Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More WAR Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. November 2013
Nachdem ich durch Amazons Werbung auf PoS aufmerksam geworden bin, geriet ich an deren CD "Remedy Lane", die ich mir bestellte. Ein Meisterwerk des ProgRock! Das Ergebnis war, dass ich mir nach einiger Zeit nun auch diese CD kaufte.

Auch diese Scheibe brauchte mehrere Durchläufe, bis es bei mir "Klick" machte. Grandios, was hier an Musik abgeliefert wird! Absolut professionelle Rockmusik mit schnell wechselnden Themen, Übergängen und Abbrüchen. Nichts für eine Hintergrundberieselung, diese Musik muss man sich eher durch intensives Zuhören erschließen. Dann auf einmal tritt Wiedererkennung ein und das Abtauchen in teils fremdartig anmutende Harmonien, die man gerne wieder hören möchte. Nur mit Vollprofis in der Band kann man so etwas zaubern.

Ich denke, dass es nicht die letzte CD von PoS war, die ich mir kaufte! Jeder, der auf komplizierte Rockmusik steht, sollte hier mal reinhören. Möglicherweise ist das ein Tipp für eine neue Lieblingsband.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Was Pain of Salvation hier vorlegen, ist ein Progmeisterwerk, welches jedoch gewöhnungsbedürftig und ziemlich eigenständig ist. Es wird kompromisslos musiziert, die Songideen und -strukturen haben ein Alleinstellungsmerkmal, sind aber trotzdem nach mehrmaligem Hören nachvollziehbar.

Ich will ja gar nicht so weit gehen, dass solche Musik ab und zu auch mal im Radio gespielt werden sollte, dennoch: Wem der Einheitsbrei der zeitgenössischen Musik auf die Nerven geht, dem sei diese CD wärmstens empfohlen. Selten wird Kunst auf so hohem Niveau dargeboten; riskant, kompromisslos, spannend und dennoch nie abgehoben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 18. Januar 2011
Wow, klingt ja echt interessant, was uns PAIN OF SALVATION mit ihrem neusten Album "One Hour by the concrete Lake" da vorsetzen. Eine weitere vielversprechende Progressive Metal Band, die den typischen italienischen Weg a la SADIST oder ELDRITCH beschreitet und dabei keine Unsicherheit aufkommen lässt. Sehr positiv kann man auch ihre Direktheit anrechnen, denn obwohl ihre Prog-Wurzeln deutlich erkennbar sind, verschachtelt sich die Musik nicht in irgendwelchen wirren Songstrukturen, sondern hält den Aufbau bei solch starken Songs, wie dem musikalisch an SADIST erinnernden "Inside", dem etwas ungewöhnlichen "Water" (müsst ihr schon selbst hören...), oder auch dem genialen "Home", welches mich an eine Mischung aus den obengenannten Italo-Prog-Thrashern und (ansatzweise) den Heroen DREAM THEATER erinnert, wobei der durchweg klare Gesang völlig eigenständig klingt und nicht, wie es hingegen bei den meisten anderen Eunuchenstimmen der Fall ist, nach kurzer Zeit auf die Nerven geht! Zwar bin ich eher nicht so ein Freund bzw. Fachmann dieser Musik, aber PAIN OF SALVATION finde ich ehrlich gesagt sehr gut. Ich kann mir denken, dass "One Hour by the concrete Lake" in einem anderen (stilbezogeneren) Magazin bestimmt eine höhere Punktzahl bekommen hätte, aber ich denke, meine Bewertung ist dennoch mehr als gut ausgefallen!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2016
Schöne Musik. Elend noch mehr schreiben zu müssen wenn einem etwas einfach gut gefällt.
Eeinfach ein genialer Sänger und eine fantastische Band
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Für Alle die es etwas sperriger mögen ist diese Band sehr zu empfehlen. Kein Einheitsbrei und doch hoher Wiedererkennungsfaktor.Ich bin Fan geworden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden