Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. September 2005
Für mich eine DER Entdeckungen des Jahres 2005 und ein echtes Rockschmankerl. Wer COC oder BLS mag, kommt hier eh nicht dran vorbei, aber auch alle anderen die einfach auf kernigen Rock mit etwas Südstaateneinschlag stehen müssen hier die Ohren spitzen ! Abwechslungsreiches Songwriting und eine starke dynamische Stimme sind nur 2 Gründe hier zuschlagen zu müssen ... HAMMER !
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2005
Damit hätte ich nicht gerechnet. Fantastisch guter Rock, der dort anfängt wo New American Shame ihr Limit erreichten, Black Label Society ihre höheren Gefilde haben und Down rumfliegen. Fette Gitarren, großartige Rhythmussektion und ein richtig guter Sänger, der sowohl rotzt als auch singt. Irgendwie eine Mischung aus Zakk Wylde und Spice. Gitarren tiefer, Amp auf 10, ein paar Dosen Pils auf und ab die Luzi. Thrashriffs (Black And Blue), Südstaatenfeeling (Runnin' Alone) und feiner, schnörkelloser Rock mit viel Seele und Macht.
Geil!
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Es gibt eine Menge guter Musik da draußen. Auch Southern Rock bzw was so grob in die Richtung geht. Brand New Sin haben die Musik nicht neu erfunden, aber geben dem Wort "ROCK" die Kraft zurück.
Die anderen Rezensenten haben schon gute Vergleiche gezogen, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
2 Gitarren, musikalische Bandbreite von hartem Rock bis entspanntem Country-mäßigem geklampfe und eine Stimme, die JEDEM Lied eine unglaubliche Kraft und Dynamik verleiht.
Sollte wirklich jeder Rock/Metal fan einmal gehört haben. Zum Auto/Motorradfahren oder in der Kneipe mit einem Glaß Whiskey in der Hand.
Lediglich das Vorgängeralbum Distilled [Explicit]kann da noch mithalten; es ist allerdings etwas schlechter produziert, wodurch die Songs auf "Recipe" einfach noch fetter klingen.

Mein Lieblingsalbum der letzten 10 Jahre!

Leider hat der Sänger (Joe) die Band nach dem 3.Album verlassen - also falls ihr den Soud geil findet: Die Band existiert auch heute noch, aber es gibt nur 3 Alben mit Joe als Sänger. Destilled, Recipe, Tequila.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2014
Die Stimme von Joe Altier, gepaart mit kernigem Gitarrensound macht gute Laune und das Album ist auch nicht so schnell leer gehört! Ich höre die Musik seit dem Kauf im Auto (mehrere Wochen) und hab das Album noch nicht satt! Rock vom Feinsten! Schade das es nur drei Alben von Brand New Sin mit Joe Altier gibt, ich hab Sie alle drei!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2005
wer auf schönen, geradlinigen rock steht ist hier genau richtig. brand new sin gehen in die richtung von DOWN, C.O.C. und zakk wylde. das ganze ist aber super fett. südstaatenrock wie er sein muss. super produktion. dass ist musik mit seele.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,99 €
8,99 €
8,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken