flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 25. April 2016
Ich gebe es zu. Ich bin der Werbung bei Amazon verfallen. Als ich nach einem Weihnachtsgeschenk für meinen kleinen Cousin etwas auf Amazon rum gesurft habe bin ich auf den Clib zu diesen Bike hier gestoßen. Ich fand diesen so witzig das ich das Teil gleich bestellen musste.
Im Prinzip ist das Bike ja auch nichts anderes als ein Bobby Car, nur halt als Mottorrad. Aber dem kleinen gefällt es und sieht dazu noch sehr witzig aus wie er damit rum düst
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Mai 2011
Mein Tochter (2 Jahre) liebt ihr Motorrad. Sie ist schon im Kindergarten und letztens im real,- mit so einem Fahrzeug rumgefahren. Jetzt rast sie damit durch Wohnung, Garten und Park und ist kaum noch aufzuhalten. Sie hat schon ein BobbyCar zu Hause, aber damit kommt sie nicht klar. Mit dem Lenker vom Motorrad lässt es sich leichter lenken als mit dem Lenkrad vom Auto. Wir hatten schon überlegt ein Laufrad von Puky zu kaufen, aber damit ist sie ständig umgekippt, die breiten Reifen vom Motorrad verhindern das. Sie fährt sicher und hält gut ihr Gleichgewicht. Absolut empfehlenswert.
Zur Haltbarkeit kann ich eigentlich noch nichts sagen. Ich hoffe, dass es qualitativ so hochwertig ist, wie man es von BIG-Produkten gewöhnt ist. Ein Verbesserungsvorschlag für BIG wäre vielleicht, wenn man die Reifen mit einem dünnen Gummimantel überzieht. Dann sind sie erstens leiser und zweitens vielleicht nicht so anfällig für kleine Steinchen, die sich ins Plastik bohren könnten.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Januar 2013
Unsere Töchter (21 Monate und 3 Jahre alt) lieben diese Moppeds. Nun fahren sie laufend um den Eßtisch. Die schmalen Fahrzeuge eignen sich besser für enge Räumlichkeiten als Bobby-cars und trainieren fürs Laufrad. Die Große hat im Herbst im Nu das Laufrad fahren können, weil sie schon 1/2 Jahr zuvor mit dem BIG Bike geübt hat. Die Kleine versucht laufend als Sozia mitzufahren, doch dafür ist es einfach zu kurz, außerdem wurde das Fahrzeug dafür auch nicht von Hersteller freigegeben. Deshalb ist seit heute das Zweite im Haus. Toll wäre mehr Platz und noch mehr Kinder, die mitmachen. Es gibt Tanzgruppen in Turnhallen, Fitnessclubs und Tanzschulen. Warum bietet niemand einen Rutschertreff an? Das würde bestimmt sehr gut ankommen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. April 2011
Meine kleine Tochter (2 Jahre) hat das BIG Bike bei einem Freund gesehen und war nicht mehr runterzukriegen. Entsprechend groß war der Spaß als sie ihr eigenes Bike geschenkt bekam. Sie spielt jetzt schon eine ganze Zeit wirklich exessiv damit und es sind noch keine Ausfälle (nicht mal ein Aufkleber) zu beklagen. Ich kann das Teil nur empfehlen. Kinderherzen schlagen höher und es ist wirklich stabil und gut für Kinder geeignet.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Dezember 2015
Wenns das nicht gäbe müsste man es erfinden. Schon direkt nach dem Auspacken ging es los. Ist für die ganz kleinen Jungs prima da einfacher als ein Laufrad. Jetzt Nutzt unser Junge auch das Laufrad aber dreht auch sehr gerne noch ne Runde mit dem Bike.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Juli 2013
Nachdem mein Sohn schon das Standart Bobbycar kannte beschloss ich dieses Motorrad auszuprobieren. Die ersten Anläufe landeten oft auf dem Boden, aber nach kurzer Zeit hatte er es raus. Er fährt täglich mit seinem Motorrad und es ist dabei sehr geräuscharm. Zudem ist es ein gutes Gleichgewichtstraining und sieht einfach klasse aus.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. September 2010
Unsere Tochter hat das Motorrad bekommen als sie 20 Monate war. Vorher wollte sie schon immer mit ihrem Laufrad fahren, aber sie kam nicht einmal einen halben Meter weit dann ist sie umgefallen. Es war ihr einfach zu wackelig. Als wir das Motorrad bekommen haben war sie total begeistert. Sie ist zwei Tage fast den ganzen Tag rumgefahren. Am nächsten Tag haben wirs mit dem Laufrad nochmal probiert. Sie ist aufgestiegen und sofort losgefahren. Echt der wahnsinn. Wenn die Kinder den Dreh mal raushaben dann funktionierts!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juni 2016
Waren echt überrascht wie gut das kleine Bike bei unsern Beiden ankam! Hatten es für unseren Kleinen Enkelsohn (2) gekauft, aber auch die Enkeltochter (4) ist begeistert. Seither wird abwechselnd darauf gefahren! Ist stabil und leicht zu fahren!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Dezember 2015
das motorrad war ein geburtstagsgeschenk für unseren enkel nicolas (2 jahre)..
Von allen seiten hat er eine menge von spielen und büchern erhalten.
Am ende haben wir das motorrad präsentiert. da machte nicolas einen
richtigen freudensprung. das motorrad war also das interessanteste für ihn.
Danke auch für die schnelle lieferung.
mfg sissi u. rainer born
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. April 2014
Das Fahrzeug ist stabil und wird von den Kindern auch benutzt, aber nicht in dem Ausmaß wie das originale Bobby Car. Warum weiß ich auch nicht so genau. Außerdem sind die Aufkleber keine sehr gute Idee. Mein Kind hat gleich alle abgerissen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken