Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Februar 2007
Ich mochte Ian Melrose schon länger. Spätestens, seit ich ihn im November '05 in einem Konzert erlebt habe.
Seinen ganz speziellen Stil, seine absolute Präzision und das Gefühl, nicht nur einem, sondern gleich mehreren Instrumentalisten zu zu hören, machen seine Musik zu etwas ganz besonderem.
Sei neulich weiß ich auch, wie das macht: Er spielt die Basssaiten mit Daumenpick und kann sie so abdämpfen. Dadurch klingen sie wie von einer zweiten Gitarre.
Ich hatte die Gelegenheit, an einem Wochenendworkshop mit Ian teilzunehmen und schätze ihn jetzt nicht mehr nur wegen seiner Musik, sondern auch als Mensch und vorzüglichen Lehrer. Seine Solo CDs wie diese hier aber auch viele andere, bei denen er mitgewirkt hat, sind dem Freund von großartiger handgemachter Musik auf's wärmste zu empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2001
Melrose beweist, daß er sich nicht auf seinem Erfolg ausruht, sonder sich immer wieder neue Klangwelten erschließt. Seine ganze Erfahrung als langjähriger Könner bringt er in einer brillianten Klangqualität dem Hörer rüber. Ian Melrose hat mit diesem Werk etwas geschaffen, womit er selbst Nichtkenner seiner Musik sofort in seinen Bann ziehen wird.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2009
Diese CD bekam ich als erste eher zufällig in die Hände. Als ich sie gehört hatte, war mir klar: hier hatte ich es mit etwas großem zu tun. Solch eine wunderbare Musikalität und so einen natürlichen Umgang mit Melodien hatte ich bisher noch nicht erlebt. Jedes Stück fesselt einen auf seine Weise. Ob Eigenkomposition oder neuarrangiertes Traditional, Ian Melrose verleiht jedem Teil des Albums eine persönliche Note und kein Stück hört man sich über, egal wie oft man es hört. Dies liegt vermutlich auch an dem teilweise sehr komplexen Aufbau der Stücke und an dem Einsetzen wunderschöner Melodien, was er beherrscht, wie sonst kein anderer. Der Klang seiner Gitarren ist unverwechelbar und findet sich auf allen anderen seiner Alben wieder. Ganz großes Kino!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
9,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken