Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. August 2011
Da ich immer viel Eis verwende habe ich mir diese große Eiswürfelform gekauft. Sie macht wirklich einen super Eindruck und man erhält damit viel Eis.
Für die einzelne Entnahme von Eiswürfel ist die Form wirklich einzigartig. Wer sich für seine Cola etc. mal einen oder zwei Eiswürfel entnehmen möchte findet hiermit eine tolle Form.
Wer allerdings mal eben alle Eiswürfel in den Mixer füllen möchte, muss etwas aufwendig jeden Eiswürfel einzeln rausdrücken. Das ist etwas nervig und auf jeden Fall ein Nachteil gegenüber den Formen aus hartem Pastik, die man einfach verdreht und dann alle ausschütten kann.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2014
Absolut hochwertige Eiswürfelform. Die Eiswürfel sind schön groß und das Herausnehmen super einfach. Die Unterschale ist toll aber bei der Größe der Silikonform auch notwendig. Die Form ist zudem stapelbar und gut waschbar. Ich habe 2 davon im Einsatz.
Weit hochwwertiger als die Standard-Plastischalen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2012
.... der Artikel nicht ausreichend gereinigt geliefert wurde. Habe die Form mehrfach mit Spülmittel und hißem Wasser ausgewaschen. Trotzdem haben sich in den Eiswürfeln (bzw am Rand der Eiswürfel) irgendwelche Stoffe abgesetzt. Wenn man dann die Eiswürfel aufgetaut hat, blieb im Wasserglas ein komischer weißer Film zurück. Ich vermute, dass dies Rückstände der Produktion waren. Für mich ein absolutes "No-Go".
Rücklieferung des Artikels aber unproblematisch. Also wer sein Glück versuchen möchte, kann es getrost versuchen - vllt. habe ich ja ne Montagsproduktion erwischt. Aber ich gebe jedem den Tipp, das erste "LOS" Eiswürfel in einem großem Gefäß aufzutauen, um zu sehen ob das Wasser wirklich klar geblieben ist, oder ob sich Rückstände angesammelt haben.
77 Kommentare| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
Trotz intensiver Handreinigung, als auch in der Geschirrspülmschine treten bei Verwendung die weißen Ablagerungen auf. Dies konnte ich ebenfalls bei einem fast identischen Produkt aus einer Hamburger Drogeriemarktkette feststellen, nur dass hier das Silikoneiswürfeltablett 3,- € gekostet hat und ich bei dem Preis damit leben kann.

Schade, ich hätte hier eine deutlich höherwertigere Ware erwartet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2010
die eiswürfel sind super zu entnehmen, da das silikon auch bei der kälte schön flexibel bleibt. einfach die kammern bei den zu entnehmenden würfeln "umkrempeln", zurückkrempeln, wasser nachfüllen und zurück in die kälte. der mitgelieferte unterbau in form eines tabletts verhindert das verschütten von noch nicht gefrorener flüssigkeit, da die form recht flexibel ist (was man sich bei silikon ja wünscht).
wie lange die form die umkrempelvorgänge übersteht kann ich nach 4 tagen schlecht sagen. auch habe ich noch keine säfte o.Ä. gefroren und weiß nicht ob verfärbungen entstehen.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2011
...seiner Art.
Ich möchte vorwegschicken: Ich bin ein absoluter "Kalttrinker" und verbrauchte im Sommer schon mal eine ganz Lage Würfel am Tag. Ich habe schon 'zig Variationen von Eiswürfelbereiten ausprobiert: Modelle aus Alu mit Hebelfunktion zum Lösen, verschließbare Formen, Einwegvarianten aller Art und wiederverwendbare Plastikfiguren zu Einfrieren. Wirklich überzeugt hat mich einzig dieses Produkt. Neben der sehr angenehmen Größe und Anzahl der Würfel ist das Entnehmen unglaublich praktisch. Selbst bei minus 26 Grad ist das Gummi der Form noch völlig weich und verformbar und die Würfel können einfach hinausgedrückt werden. Zur Stabilität der Schale dient eine Art Tablett, mit dessen Hilfe die Form in den Gefrierschrank transportiert werden kann, ohne die Hälfte des Wassers zu verschütten.
Also: Für mich das Beste, was der Markt zum Herstellen von Eiswürfeln bietet --> unverzichtbar!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2010
Habe den Artikel in rot (nicht bei Amazon gekauft) und benutze es zum potionieren für Babybrei, da mein Sohn keine Gläschen ist.
Bei Brei passen 25g in jeden Würfel. Optimal um Kartoffeln, Gemüse, Fleisch, usw. portionsweise einzufrieren und jederzeit individuell zusammenszustellen.
Am Anfang fand ich den Preis ziemlich teuer (alle Silikonformen kosten ungefähr soviel), aber es ist sein Geld auf jeden Fall wert!!!

TOP !!!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2011
... und Fleisch, Fisch usw. portionsweise einfrieren wollen. Die einzelnen Würfel sind schön groß (etwas größer als "normale" Eiswürfel), die Form lässt sich wunderbar in der Spülmaschine reinigen, die Würfel sind dank flexiblem Silikon leicht zu entnehmen und durch die Bodenschale steht die Form auch sicher im TK-Schrank. Uneingeschränkte Kaufempfehlung.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Ursprünglich hatte ich der Form nur einen Stern gegeben, weil im Wasser aus den Eiswürfeln immer weiße flockige Rückstände waren. Ich dachte, das hätte etwas mit Produktionsrückständen vom Silikon zu tun.
Nachdem ich das bei einer anderen Eiswürfelform aus Plastik auch gesehen hatte, habe ich nochmal recherchiert, und bin darauf gestoßen, dass die weißen Flocken die ursprünglich im Wasser gelösten Mineralien sind. Beim Gefrieren sollen sie in der Mitte des Eiswürfels so zusammengepresst werden, dass sie anschließend im Wasser als verdichtete, weiße Flocken auftauchen.
Als Erklärung scheint mir das plausibel zu sein, deswegen habe ich die Bewertung jetzt auf 5 Sterne geändert, weil ansonsten nichts an der Form auszusetzen ist.

Für Interessierte ist hier der Link zum Forum, wo ich auf die Erklärung gestoßen bin:
[...]
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2014
Diese Eiswürfelform ist für meinen Geschmack fast ein bisschen groß geraten, sie nimmt ziemlich viel Platz im Tiefkühlschrank und produziert auch relativ große Eiswürfel im Format 3 x 3 x 3,5 cm. Dank des weichen Silikonmaterials lässt sich jeder Eiswürfel einzeln - ganz einfach durch Fingerdruck von unten - aus der Form schieben. Was gerade nicht benötigt wird, kann weiter im Tiefkühler verbleiben.
Nicht optimal ist das Hartplastikteil, das der Silikonform Stabilität verleihen sollte. Leider ist diese Schale nicht ganz verwindungssteif, sodass beim Transpiortieren und Einstellen leicht Wasser verschüttet werden kann. Hier wäre durchaus Verbesserungsbedarf gegeben. Auch würde ich mir eine etwas kleinere Variante wünschen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)