Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-1 von 1 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Rezension anzeigen
am 26. Februar 2012
Da ich seit 3Jahren das KEF KHT3005SE mein Eigen nenne, möchte ich hier kurz was zu schreiben.

Mit deim Einzug in meine neue Wohnung stand ich vor der Wahl der Komponenten für mein
persönliches Wohnzimmerkino.

Nach langer Suche, viel Probehören, dem Studieren von Testberichten, Lesen in einschlägigen Foren und unter der Berücksichtigung der Umstände, die eine Mietwohnung und ein nur 22qm großes Wohnzimmer mitbringen, viel die Wahl auf das KEF KHT3005SE in Schwarz (auch in weiss und silber erhältlich)

Die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen. Kein schnödes Plastik und ein sattes Gewicht der Satelliten von gut 3kg vermitteln das Gefühl von einem wirklich hochwertigen Produkt.
Zusammen mit der schwarzen Klavierlackoptik und dem organischen, runden Design, passen sie perfekt in mein Wohnzimmer und zu meinem PIONEER KRP Monitor.

Die Kefs bieten die Möglichkeit, sie entweder per mitgelieferten Fuss stehend zu platzieren, oder an die Wand zu schrauben.
Zudem gibt es - extra zu erwerben- formschöne Standfüße, welche ich für die hinteren LS nutze.

In Anbetracht ihrer Größe, ist der Klang sehr erwachsen und musikalisch neutral.
Im Sourround ist das Set sehr homogen, dank der gleichen Chassiebestückung der Lautsprecher.
Im Zusammenspiel mit meinem Yamaha AVR klingen sie stets neutral und die Abbildung einzelner Effekte im Sourround gelingen ihnen wirklich sehr gut.
Der Untschied zwischen normalem 5.1 Digital Ton und einem HD- Ton ist, trotz ihrer Größe, zu erkennen.
Die Kefs sind als Bassreflex LS konstruiert und in der Bassreflexöffnung auf der Rückseite befindet sich ein Schaumstoffkern, welcher auf Wunsch entfernt werden kann, um den Klang etwas mehr Tiefe zu geben.
Im Zusammenspiel, mit dem sehr dezenten und ebenfalls organisch wirkenden Aktivsubwoofer, ist der Klang und Basspegel für eine Wohnzimmer stets mehr als ausreichend.
Der Subwoofer steht won mir nur 2m weg und ist nicht zu orten.

Bei der Wahl des AVRs würde ich nicht zu tief ansetzen.
Die Kefs freuen sich über ausreichend Leistung und sind mit Ihren 8Ohm Impedanz nicht anspruchslos.

5x100w an 8Ohm Sinus - wie es mein Yamaha rx-v2065 bereit hält, stellen jederzeit sicher, dass den Kefs auch mal bei höheren - nachbarschaftsunfreundlichen - Pegeln nicht die Luft ausgeht.

Für deutlich weniger Geld bekommt man hier eine klangliche Performance und Neutralität, die einem Bose Lifestyle vorallem bei der Musikwiedergabe deutlich überlegen ist.

Zusammen mit dem hohen WAF [...]
der sehr guten Verarbeitung, Optik und Haptik,
eine ganz klare Kaufempfehlung für das designbewusste Wohnzimmer!
11 Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)