zudem kann man ohne Batterie immer noch Musik hören und die Dämpfung ist nach wie vor okay. Bei sehr warmen Flügen kann es schon einmal warm an den Ohren wärmen, aber das ist bauartbedingt. Die Kopfhörer umschließen die Ohren. Die geneigte Vielflieger ist mit dem Bose vielleicht noch besser bedient, aber für den Normalflieger den das Rauschen nervt ist das Preis Leistungsverhältnis gut und das Produkt zu empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. März 2014
kurz:
Grob gesagt, für ca. 1/3 des Preises gibts auch nur 1/3 Leistung eines Bose. Das ist aber zu wenig.

lang:

Noise Canceling: mangelnde Leistung, Kopfhöhrer schirm passiv recht gut ab, was ca. 80% das Noise Canceling ausmacht,
die aktiven 20% sind dann den Aufpreis für das NC in den Kopfhöhrern nicht Wert. Hinzu kommt ein leichtes Rauschen.

Tragkomfort ist eher mittelmässig, umschliessen das Ohr gut, sind aber recht starre Polster.

Handhabung mit dem Batteriefach lässt sich nicht anders beschreiben, als schlecht, 2 Plastiknasen halten die Ganze Ohrmuschel,
welche komplett abgenommen werden muss zum Batteriewechsel, nicht sehr vertrauenserweckend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Februar 2018
Ich finde die Kopfhörer super.
Werden in einem Etui geliefert, sind kompakt und haben einen guten klang.
Im Flugzeug, Auto oder Zug ist die Noise-Canceling Funktion klasse.
Unterwegs sind die bei mir inzwischen ein "must have".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)