flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive



am 2. Oktober 2017
habe die Maschine jetzt 3 Wochen und sie funktioniert einfach. Da ich mein Brot selber backe muss sie manches mal bis zu 1,5 kg recht steifen Brotteig durchkneten was sie einwandfrei hinbekommt. Auch große Mengen Weißkohl Schreddern oder mal ein paar kg Fleisch für Bratwurst durch den Wolf drehen geht sauber und schnell ..... ich bin sehr zufrieden .... ein tolles Preis/Leistungs-Verhältnis
review image
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Dezember 2016
Ich nutze die Küchenmaschine hauptsächlich zum Teig kneten und mixen.
Sehr praktisch sind die Saugnäpfe, die Maschine kann nicht verrutschen, auch wenn sie mal etwas mehr rödeln muss. Ebenfalls gut ist das kleine Packmaß des Gerätes, es steht nicht so viel im Weg. Die Küchenmaschine bringt auch viel Zubehör mit, falls man doch einmal einen Fleischwolf brauchen sollte, muss man diesen nicht extra zukaufen.
Der Mixaufsatz ist manchmal etwas hakelig anzubringen und lässt sich nicht so schön reinigen. Die Messer sind aber schön scharf und bisher hat der Mixer alles klein gemixt was er sollte.
Die Teigschüssel könnte etwas breiter sein, wenn man während des Rührvorgangs andere Zutaten hinzufügen will, gibt es meistens eine kleine Schweinerei, entweder schüttet man gleich komplett daneben oder trifft den Rührarm. Der Spritzschutz mit dem Loch zum Nachfüllen ist da auch nicht hilfreich, da man beim einfüllen wieder das Problem hat, dass der Rührarm im Weg ist.

Wenn man sich von diesen Kleinigkeiten nicht ärgern lässt hat man ein praktisches Gerät im Haus.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Mai 2015
Tolle Küchenmaschine, die alles bietet, was ich so brauche. Habe mir einfach keine Kitchenaid leisten wollen - muss man auch nicht, mit dieser Maschine. Leider ist der Mixer mit 500 ml etwas klein (Meine alte Maschine hatte 1l) und ich nutze diesen oft und gern für Milchshake und Smoothie, aber auch damit hab ich ich schnell arrangiert. Nimmt wenig Platz auf der Arbeitsplatte ein und punktet durch ihre Optik - schließlich darf sie ja nicht in den Schrank 😊.
Das Zubehörpaket ist unschlagbar gut. Im Nachhinein muss ich aber sagen, dass mir dann doch ein Spritzgebäckaufsatz gefehlt hat. Hab ich aber von meinem alten Fleischwolf nutzen können.
Unterm Strich eine ganz klare Kaufempfehlung!
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Oktober 2017
ist die Maschine nicht schlecht. Sie ist nun fünf Jahre in unserem Haushalt, wird aber nicht täglich genutzt.
Heute sind die Plastikspitzen beim Mitnehmer des Raspelwerkes beim zerkleinern vom Rotkohl abgebrochen, Ersatz ist schnell bestellt.

Manchmal habe ich Mehlklümpchen im z.B. Pfannkuchenteig, was mich schon ärgert, auch mal im Kuchenteig, d.h. der Quirl reicht nicht ganz nach unten, so daß der Teig komplett vermischt wird.

Die Beschriftung am Antriebsrad nutzt sich stark ab, man kann die Ziffern nicht mehr lesen.

Beim nachfüllen von Teigzusätzen, z.B. Mehl, Eier, Quark etc ist die Öffnung zu klein, manchmal bleibt es am Ausleger hängen oder man stoppt die Maschine und hebt der Ausleger an, ich finde es umständlich.

Der Fleischwolf und der Mixer wird wenig benutzt, dazu kann ich nicht viel schreiben.

Falls die Maschine komplett den Geist aufgeben sollte, würde ich es mir nicht mehr so leicht fallen eine solche wieder anzuschaffen, auch wenn (damals) bei Stiftung Warentest als Testsieger angepriesen wird.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Dezember 2015
Ich habe diese Maschine als Ersatz für die über 30 Jahre alte Maschine meiner Mutter gekauft. Ebenfalls Bosch MUM.

Wenn man die alte Bosch Maschine kennt, ist man beim Auspacken keineswegs überrascht, Design und Funktion hat sich nicht massiv verändert.
Leider funktionierte die Schneidescheibe nicht. Wie in einigen Rezensionen vermerkt, kam nur Gemüsematsch dabei heraus (sowohl bei Karotten als auch bei Kartoffeln)
Ich habe die alte Scheibe (der alten Maschine) mit der neuen getestet, diese funktioniert. Die Schlitze der Scheibe bei der neuen Variante ist wesentlich dünner, es gibt viele kleine Löcher in denen Gemüsereste verbleiben (da schön klein gematscht).
Da ich grundsätzlich mit der Maschine immer zufrieden war, wollte ich nicht zu früh aufgeben, ich habe mir die Maschine erneut schicken lassen (leider nur ein Teil als Ersatz austauschen hat bei Amazon nicht funktioniert), die neue Scheibe funktioniert!! DIe Schlitze sind etwas breiter und vielleicht ist die Schneide auch einfach schärfer.
Die alten Scheiben sind etwas biegsamer (vielleicht wird da etwas gespart).

ABER mit der "neuen" neuen Scheibe läuft das Schnitzelwerk bisher ohne Probleme. Die Maschine ist sicherlich nicht für einen Profi Einsatz geeignet, aber für mich reicht Sie aus und tut was sie soll (Rühren, Schlagen, Reiben, Kneten).

