flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 24. April 2010
Hallo zusammen!

Ich kann mich den positiven Rezensionen nur anschließen. Was aber etwas untergeht bzw. gar nicht in der Artikelbeschreibung erwähnt wird- dieses Spiel ist steamgebunden. Der beigelegte Aktivierungscode auf dem Handbuch dient nicht zur Aktivierung des Spiels, sondern zum Aktivieren bzw. Einrichten des Steamaccounts. Ich habe dieses Spiel in der englischen Importversion und dieser Version angetestet, fand aber keine Möglichkeit Steam zu umgehen.

Probehalber habe ich bei der Gelegenheit Steam angetestet und kann nur warnen. Man unterwirft sich amerikanischen Recht, d.h. mit euren Daten machen die was sie wollen und können euch jederzeit den "Hahn abdrehen". Das Spiel geht nämlich nicht in euren Besitz über, obwohl ihr den Vollpreis bezahlt. Zudem werden einen beim Versuch den Account zu kündigen unglaubliche Steine in den Weg gelegt. Es gibt nämlich auf der Steam-Homepage gar keinen entsprechenden Servicelink oder ein entsprechendes Kündigungsformular und der Hyperlink in den AGB'S führt nur zurück zur Homepage. Ich habe dann über eine technische Supportanfrage die Kündigung ausgesprochen. Die Erzwingung der Löschung meines Accounts und meiner persönlichen Daten hat mich mehrere Tage mit Hin- und Hermailen, Aussprechen rechtlicher Drohungen, Ärger etc. gekostet.

Denjenigen welche- wie ich- Steam ablehnen, würde ich daher dringend vom Kauf dieser Version abraten. Die einzige mir bekannte Möglichkeit besteht darin, das Spiel bei Taleworlds herunterzuladen und dort einen Serial-Key online zu erwerben. Eine Steam-Account ist dann nicht zwingend.
Wegen des "Steamzwanges" von mir daher nur 3 Sterne insgesamt. Ansonsten werdet ihr den Kauf nicht bereuen. Viel Spaß!
34 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|77 Kommentare|Missbrauch melden
am 27. September 2010
Perfekt für Strategen und Kämpfer! Aber Achtung, es ist kein Ego-Shooter!!! Man muss schon einiges an Geschick beweisen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. April 2015
Es wurde nichts verbessert alles nur verschlechtert. Es gibt nicht einmal neue Königreiche oder Charaktere , die Königreiche liegen nur woanders auf der Karte. Die Moral des Trupps ist ständig schlecht und die Helden verlassen einen egal was man macht . Konnte man damals noch eine Schlacht in Unterzahl gewinnen wenn man gut kämpfte, ist ein Kampf auf leichtester Stufe nicht mehr zu gewinnen und wenn man eine Schlacht verloren hat gerät man in Gefangenschaft und alles ist wieder vorbei. Auch ein ein fieser autosave wurde eingebaut obwohl ich manchmal nicht immer speichern will, speichert das system z.B. wenn sie eine Schlacht verloren haben und im Gefängnis sitzen , was sicher niemand will. Das Spiel ist leider schlecht , wer sich das mühsame online registrieren mit steam ersparen will und wer den ersten teil hat kann sich das Geld sparen ....
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juni 2010
Ein Spiel das man immer wieder spielt, es ist nicht schlecht. Leider läuft es bei mir nicht online.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. April 2010
Wie auch schon der 1. Teil ,,Mount&Blade'' ist das neue Spiel perfekt gelungen.
Zum schon sehr guten Hauptspiel gibt es nun auch eine sinnvolle Erweiterung. ( kein Add-on, sondern ein neues Spiel)
Es wurden viele Neuerungen eingefügt. Da viele Fragen ob das Spiel komplett auf Deutsch ist oder wie in der Demo in einem Denglisch, kann ich sagen: Ja es ist fast auf Deutsch!!! Hin und wieder gibt es einzelne Dialogzeilen die noch auf Englisch sind, aber im großen und ganzen ist es gut.

Aber nun zum eigentlichen Teil zurück.

- Neuerungen

Es wurden zahlreiche Neuerungen eingefügt. Endlich kann man nun König seines eigenen Königreiches werden und nicht nur der von allen Fraktionen gehasste Rebell. Man kann außerdem heiraten. Dies stellt sich jedoch als sehr schwierig heraus, da man sehr lange braucht um die Gunst der Frau und des Familienangehörigen zu gewinnen. Danach muss man sehr viel Geld (ca.10-20 tausend Dinare) als Mitgift aufbringen um überhaupt heiraten zu können.
Es gibt zahlreiche neue Quests (glaube ca.50-100) und viele neue Funktionen in der Schlacht wie z.B das man jedes verworfene Geschoss einsammeln kann oder das man Wurfwaffen auch als Nahkampfwaffen benutzen kann.
Die Grafik wurde merklich verbessert. Zwar ist diese nicht auf dem Stand von Risen, Crysis etc. aber kann sich denoch sehen lassen.

-Ärgelichkeiten, Bugs.

Leider ist die Aktivierung über Steam unumgänglich. Kein Steam, kein Mount&Blade warband.
Nach dem ersten Patch traten Komplikationen auf die das Spiel nicht richtig starten ließen. Dem wurde jedoch einige Stunden später geholfen so dass dieser Fehler behoben ist.:)
Hin und wieder gibt es kleinere Fehler in Form von falsche Dialogzeilen, was mir aber absolut nichts ausmacht.;)

-Multiplayer

Selber habe ich ihn nicht ausprobiert aber nach Aussagen in einigen Foren soll dieser gut funtionieren.
Was ich weiß ist, dass es viele verschiedene Modi gibt. Z.B. Deathmatch, Capture the Flag u.s.w. Es können bis zu 64 Mitspieler auf einer Karte mit ihren Armeen rumwuseln.

-Anforderungen an den PC

Ich kann mit meinem ca.2 Jahre alten PC alles auf maximalen Detail spielen.

-Ergebnis

Mount&Blade warband vereint viele Genres in sich. Es ist sowohl für Neueinsteiger als auch für erfahrene Profis immer wieder schwierig.
TOP Paradox! TOP Taleworlds!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 25. August 2012
Die Karten sind leider Einfallslos, sieht aus wie ein Karton. Die Steuerung ist umständlich, der Kampf wird zur Qual! Figuren sind alle standartisiert ständig die gleichen Gesichter. Ich habe das Spiel nur einmal gespielt und schnell wieder gelöscht!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Juli 2011
Hallo,
eigentlich macht mir das Spiel einen Heidenspaß aber....

Steam lässt nicht zu das ich spielen kann! Über 2 Tage ist das Spiel nun schon "zurzeit nicht verfügbar". Denn Mist können die mit anderen abziehen mit mir nicht!
Ich habe die alte Version ausgepackt und spiele ohne Probleme.

Wenn der Publisher keinen Abstand von Steam nimmt war dies mein letzter Einkauf seiner Produkte!

ALSO: Lassen Sie sich nicht bevormunden. Wenn ich für ein Spiel Geld bezahle dann will ich es auch spielen können und zwar jederzeit wenn mir der Sinn danach steht und nicht wenn STEAM gerade mal kein Problem mit Ihrem verdammten System haben.

FRECHHEIT!!!!
19 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|77 Kommentare|Missbrauch melden
am 26. Juli 2010
Man muss Steam Instalieren was soll das wenn ich ein Onlinespiel Spielen will ok.
In der Produktbeschreibung sollte Deutlich stehen das man Steam instalieren muss.
15 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|44 Kommentare|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Mount & Blade
39,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken