Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longss17



am 30. Juli 2010
Ich bin mit dem Radio sehr zufrieden. Für meinen Astra musste ich das rote und das Gelbe Kabel vertauschen, is aber gar kein Problem. Auf dem Astra-Display werden jetzt logischerweise keine Sender-Infos mehr angezeigt. Stört mich aber nicht. Das Radio leistet sich auch einige kleine Schwächen, aber die sind leicht zu beheben / fallen nicht ins Gewicht. Kaufempfehlung!

Pro:
- Guter Sound (zumindest besser als der vom alten Astra-Radio, aber mit den Standard-Boxen ist das etwas schwer zu beurteilen)
- Guter Radioempfang
- Intuitive Bedienung
- Browsen von Dateipfaden
- Display dimmbar (wichtig in der Nacht)
- Ansprechendes Design
- Günstig
- Gute Bedienungsanleitung

Contra:

Dinge, die sich beheben lassen:
- Das Antennenkabel kann beim Einbau sehr leicht verrutschen und ist dann nicht mehr eingesteckt - ärgerlich. Mit nem Kabelbinder kann man es vor dem Einbau fixieren
- Der Demo-Modus nervt. Einfach ausschalten den Mist
- Standardmäßig ist DM+ eingestellt. Das soll irgendwelche Frequenzen, die beim Komprimieren von MP3s herausgefiltert werden wieder herstellen. So einen Unsinn hab ich schon lang nicht mehr gehört. Was weg is is weg. DM+ hebt die Höhen künstlich an und sonst nix. Mein Tipp: Ausschalten und Mp3s mit guter Quali (240kb/s +) verwenden!!
- Zappin nervt. Einfach nicht benutzen :)

Dinge, die leider nun mal so sind:
- Der Knopf zum Abnehmen der Radiofront befindet sich direkt neben dem "seek -" Schalter. Kann also passieren dass man nur ein Lied zurück will oder den Radiosender wechseln möchte und dabei ausversehen die Radiofront aufhebelt
- Einige Tasten, die im Radio-Modus für die Senderwahl zuständig sind, im CD- oder USB-Modus jedoch andere Funktionen besitzen werden unzureichend beleuchtet. Die Senderfunktion (1, 2, 3, 4, 5, 6) wird beleuchtet, allerdings "Album + -", "Shuffle", "Pause" usw. steht nur in silberner Schrift darüber
- Keine "Mute" Taste - für mich unwichtig, ich mach eben "Pause" wenn ich Ruhe haben will

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Viele kaufen zu diesem Radio einen sehr kleinen USB-Stick, wie den Delock Nano mit 4 - 8 Gigabyte. Leider sind diese Sticks nicht sehr ausgereift und geben teils schnell den Geist auf. Preislich vergleichbar (bei selber Speicherkapazität) ist der microSD-Kartenleser von Hama + eine microSD Karte. Wenn der Geldbeutel groß genug ist kann man sich eine 32gb microSD-Karte besorgen, das ist aber bis jetzt noch richtig teuer. Ich hab eine mit 16gb, da stimmt der Preis.
Der Kartenleser funktioniert am Radio einwandfrei. Er ist so winzig, dass er fast vollkommen im USB-Slot verschwindet. Der Kartenleser passt optisch perfekt zum Radio - auch das dezent blaue Leuchten im Betrieb.
Aufgrund der Größe (winzig!) besteht keine Gefahr, dass man ausversehen gegen den USB-Stick stößt und ihn oder das Radio dabei beschädigt.

Hier der Link zu dem wirklich sehr guten microSD-Lesegerät:
http://www.amazon.de/gp/product/B001VASORY?ie=UTF8&tag=html_php-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B001VASORY
1818 Kommentare| 135 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2010
Dieses Autoradio hat ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und einen fetten Sound!
Es überzeugt durch edles Design, gute Anschlußmöglichkeiten (u.a. Front USB und AUX In),
"Quick Browze" zum einfachen Auswählen der Musikdateien
und alle wichtigen Funktionen, die man so braucht.

Fazit: Wer auf BlueTooth verzichten kann, auf die blau/rote VW-kompatible Beleuchtung steht, unter 100€
ausgeben will und keine Lust mehr hat CD's mit ins Auto zu schleppen, sollte hier zuschlagen!

Ein Mini-USB-Stick wäre dazu noch eine sinnvolle Anschaffung!
0Kommentar| 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2010
Das Radio war beim Skoda Farbia1 etwas schwierig einzubauen, weil der Radioschacht eigentlich etwas zu klein ist.
Dann hatte ich das Radio drin, aber die Schublade unter dem Radio ging nicht mehr auf!
Mit Optiemierung der Schubladen-Halterung war es dann doch möglich.

Jetzt aber zum Radio:
+ Super Suchfunktion in denn Ordnern!
+ Speichert letzte Position (USB-Stick soll man laut Anleitung nicht stecken lassen)
+ Demo-Version lässt sich schnell auschalten
- "Beep"-Warnung das man das Bedienteil abnehmen soll nervt
- Radio lässt sich ohne Zündung nicht einschalten
(könnte man auch positiv auslegen)

Das Radio von Skoda ist nach abziehen des Schlüssels aus. Danach lässt es sich aber manuel wieder anschalten.
Zum Schutz der Batterie schaltet es automatisch wieder nach eine gewisse Zeit aus.
Schade: Das geht bei dem Sony nicht!!!

CD habe ich noch nicht getestet (höre Radio oder mit USB-Stick MP3-Musik), weil ich es eigentlich nicht brauch.

Ich bin wirklich zufrieden mit dem Autoradio!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2010
Montage:
Habe das Radio inerhalb einer halben Stunde in einem VW ausgetauscht.
Hebewerkzeug nach Anleitung aus Google aus einer EC Karte ausschneiden, altes Radio raus, musste noch Zündung und Dauerstrom tauschen(geht nach Anleitung ganz einfach) und fertig.
Bedienung:
Leicht und verständlich
Sound:
Ist überhaupt nicht mit davor zu vergleichen. Einfach geil!
Design:
Ist richtig solide und sieht gut aus.
Fazit:
Für den Preis richtig gut. Habe von vielen gehört, die beim Radio gespart haben und nicht zufrieden sind. Also zugreifen!!!
11 Kommentar| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 3. Juni 2010
Ich hatte mir erst vor rund 6 wochen ein neues radio bestellt, unzwar das Pioneer DEH 2200 UB.
dieses radio war aber überhaupt nicht überzeugend, also mußte schnell wieder ein neues her.
da ich früher immer sony radio's hatte, und auch sehr zufrieden damit war,
sollte es wieder eins werden.
nach kurzer amazon suche, fiel mir das CDX-GT 35 U ins auge und wurde prompt bestellt.

die lieferung erfolgte reibungslos, genauso wie der einbau, dank iso anschluss.

das radio macht einen rundum guten eindruck, das design ist nicht zu überladen
oder zu übertrieben, die tasten sind alle gut erreich und lesbar, das display
ist excellent ausgeleuchtet und die gebotenen funktionen sind für diese preisklasse super.

hier mal eine kleine + - liste:

+++

Design
Display (sehr gut lesbar, bei tag und bei nacht)
Funktionen
Pre Out/ Sub Out getrennt regelbar zur normalen lautstärke (für mich sehr wichtig)
USB 2.0
Klang
Radioempfang (sehr sauber)

---

keine wechslersteuerung
DM+ enhancer klingt grauenhaft und ist eher als Loudness anzusehen (deaktivierbar)
keine hülle für das bedienteil im lieferumfang
usb auf der vorderseite (stört die optik und man muß höllisch aufpassen bei längeren usb sticks)

fazit:

das gerät kann trotz kleinerer mängel, vorbehaltlos weiter empfohlen werden.
es wird garantiert wie alle meine sony radios, solange verbaut bleiben, bis
es den geist aufgibt.
mein nächstes radio wird wieder ein sony.
33 Kommentare| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2010
Der ganz große Vorteil dieses Autoradios sind sicherlich die vielen Wiedergabemöglichkeiten (Aux,Usb,CD/MP3-CD)
Das Design ist nett aufgemacht und die Bedienung ist sehr einfach, nachdem man sich ein bischen eingearbeitet hat.

Ein Manko hat das Radio doch
z.B. Die Knöpfe die für die Albumauswahl zuständig sind werden nur durch die Zahlen 2 und 3 beleuchtet, die jeweilige Aufgabenfunktion der Taste steht in silberner Schrift über dem Knopf, welche bei Dunkelheit nicht zu lesen ist.

Beim Einbau in einen Hyundai Getz (BJ 2008) muss man ein bischen improvisieren, da in diesem ein fester Stahlrahmen verbaut ist, welcher nicht rausnehmbar ist und den Einbau des mitgelieferten Metallgehäuses nicht zu lässt. Ich habe an die Seite des Radios einen Filz-Gleiter, welche man in jedem Baumarkt bekommt an die Seite des Radios geklebt, womit das Radio perfekt in den Stahlrahmen passt.

Das Preis-/Leistungsverhältnis, welches man aus dem Hause Sony erhält stimmt ganz und gar. Die Tonqualität ist gut.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2010
Das Radio wurde in einen Opel Astra F eingebaut. Ging rasch nachdem der Rahmen vom alten Radio entfernt war.
Sogar ein Atennenadapter war dabei, das ist nicht immer so.

Die Einstellmöglichkeiten sind grenzenlos.
Der Klang ist super und auch über den Empfang kann ich mich nicht beschweren.

Über USB kann man einstellen Random "Album" oder "alles". Find ich Super!
Leider ist der USB Anschluss vorne, so dass man nur einen Mini Stick anschliessen sollte (z.B. Patriot Mini).

Die Entfernung der Tunerblende ist etwas hakelig, also bitte vorsichtig sein.

Insgesamt ist das ein Super Gerät und wenn man keine IPOD Steuerung benötigt eine absolute Kaufempfehlung.
22 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2010
Sony CDX-GT 35 U CD-MP3-Tuner (AUX In,USB 2.0) schwarz

Hab mir letztens das Autoradio von Sony gekauft und muss sagen das es kein Fehlkauf war.
Da ich auf der Suche nach einen USB Radio mit Ordnerfunktion war kam ich zu diesen.

1.Aussehen

Ich finde das aussehen sehr Edel aber nicht zu protzig,
das Display ist sehr übersichtlich und gut geschnitten

2.Bedienung

Die bedienung finde ich ausgezeichnet,man bedient nahezu alles mit dem schwarzen Drehknopf,
wenn man etwas technisches Verständis für solche Sachen hat
kann man die Bedienungsanleitung getrost wegräumen :-)
Die Ordnerfunktion kann sich sehen lassen, kein lästiges durchklicken der Musiktitel sondern gezieltes Suchen und Finden der gewünschten Musik.

3.Klang und Klangeinstellung

Mit 4x45 Watt macht dieses kleine Gerät einen sehr guten Klang(auch für Leute ohne Endstufe)
Die Klangeinstellung sind gut aufgegliedert und können auf alle Situation eingestellt werden.

4.Einbau

Der Einbau verlief bei mir ohne Probleme

5.Fazit

Also ich bin super zufrieden und bereue es keine Sekunde mich doch für ein Sony Gerät entschieden zu haben.
Der Preis ist für Sony verhältnisse noch im Rahmen und man bekommt doch altbewährte Qualität was mich dann doch für den Kauf bewegte.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2010
Für unser neues Auto habe Ich nach einem passenden Autoradio gesucht.
Vor allem war mir wichtig, dass Ich nicht alle CDs im Auto lagern muss, sondern per MP3 abspielen kann.
Es stellete sich heraus, dass es zwar viele Geräte auf dem Markt gibt, aber leider jedes seine Macken hat.
Zum Teil zeigen sich diese im Kleingedruckten der Bedienungsanleitung, zum Teil, wenn man das Gerät vor sich hat.
Bei großen MP3-Sammlungen ist die Navigation sehr wichtig. Keiner will einzeln durch 1000 Titel klicken...
Zum Teil können die Geräte auch nur mit einer begrenzten Anzahl umgehen. Ein Pioneer Gerät habe Ich zurückgehen lassen, als mir der Pioneer Service klar machte, dass bei die Shuffle-Funktion bei Pioneer beim drücken von "Skip" übergangen wird (Es wird nicht der nächste zufällige Titel gespielt, sondern der Nächste im Album...).

Lange Rede kurzer Sinn:
Schlussendlich bin Ich mit diesem Sony glücklich geworden.
Das Gerät hat aus meiner Sicht nur drei zu verschmerzende Schwächen:
1. Das (leise) Piepen beim abziehen des Schlüssels, dass sich leider nicht abstellen lässt (Es sei denn, man nimmt in kauf, dass die Einstellungen jedes Mal beim Ausschalten verloren gehen...)
2. Laut Betriebsanleitung sind maximal 128 Ordner möglich. (Bei 16Gig MP3s wirds knapp)
3. Die Shuffle Funktion ist nicht besonders Zufällig (Schwer zu erklären: Bei 8 Gig MP3s fällt auf, wenn Lieder aus dem gleichen Album beim übernächsten Mal gespielt werden...)

Die Vorzüge sind:
Sehr gute Navigation in allen Menüs.
Gutes Design.
Guter Sond (soweit Ich das beurteilen kann;)

Insgesamt nach langer Recherche das beste Gerät dieser Preisklasse.

Ein Hinweis noch: Im Manual steht:"Lassen Sie das USB-Gerät nicht in einem geparkten
Fahrzeug liegen. Andernfalls kann es zu Fehlfunktionen kommen." Ähnlicher Dumfug steht bei allen Geräten im Kleingedruckten. Ich lasse den Stick immer dran (seit 5 Monaten)und habe nie Probleme gehabt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2010
hab mir das radio am 23.8.10 bestellt und am 25.8.10 hat der postmann auch schon geklingelt. wie immer super schnelle lieferung :)

nun zum produkt. hab einen vw polo baujahr 2000 und wollte endlich mal ein modernes radio, relativ schnell bin ich auch auf das objekt meiner begierde gestoßen und habe es bestellt.

der einbau ist innerhalb von 5 min erledigt, wenn man die spangen hat um sein altes radio auszubauen, wenn nicht, die autowerkstatt deines vertraunes übernimmt das kostenlos. stecker ab, ans neue radio ran, adapter für antenne ist sogar dabei ;), radio rein und fertig. 3 stecker 3 min.

bedinung ist kein problem, nach 10 min bisschen rumprobieren und leses versteht man schnell worum es geht.

der sound ist einwandfrei genau das richtige für laute metalmusik beim fahren.

kann dieses radio nur weiterempfehlen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)