flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
3
3,3 von 5 Sternen
Work (Ltd.Deluxe Edt.)
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,98 €+ 3,00 € Versandkosten

am 21. Februar 2010
Endlich, dass dritte Shout out louds Album. Drei lange Jahre musste ich warten. Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt. Das Album ist mal wieder umwerfend geworden.

Wie immer, stimmungsvoll, unbeschwert, locker und intelligent.

Für alle die diese Band kennen ist das neue Album keine Überraschung. Es ist genial wie auch die Vorgängeralben.

Was bei dieser Band immer schwer ist, ist ein Lieblingssong zu wählen, da alle am richtigen Ort und zur richtigen Zeit Lieblingssongs sind.

Aber beginnen wir mit "1999", der erste Song des Albums. Wirklich schön, mit einem eingängigen Beat und dem Keyboard startet der Song. Der Text regt zum mitsingen an. Mit Textzeilen wie, i never felt so alive since 1999, how can i forget the nights we killed
every summer night, kommt Sommer (wohlfühl) Stimmung auf.

Der zweite von 10 wunderbaren Titel ist "Fall Hard". Schon ein bischen länger bekannt, da es als Single veröffentlich wurde. Fall Hard Ein schlimmer Song, wenn man allergisch gegen Ohrwürmer ist. Ich hab ihn schon nach dem ersten Mal hören andauert pfeifen müssen. Schlimm. Man sollte diesen Song nicht hören, wenn man sich auf irgendetwas konzentrieren muss. Ansonsten ist er ein Song zum träumen und loslassen. Ich liebe es ihn im Auto auf laut zu stellen und laut mitzusingen.

Der Rest der Platte hört ihr euch am besten allein an. Auf jeden Fall zu empfehlen. Wie auch die anderen Alben.Howl Howl Gaff Gaff Our Ill Wills
Für mich eine der Platten des Jahres.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2010
Wußten die beiden Vorgängeralben auf Anhieb zu gefallen, verlangt "Work" eindeutig mehr Hördurchgänge, um letztendlich aber dennoch nicht wirklich zu überzeugen.
Beim Hören der CD hatte ich permanent das Gefühl, dass man mit mehr Spielfreude und mehr Schwung aus den gar nicht mal schlechten Songs wesentlich mehr hätte herausholen können. So wirkt die Scheibe etwas leblos und verkrampft, als hätte die Band unter enormen Schaffensdruck gestanden.
Bleibt zu hoffen, dass sich das Potential der Songs live entfaltet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2010
.... möchte man die CD nicht wieder hören.

Bereits als ich "Work" zum ersten Mal hörte, fiel mir der im Vergleich zum Vorgängeralbum weichgespülte und radiotaugliche Sound auf. Die Songs sind wirklich gut. Fall Hard fräst sich in den Gehörgang und das verpielte Walls lässt nicht mehr los. Jedoch bleibt beim ganzen Album das Gefühl bestehen, dass jemand auf der Bremse steht und man wartet vergeblich darauf, dass diese gelöst wird. Wer auch immer entschieden hat, diese CD in der vorliegenden Form zu produzieren, möge dies in Zukunft nicht wieder machen.

Live lösen die Schweden dann die Bremse und lassen die neuen Songs richtig rocken. Die Lieder erhalten eine ganz andere Dimension, entwickeln den Druck und den Drive den man von den Vorgängeralben kennt und fügen sich nahtlos in den Klangkosmos der Shout out louds ein.

Fazit: CD = gähn, Live = großartig

Nachdem ich die Gelegenheit hatte den Großteil der Songs live zu hören und deren Potential nun erahnen kann, bleiben für die "Arbeit" nicht mehr als zwei Sternchen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Optica
7,99 €
Our Ill Wills
19,86 €
Howl Howl Gaff Gaff
11,49 €
Work (Ltd.Digipack)
7,00 €
Ease My Mind
14,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken