Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
17
3,8 von 5 Sternen
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. März 2010
Wer die Murphys schon mal live erleben durfte, wird das wohl kaum jemals wieder vergessen. Umso enttäuschender ist es, dass es wegen stümperhafter Fehler leider nicht gelungen ist, die Energie der Live-Show auch auf DVD zu bannen.
An der Performance der Band liegt das sicher nicht, Casey, Barr & Co sind auf der Bühne so klasse, wie eh und je. Vielmehr mangelt es an der Technik und diversen inhaltlichen Aussetzern: In der heutigen Zeit ist es wohl wirklich nicht zu viel verlangt, wenn eine Live-DVD mit 5.1 Sound versehen wird. Gerade bei Konzert DVDs kommt das "Mittendrin"-Gefühl dadurch noch besser rüber. Leider ist das bei Live on Lansdowne Fehlanzeige.
Inhaltlich muss ich mich zuerst einer anderen Rezension anschließen: Es kommt irgendwie kaum das Gefühl eines tatsächlichen Konzertes im Sinne von "ein Abend mit den Murphys" auf. Statt der Interaktion, die man von der Band beim Konzert eigentlich kennt, ist Live on Lansdowne eher eine "Nummernrevue".
Der größte Schlag ins Gesicht, zumindest der älteren Fans, ist aber dann das vermeintliche Ende der DVD: Als ich die Setlist auf der Rückseite las, dachte ich mir, dass da sicher ein Fehler vorliegt, denn da fehlte doch tatsächlich der klassische Schluss-Song "Skinhead on the MBTA", seit neustem noch gefolgt von "Boys on the Docks". Also DVD angeschaut und siehe da: Die DVD endet tatsächlich nach "Shipping up to Boston", allerdings hört man, während der (Stereo-) Sound langsam leiser wird, noch Ken Casey, wie er "S.o.t.MBTA" ankündigt! Und während das Konzert dann wohl mit der üblichen Schluss-Party der Fans auf der Bühne endet, bleibt einem als DVD-Zuschauer nur der Abspann und die Verwunderung, warum der Höhepunkt einfach ausgeblendet wurde. Fast so, als würde bei der neusten Fassung von Star Wars während des Anflugs auf den Todesstern einfach der Abspann eingespielt.
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2015
Ein ganz besonderes Live-Album ,mit geilen und ins Ohr-gehende Punk-Songs ! Leider kam ich erst sehr spät auf diese super-tolle Musik von dieser Band ! Langweilig wird's bei dieser Musik jedenfalls nicht! Ich kann das Album jedem empfehlen, der schnelle, mitsing- Musik liebt ! Ich mag sehr die flotten Titel, wie von Pogues, Ramones u. Stiff Little Fingers ,deshalb ist dieses Album auch für mich ein besonders tolles Musik-Erlebnis ! Wobei ich natürlich auch die langsameren Titel ganz super finde ! Der Dudelsack kommt gezielt zum Einsatz und die beiden Sänger sind einfach perfekt ! Die DVD ist für mich allerdings das HIGHLIGHT ! Bin mit über 50zig noch zum großen Fan ,dieser BAND, geworden ! Ein klasse Album auch oder besonders, für uns fünfziger ! Der schönste Song ist für mich : The dirty glass... ( einfach geil ) Mit dieser CD,bzw. DVD kommt jeder , garantiert, zur neuen Lieblings-Musik !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2010
Nachdem ich die Dropkick Murphys im letzten Jahr endlich einmal Live erlebt habe und gemerkt habe wie genial sie dort rüber kamen, war ich extrem gespannt auf die CD/DVD. Nachdem ich mir die CD im Auto angehört habe muss ich sagen, dass ich ein wenig enttäuscht war. Nicht davon enttäuscht, wie die Songs performt wurden sondern davon, wie die Tonqualität ist. Es klingt einfach wie ein Studioalbum, auch wenn man zwischendurch mal die Fans hört. Schade, dass auf der Bühne nicht viel Konversation betrieben wurde, aber das kenne ich auch schon von dem Liveauftritt, den ich gesehen habe. Aber von dieser einmaligen und absolut genialen Live-Stimmung kommt einfach nichts rüber.
Ich dachte also schon, dass das Geld falsch investiert wurde. Doch als ich die DVD einlegte war ich begeistert. Man bekommt (wenn auch nur in Ansätzen) die Stimmung mit. Die Bühnenshow mit Tänzerinnen, einer Gastsängerin ("The Dirty Glass"), Streichern und zahlreichen Gastbackpipern ist wirklich sehr gelungen. Wie die beiden Rezensionen vorher schon aussagten, wurde hier merklich noch einmal am PC nachgeholfen. Aber im großen und ganzen kommt die Live-Show mit einem guten Fernseher und einer guten Surround-Anlage schon sehr gut rüber. Die beiden Sahnehäubchen "Cadence to Arms" und "Do or Die" runden die ganze Show noch einmal ab. Ein paar mehr Extras hätte ich mir allerdings schon gewünscht, doch für ein Package von CD und DVD ist das Geld dann letztendlich doch gut investiert.
Wer auf die Dropkick Murphys steht, sollte sich dieses Werk allein wegen der DVD kaufen und außerdem aus dem Grund, dass die Setlist wirklich gut ist, es sind echte Kracher dabei, die alle auf einer CD gepackt auch Spaß machen. Und daher kann man sich (auch wenn man ein wenig enttäuscht ist, weil man sich mehr erwartet hatte) die CD doch anhören.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Die DMs mag man oder nicht. Ich hab den Sampler gekauft.

