Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
83
3,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Juli 2011
+ TOP Gerät!
+ Preis = OK
+ Einfach zu bedienen!
+ Optisch schön
+ Standfest
+ Wärmt das Badezimmer schnell auf (wir benutzen den Schnellheizer derzeit für den Wickeltisch)

- Handbuch
Viele ähnliche Schnellheizermodelle im selben Flusstext. Man muss rauslesen, welche Funktion nicht im eigenen Gerät steckt.
Das Handbuch könnte modellspezifisch sein, z.B. Beschreibungsbild & -text sollte NUR das gekaufte Gerät widerspiegeln!

- Das Gerät hat kein Ein & Ausschaltknopf. Man muss den Stromstecker ausziehen, sonst leuchtet die rote Kontrollleuchte dauerhaft.
Das ist aber nicht weiterschlimm, aber verbesserungsbedürftig!

= Das Gerät vor dem 1. "wirklichen" Benutzen 0,5 bis 1 Std. bei offenem Fenster laufen lassen. Die Gerüche werden in kurzer Zeit weniger.
= Empfehlenswert? JA!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2011
Er ist wirklich wunderbar leise. Die 2. Stufe reicht locker aus um das Bad einzuheizen. Aber: Von einem Tragegriff kann keine Rede sein. Die kleine Vertiefung an der Rückseite passt gerade eben für die Fingerkuppen. Gemäß der Verpackung sollte eine Wandmontage möglich sein, aber auch das ist unmöglich. Na, egal, ich hab ihn eh auf dem Boden stehen.
Fazit: Für die Technik eigentlich 5 *, aber wegen der Handhabung nur 3.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2012
Wir sind zufrieden mit dem Heizlüfter.
Wir haben ihn gekauft weil unsere Heizung im Wohnwagen kaputt gegangen ist. Bis zur Reparatur wollten wir nicht frieren und deshalb diese Zeit mit einem Heizlüfter überbrücken.

Also haben wir uns erstmal schlau gemacht was es alles so auf dem Markt gibt.
Von 10 Euro bis nach oben offen ist alles drin.

Allzu viel Geld wollten wir nicht ausgeben, weil zum einen die Heizung im Sommer repariert wird, zum anderen sollte der Heizlüfter nur diese Zeit erstmal genutzt werden.

Nach etwas stöbern bei einem großen Auktionshaus und bei Amazon viel die Wahl auf DeLonghi HVF3031.
Bestellung hier bei Amazon gemacht und nach 3 Werktagen konnten wir den Heizlüfter in der Hand halten.
Ausgepackt, angeschlossen, heizt an. Dann kam, wie bereits bei einigen Käufern zu lesen war, ein Geruch nach verbrannten Kunststoff. Dieser legte sich aber nach einigen
Minuten und das Gerät machte was es sollte - heizen.
Auf kleinster Stufe (800 Watt) wurde es im Wohnwagen angenehm warm. Mittlere Stufe und man konnte in leichter Bekleidung im Wohnwagen sitzen.
Die höchste Stufe haben wir nicht ausprobiert, da sonst die Sicherung des Campingplatz Anschlusses rausfliegen würde.

Sehr schön ist auch die Möglichkeit, das die Heiz Funktion abgeschaltet und der Heizlüfter als Ventilator benutzt werden kann. Einfach den Temperaturregler auf min.
stellen und schon ist aus dem Heizlüfter ein Gebläse geworden.
Als weiteren Kaufgrund war die leichte Neigung des Gerätes nach hinten. Somit wird die warme Luft nicht auf den Boden geblasen, sondern in Richtung der Beine, bzw. leicht nach oben.
Fanden wir ganz wichtig, weil wir nicht den Boden heizen wollten !

Trotz des relativ leichten Gewichtes, steht das Gerät sehr sicher auf dem Boden. Umfallen eigentlich nur möglich, wenn es bewusst geschieht oder jemand heftig dagegen kommt.

Der einzige Knackpunkt des Gerätes ist in unseren Augen, das es sich so leicht greifen lässt. An der Rückseite ist zwar eine Griffmulde, doch trotzdem müssen 2 Hände zum
Greifen benutzt werden. Ist nicht wirklich ein Nachteil aber auch nicht praktisch für die Handhabung, gerade deshalb weil das Gerät ja auch mal an einen anderen Platz gestellt werden soll.

Das der Heizlüfter nicht rotiert, stört uns nicht.