Den Mixaufsatz habe ich noch nicht getestet.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Januar 2018
Habe dieses Gerät nun seit mehr als zwei Jahren in Betrieb und benutze es sehr häufig. Das Gerät zeigt keine Ausfallerscheinungen, alles Zubehör funktioniert nach wie vor tadellos. Natürlich quietscht und knarrt es gelegentlich, da die meisten Bestandteile aus Plaste sind - aber das beeinträchtigt weder die Funktion, noch das Ergebnis. Es ist wohl selbstverständlich, dass das Teil nicht für den Einsatz in einer Jugendherberge vorgesehen ist, aber einen vierköpfigen Haushalt bewältigt es ohne jedes Problem. Es ist bspw. kräftig genug, um den Pizzateig für ein komplettes Ofenblech auf einmal zu kneten. Man kann in der Rührschüssel 1 kg Hackfleisch auf einmal verarbeiten (bspw. Herstellen von Hackbratenrohmasse usw.). Wer eine preiswerte Küchenmaschine mit umfangreichem Zubehör sucht, die nicht per App von New York aus gesteuert werden braucht, kann hier getrost zugreifen. Die negativen Bewertungen aufgrund defekter Bauteile usw. rühren (haha) von Fehlbedienungen bzw. von Überanspruchung durch zuviel Knetgut. Bei normalem Gebrauch passiert gar nichts.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 3. August 2017
Top-Gerät. Eigentlich habe ich es meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt, da die alte Küchenmaschine den Weg alles irdischen gegangen ist. Aber ich war davon genauso begeistert wie die Beschenkte, daher ist es jetzt ein Gemeinschaftsgerät.

Ruckzuck mal das Rindfleisch für die Hamburger durchgedreht, und noch schnell den Weißkohl für den Krautsalat geraspelt. Und bei n paar Minuten mehr Zeit kann man vorher natürlich auch noch den Teig für die Burger-Buns selbst machen :):):)

Brotteig war auch klasse und den Mix-Aufsatz für Säfte und Smoothies habe ich vorher zwar nie vermisst, will ihn jetzt aber auch nicht mehr hergeben!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. August 2015
Ich wollte schon immer eine Küchenmaschine haben. Nun habe ich mir mit de rBosch diesen Wunsch erfüllt.
Ich kann diese Maschine wirklich nur weiterempfehlen.
Brotteig, Kuchenteig, Hefeteig alles gar ekin Thema.
Eier für Kuchen oder für Rührei aufschlagen ein Traum : )
Ich mache mir jeden Morgen einen Shake, da ich nicht gern frühstücke, genial!!!
Einen Eiskaffee nach dem Rezept vom T.....M.. ein Traum...
Absolut zu empfehlen!!!!

Das Einzige, was ich nicht hinbekomme, ist Möhren oder Kohl zu schnitzen. Irgendwas passt da nicht, bzw wenn alle Aufsätze stecken, dreht sich diese Messerscheibe nicht.
Vielleicht hat jemand, der diese Rezenion liest, einen Rat für mich......
Das ist allerdings kein Minuspunkt für die Maschine
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Dezember 2017
Ich habe die Küchenmaschine nun schon einige Monate in Gebrauch. Sie ist stabil, lässt sich leicht reinigen und ist vom Lärmpegel her Mittelmäßig ( nicht extra laut, aber auch nicht ganz leise), für mich ist es OK. Für eine Küchenmaschine um diesen günstigen Preis, wurden meine Erwartungen erfüllt. Das sie nicht die Kräftige ist, und sich mit mehr als 750 Gramm Mehl etwas schwerer tut, als höherpreisige stört mich nicht.
Der Fleischwolf funktioniert gut, man sollte aber das Fleisch etwas kleiner vorschneiden.
Wer eine Küchenmaschine für den normalen Hausgebrauch sucht, ist mit dieser gut beraten. Wer viel mehr damit arbeiten möchte, sollte doch eine Stärkere, höherpreisige wählen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Dezember 2015
Ich habe diesem Gerät nur 3 Sterne gegeben, weil ich ganz gemischte Erfahrungen damit gemacht habe. Es gibt Sachen die ich toll finde, und auch Sachen die ich nicht so toll finde!

Erstmal schreibe ich meine nicht so tollen Erfahrungen:
- Meiner Meinung nach ist die Bedienung ganz kompliziert. es ist nicht ganz eindeutig bei welcher Funktion der Kopf in welche Richtung gedreht werden muss.
- In der Bedienungsanleitung habe ich nicht gefunden, welche Scheibe, für was geeignet ist. Wenn jemand früher noch nie Nüsse selber gemahnen hat, wird er nicht wissen welche Scheibe dazu geeignet ist.
- Der Mixer ist zu schwach, das fertige Turmixgetränk wird nicht richtig schaumig, und es bleiben kleine Obststücke drin.
- Der Fleischwolf funktioniert gut, nur er ist ziemlich klein, wirklich nur für kleine Menge.

Und die gute Erfahrungen:
- Die Schlag-, Rührbesen, Knethaken sind perfekt. Darüber kann ich nur gutes sagen. Mit meinem alten ähnlichen Gerät habe ich nie solchen guten, leckeren Germteig und Rührteig gemacht.
- Und weiterhin ist es auch gut, dass fast alle Teile Spülmaschinen geeignet sind.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 126 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken