Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
29
4,4 von 5 Sternen
Stil: 24-Port|Ändern
Preis:115,78 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. November 2011
Für einen managebaren Switch dieser Leistungsklasse ist der D-Link sehr günstig. Erfreulicherweise muss man deswegen keine Abstriche machen. Das Gerät befindet sich in einem stabilen Metallgehäuse und hat eine eindeutige Beschriftung und Betriebsleuchten an jedem Port. Im Hinblick auf geringen Stromverbrauch und geringe Geräuschentwicklung ist die automatische Deaktivierung der nicht genutzten Ausgänge und der fehlende Lüfter hervorzuheben. Die Einstellmöglichkeiten sind sehr umfangreich. Ungewöhnlich ist die Fähigkeit zu Link Aggregation. Ich verwende das Gerät als Upllink Switch, über Glasfaserkabel via SFP Modul. Zu berücksichtigen ist, dass das Gerät nach dem Einschalten erst ein paar Sekunden hochfahren muss wie ein Computer. Auch die Detektion eines neuen Anschlusses dauert ein paar Sekunden. Das Gerät arbeitet vollkommen zuverlässig. Nach dem Kauf sollte man allerdings unbedingt die neuste Firmware aufspielen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
Ich habe mehrere Raspberry Pis und andere Single-Bord-Computer. Die meisten davon haben kein WLAN, also musste ein Switch her.
Meine Fritzbox reicht natürlich nicht für alle Geräte aus, und mehrere kleine Hubs zu verwenden ist nicht hübsch und noch weniger effektiv.
Hab mir also für die Heim-Vernetzung diesen Switch hier geholt, hauptsächlich wegen der vielen Einstellmöglichkeiten in der WebUI.
Soweit ist das Ding perfekt - keine Lautstärke, praktisch keine Wärmeentwicklung, kein nennenswerter Stromverbrauch.
Extrem verlässlich - einzig sollte man sich überlegen, ob man nicht vielleicht einen Switch mit noch mehr Ports holt ... einfach, um für die Zukunft gerüstet zu sein.
Habe diesen hier mit den Konkurrenzswitches verglichen und lange hin und herüberlegt.
Letztlich bin ich mir sicher, ich habe die richtige Entscheidung getroffen.
Kann ich nur weiterempfehlen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2015
Meine bezieht sich auf das Gerät 2015 Revision D.
Durch den eigenen Speicher und Prozessor können alle Datenpakete sicher und schnell zum Ziel gebracht werden.
Die Weboberfläche ermöglicht alle Einstellungen.
Leider ist die beigepackte Software (Gerätefinder und Smartsetup unter Win 8 oder 10) nicht zum Laufen zu bekommen.
Egal, im Browser ist alles schnell eingerichtet. Sogar Deutsch wird unterstützt, wenn man das Sprachenfile von der CD einspielt.
IP4 und IP6 sind kein Problem, wird beides voll unterstützt.
Verlustleistung ist minimal, Gerät erwärmt sich nicht wirklich. (Das Gerät ist Lüfterlos)
Die optischen Erweiterungseingänge sind mit Blindkappen abgedichtet.

Fazit: modernes Gerät mit allen aktuellen Features, Daumen hoch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2014
...für das Geld sehr viele Funktionen.
Leider wird man bei diversen Änderungen via WebGUI nicht daran erinnert die Konfig auch auf der Startup-Config zu sichern.
Man mussa lso immer selber daran denken (hat mich am Anfang nach dem Firmware Update aufgeregt).
Dann habe ich noch ein riesen Problem mit meinen angeschlossenen Access-Points und diversen anderen Endgeräten gehabt.
Diese waren manchmal und sporadisch nicht erreichbar, letztendlich wurde von mir die "Power Control" Funktion als Verursacher gefunden.
Konnte das mehrmals reproduzieren.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2015
Das wichtigste zuerst: Die Performance des Gerätes stimmt. Der Layer2 Switch schafft es mehrere 1GBIt Verbindungen zu verteilen ohne dabei nennenswerte Mängel aufzuweisen. Auch die zusätzlichen Funktionen (VLan, CableTesting, usw wissen zu gefallen).

Nun das große Aber:
1) DLink liefert das Gerät in einem ungepatchten Zustand aus. Die aktuelle Firmware lässt sich aber ohne weiteres nicht installieren. Es bedarf erst einer zwischen Firmware, welche aber offiziell nicht verlinkt wird und nur über eine suche auf den DLink FTPs gefunden werden kann.
2) Die L3 Funktionalität des Switches funktioniert nicht zuverlässig. Zu mindestens schmiert das WebInterface ab (und das sinnlose gepinge nach DLink Überwachuntskammeras hört auf) . Da ich die anderen Funktionalitäten nicht brauche, stört mich das nicht weiter aber störend ist es dennoch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
Das Gerät war knapp 10 Monate im Betrieb und musste nun an Amazon zurückgegeben werden. Grund war, dass im Dauerbetrieb (mehrere Tage) permanent angeschlossene Geräte nicht mehr angesprochen werden konnten. Hier half nur ein Reset der Endgeräte oder des Switch, was auf Dauer nervig wurde.
Anschließend (nach Unterbrechung der Stromzufuhr) vergisst der Switch Einstellungen wie Uhrzeit/Datum, was für das Führen der Logdatei notwenidg ist.
Ansonsten:
- funktioniert ohne besonderen Konfigurationsaufwand.
- sehr viele Einstellungsmöglichkeiten
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2013
Für den Homeofficebereich vielleicht etwas überdimensioniert. Auspacken, mit Speed Port W921V Router und Patchpanel verbunden...und läuft. Einstellungen am Gerät bisher nicht verändert. Läuft bisher einwandfrei; geräuschlos. Keine Aussetzer. Dank D-Link Green Technologie kein Stromfresser.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2013
Der D-Link DGS1210-16 ist ein Gerät, dass auch Spezialistenwünsche erfüllt wie z.B. Port-Mirror.
Besonders ideal finde ich das Gerät aber hinsichtlich dem Stromverbrauch. Mit nur einem aktiven Port (der des DSL Routers) braucht der Switch nur ca 5 Watt. Das steigert sich ganz moderat mit jedem eingeschalteten PC. Klasse!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
- diese Switch funktioniert ohne besonderen Konfigurationsaufwand einwandfrei.
- wahrscheinlich für den Heimnetzgebrauch etwas oversized.
- sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, die ich wahrscheinlich nie benötigen werde.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
Ich habe diesen Switch erworben um ein altes D-Link Gerät zu ersetzen. Ich kann nur sagen die Verarbeitung ist sehr gut, ebenso die Ausstattung. Die Installation war dementsprechend einfach und alles klappte auf Anhieb.
Das Gerät ist leise, die Lüfter nicht zu hören. Es bietet einen Standard Kaltgeräte Stromanschluss und 4 SFP Combo-Ports. Die Weboberfläche für die Konfiguration ist aufgeräumt.
Ich kann diesen Switch nur weiterempfehlen.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)