find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Juli 2011
Das besonders gelungene Design dieses Alarm-Chronographen hat mich als Uhrensammler angesprochen.
Man darf jedoch nicht die klare Funktionalität einer Fliegeruhr erwarten. Das gewölbte Glas und
die glitzernden Zeiger, Ziffern und Dekor-Ringe sorgen zwar für ein ganz schickes Funkeln, stören
aber je nach Lichteinfall mehr oder weniger lästig die leichte Ablesbarkeit, was anhand der Abbil-
dung so nicht vermutet wird !
Ich schätze die sekundengenau einzustellende Alarmfunktion, die freilich zuerst eine etwas kompli-
zierte manuelle Synchronisation zwischen Uhrzeit und kleinem Alarm-Zifferblatt erfordert...
Der grosse Chrono-Sekundenzeiger misst in 1/5 Sekunden-Schritten, was wie die Bewegung des Sekunden-
zeigers einer mechanischen Uhr aussieht. Ich finde das eine ganz reizvolle Spielerei für eine Quarz-
uhr. Dies ist bereits meine zweite Uhr mit diesem speziellen Alarm-Chrono-Werk. Dieses Werk zeichnet
sich durch extreme Ganggenauigkeit von ca. +3 Sekunden pro Monat aus, was auch für Quarzuhren nicht
selbstverständlich ist.
Was ich nicht nachvollziehen kann: Warum ist die Firma Seiko hier und auch bei vielen anderen Uhren, die bis
100 Meter wasserdicht sein sollen, so geizig und spendiert keine Schraubkrone? In dieser Preiskategorie wäre
das angemessen. Außerdem hat die Krone wohl auch keine Doppeldichtung, da sie sich in hineingedrückter
Position verdächtig leicht drehen lässt. Es gibt billigere Uhren, die hier mehr Vertrauen erwecken.
Das angeblich gehärtete Mineralglas hat bei mir noch keinen Kratzer abbekommen. Aber Seiko scheint nicht allzu-
viel von wirklich kratzfestem Saphirglas zu halten, das etwa bei Tissot schon bei billigeren Uhren Standard ist.
Das sehr hübsche Lederband ist zwar robust, aber auch nach längerer Eintrage-Zeit etwas zu steif.

Die Highlights dieser Seiko liegen für mich in der Optik und in dem souveränen Alarm-Chrono-Werk.
22 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)