Von uns bekommt das Gerät 5 Sterne.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
Gerät wird im Badezimmer eingesetzt. Wir haben nach einem Gerät gesucht, dass in der 1. Stufe mit weniger als 1000 Watt auskommt, da dies für uns in der Regel völlig ausreicht. Ein Punkt Abzug, weil die Griffmulde unbrauchbar ist, es sei denn, man hat große Hände. Das Kabel ist etwas "sperrig". Das Gerät ist trotzdem absolut empfehlenswert. Würde es sofort wieder kaufen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2016
Ich habe den DeLonghi Heizer mit einem anderen verglichen: Rowenta Heizlüfter Instant Comfort Compact 2000, SO2320. Der Rowenta Heizer sollte laut Datenblatt lauter sein (42 dB im Vergleich zu 38 dB bei DeLonghi), ist aber in der Tat um einiges leiser als der DeLonghi. Auch hat er kaum Geruch, der DeLonghi riecht dagegen etwas nach Plastik, trotz Ausheizens auf höchster Stufe mehr als eine Stunde. Der Rowenta ist für den selben Preis deutlich leiser, riecht nicht, viel besser als der DeLonghi Heizer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2015
Heizt gut und schnell; läßt sich auch gut regeln; Verarbeitung ist ordentlich

ABER :

LEISE ist was ganz anderes. Für ein entspanntes Bad ist es mir schon zu laut; daneben schlafen können nur die hartgesottenen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
Der Vorgänger gleiches Gerät war wirklich leise, aber dieser Nachfolger ist eindeutig wesentlich lauter und mit dem versprochenen silent hat das nichts tun, ihr ist die Qualität drastisch gesunken. Falls wieder ein neues Gerät angeschafft werden muss, wird gesucht ob es einen qualitativ besseren Anbieter gibt. Zum Glück setzen wir das Gerät nur im Bad ein und da hält man das laute Laufgeräusch halt aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2014
Die Heizleistung ist sehr gut aber mir persönlich war der Lüfter zu laut, es ist und bleibt eben ein Lüfter und den hört man nun mal. Darum habe ich ihn zurückgeschickt und mir stattdessen einen Wandkonvektor von Stiebel Eltron gekauft. Der ist absolut geräuschlos und heizt auch sehr schnell. Im Nachhinein finde ich ihn auch platzsparender als den Schnellheizer. Wer nicht ganz so geräuschempfindlich ist, ist mit dem Produkt aber sicherlich gut beraten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2016
Ich habe mir den Lüfter für mein Badezimmer gekauft, da ich keine Heizung im Bad habe.
Man kann den Lüfter super mit einer Hand an dem Griff tragen, man muss nur den Daumen von der anderen Seite gegenhalte . Sonst rutscht er von der Hand runter. Alles kein Problem.
Der Knopf für die Temperaturregelung lässt sich sehr leicht drehen. Der für die unterschiedlichen Stufen schon etwas schwerer, aber wenn die Hände nicht pitschnass sind, ist auch das keine Herausforderung.
Im ersten Gang kommt nur kalte Luft.
Im zweiten (der silence Modus ) gibt er manchmal ein klapperndes oder schleifendes Geräusch von sich. Das legt sich aber meistens sobald er warmgelaufen ist.
Im dritten Gang schon ein etwas lauteres und stärkeres Blasen, aber ich finde ihn immernoch angenehm ruhig.
Danach kommt noch eine höhere Stufe, die gabe ich allerdings noch nicht benötigt.
Die kleine Lampe die leuchtet sobald der Lüfter eine Stromversorgung hat ist in der Tat ein kleiner Stromfresser. Aber nach dem Duschen räume ich ihn immer weg, ziehe ihn also auch aus der Steckdose. Je nachdem für was man ihn nutzen möchte, könnte das Stromkabel etwas länger sein, doch für mich ist es völlig ausreichend.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Leistung. Nur das klappern bereitet mir zu weilen ein etwas unangenehmes Gefühl.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2014
Die Heizleistung ist gut, doch die beschriebenen 42dB hält er definitiv nicht ein (ein Stern weg). Selbst in acht Meter Entfernung hat er noch 55 dB. Wir hatten den DeLonghi HVF 3031 Schnellheizer 30 min draußen laufen und er hat dennoch so stark nach Plastik gestunken, dass es nicht auszuhalten war (zweiter Stern weg). Wenn man den Heizlüfter umsetzen will, ist dies eigentlich nur mit zwei Händen möglich, da der Griff kein Griff ist. Es handelt sich bestenfalls um eine Mulde auf der Rückseite (dritter Stern weg).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)