Von Musiktheorie und/oder -technik habe ich im Prinzip keine Ahnung, doch scheint mir die Aufnahme entweder bis arg in den roten Bereich ausgesteuert zu sein oder sie war nicht "runterzusteuern". Die Aufnahmen auf der CD klingen zuweilen, als wären die Pegel im roten Bereich festgenagelt gewesen. Gefühlt hatte ich da am pc auf youtube schon bessere Klangerlebnisse. Ansonsten eine Momentaufnahme und ein musikalisches Zeitdokument. Die Murphys sind eben die Murphys (s. o.).

Für die DVD war leider noch keine Zeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2013
Mein Frau wollte mit was gutes tun und hat mir die CD/DVD gekauft. Und ich muss sagen wir waren beide sehr enttäuscht von der Qualität der CD/DVD. Wir haben die Murphys schon 20mal live gesehen, aber bei der DVD kommt einfach das live Gefühl nicht so rüber. Die Aufnahme klingt nach ner Studio- Produktion. Und wer die Murphys kennt weiß wie sie live Spaß machen. Leider kommt das bei der CD/DVD nicht rüber.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2010
Ich habe jetzt nicht alle Rezensionen gelesen. Was ich gelesen habe ist mir allerdings zum Teil zu viel Kritik. "Technische" Dinge wie der Sound etc. interessieren mich persönlich jetzt nicht sooo. Über die Songauswahl kann man wie immer auch streiten. Ich war im Januar in München. Als da als Opener "Do or Die" kam...ich kanns gar nicht beschreiben. Das war eines der intensivsten Konzerterlebnisse, das ich jemals hatte. Wie auch immer, unterm Strich war das Landsdowne ein ordentliches Konzert, welches auch auf DVD recht gut rüberkommt. Was mich richtig sauer macht, ist das schon angesprochene Ende. Mit den letzten beiden Takten von "I'm Shipping Up To Boston" kündigt Casey "Skinhead on the MBTA" an und dann...Schluss!? DAS kann eigentlich nicht sein! Ist da irgendwas passiert? Wäre ja gar nicht so unmöglich mit der Meute auf der Bühne. Trotzdem, das ärgert mich gerade unheimlich. Natürlich ist auch klar, dass es schlimmeres auf der Welt gibt. Aber gerade die Kombo Skinhead ot MBTA und Boys on the Docks wird wahrscheinlich noch in 10 Jahren das Ende ihrer Konzerte darstellen und deswegen sollte sowas schon mit auf ne DVD, wenn man sowieso nur alle paar Schaltjahre Videomaterial rausbringt. Einfach nur sehr, sehr ärgerlich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2010
Nachdem ich beim sommerlichen Pogues-Konzert mehr Leute mit Dropkick-Murphys- als mit Pogues-T-Shirt gesehen hatte, kam ich selbstredend nicht umhin, auch dieser band, die ich nach sporadischem hören der "do or die" eher als eine von dutzenden punk-bands abgetan habe, etwas mehr augenmerk zu widmen.

der wiedereinstieg mit hilfe dieser cd war perfekt. solch eine spielfreude habe ich lange schon nicht mehr gehört und gesehen.
und dann strotzt dieses life-konzert nur so vor großartigen hymnen. fast jeden song kann (und muss) man nach dem ersten mal hören mitsingen.

"dirty glas" (whisky, gin and weizen-beer herrlich), "sunshine highway" und "famous for nothing" gehen mir garnicht mehr aus dem kopf.
wäre der sommer nicht schon vorbei, wäre das die perfekte untermalung für jede gute grillparty.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2010
Über die Songauswahl kann ich mich echt nicht beschweren, denn da wird ein bunter Mix geboten. Warum man allerdings Skinhead on the MBTA und Boys on the Docks nicht mit aufs Album gepackt, kann ich nicht nachvollziehen. Der Sound der Scheibe könnte ruhig dreckiger und mehr nach live klingen. Da wurde im Studio wohl etwas zu viel Hand an der Nachbearbeitung angelegt. Über die DVD will ich nicht meckern, betrachte ich diese doch als sehr gelungene Bonuszugabe. Vielleicht sollten die Murphys ihren nächsten DVD Mitschnitt mal in Deutschland machen, denn nach Betrachten der DVD habe ich den Eindruck, dass es hier bei einem Murphys Konzert mehr abgeht als in Boston. Eigentlich würde ich 5 Punkte geben, aber wegen genannter Kritikpunkte ziehe ich diesmal einen Punkt (ein halber geht ja nicht) ab.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2010
Das ist doch wieder mal 'ne Livescheibe der Folks aus Boston!! Geballte Ladung Riffs, gepaart mit der Whisky-Stimme des Sängers, also alles, was der Musikliebhaber so braucht. Die Spielfreude der Lads ist ihnen anzumerken, die Qualität läßt nichts zu wünschen übrig. Als Bonus das komplette Konzi auch noch auf beiliegender DVD - phantastisch für trübe Abende vor dem Großbildschirm bei 'nem Gläschen gutem Single Malt...Live on Landsdowne,Boston MA (CD+DVD)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2011
Album ausgepackt , in die Anlage gepackt und los gings mit der Party.
Die Produktion des Albums ist durchweg gut und die Songauswahl ist klasse.
Leider fehlen "Boys on the Docks" und "Skinhead on the MBTA", welche am Ende angekündigt werden, aus welchem Grund auch immer nicht auf der CD/DVD enthalten sind.
Die DVD ist ein nettes "Geschenk", welche die Live-Stimmung meiner Meinung nach gut eingefangen hat.

Fazit : Beim höhren des Albums bekommt man einfach Lust mit seinen Freunden und viel Guinness und Whiskey zu feiern. Die Dropkick Murphys sind zur Zeit einfach die beste irish-folk Punkband !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
5,99 €