Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17



am 16. März 2017
Ein simpler Artikel zum Öffnen von Uhren mit Schraubgehäuse. Über das Rad in der Mitte justierbar von ca. 10 bis ca. 51 mm. In meinem Fall sollte eine große Fossil-Uhr zwecks Batterietausch geöffnet werden. Das Einstellen des Öffners hat funktioniert. Auch das Öffnen des Gehäuses lies sich mit einigem Fingerspitzengefühl und ohne Abrutschen bewerkstelligen.

ABER: die Qualität des Produkts ist einfach unter aller S..! Schon bei Erhalt (verpackt in einem Plastiktütchen) war zu erkennen, dass an mehreren Stellen der Lack abgeplatzt war. Beim Anwenden des Werkzeugs ging es dann munter weiter. Das Ergebnis sieht man auf dem Foto. Für ca. 10 Euro bei PRIME-Versand über amazon (ich habe das Teil rasch benötigt) eine absolutes NoGo. Artikel geht zurück.
review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2016
Dieser Gehäuseöffner ist besser als sein Ruf. Die Verarbeitung ist gut. Handhabung und Funktionalität auch zweckmäßig. Was wünscht man sich mehr? Vielleicht dass der angegebene Spannbereich alle Exemplare erreichen: meins kriegt nur 52mm hin. Ist für meine bisherigen Uhren ausreichend.
Fazit: Für den angebotenen Preis ist das Teil gut bis Sehr gut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2017
Mit diesem Uhrenöffner ließen sich meine beiden Fossil Armbanduhren problemos öffnen und wieder schließen. Die Verarbeitung könnte etwas hochwertiger sein, da sich der Abstand mit jeder Berührung des Einstellrades verändert und man abrutschen könnte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2015
Schon die Verpackung mit chinesischen (?) Schriftzeichen sieht gebraucht aus. Beim Öffnen fiel mir ein klapperndes Werkzeug entgegen, die 3 Gehäuseschrauben waren alle (!) locker und ließen sich auch nicht fest drehen (Gewinde überdreht?). Das Werkzeug selbst lässt sich nicht einstellen, das Stellrad dreht auf der Gewindestange durch.

Versand aus Deutschland (Fineo GmbH). Wie kann man nur ungeprüft einen solchen Schrott in eine Verpackung stecken und versenden? Ich würde mich in Grund und Boden schämen! Schade, dass man hier nicht 0 Sterne geben kann.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2012
Möglicherweise wird ein Profi die Augen verdrehen und dieses Werkzeug in Frage stellen. Für mich als Amateur reichts: Drei Uhren geöffnet, Batterie gewechselt und jetzt schon die Kosten beim Uhrmacher eingespart.
Ja, es stimmt: Hätte ich eine eine Uhr wie die Patek Philippe Ladies Nautilus 70101G-010, würde ich einen Fachhändler aufsuchen. Für meine 150 EUR-Uhr erfüllt das Werkzeug seinen Zweck.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2014
.... der in keinem Bastler-Set fehlen darf. Ideal für verschraubte Uhren-Böden. Man muss nur aufpassen, dass man nicht abrutscht, sonst gibt es ein paar hässliche Kratzer! Nichts gegen Profis, aber bei der eigenen Uhr passt man eh besser auf, als wenn es ein Uhrmacher tut - so ist jedenfalls meine Erfahrung.

Wer gerne selbst Hand anlegt, sollte sich diesen kleinen Helfer beschaffen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2013
Die praktische Anwendung dieses Gehäuseöffners gestaltet sich bei kleinen Uhren sehr schwierig.
Zum Öffnen von größeren Uhren aber durchaus zu gebrauchen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2011
prima Helfer für diverse Uhrengrößen, funktioniert mit etwas Gefühl tadellos (und man rutscht somit auch nicht auf dem Gehäusedeckel ab und zieht keine Kratzer), gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Weg zum Uhrmacher somit überflüssig!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2011
Der Gehäuseöffner ist durchaus brauchbar bei den allermeisten Uhren. Für meine Vostok Amphibia passt er z.B. nicht. Und man muss aufpassen das man nicht abrutsch und dem Uhr-Deckel einen Kratzer verpasst. Aber wenn man ihn gerade hält und runterdrückt gehts. Für 4* reichts.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Bei manchen Uhren muss man die Uhrbänder erst abnehmen, um den Gehäuseöffner richtig aufsetzen und drehen zu können.
Auch das Einstellen des richtigen Abstandes ist etwas wackelig und man muss aufpassen, dass man nicht abrutscht und das Gehäuse zerkratzt. ** Dennoch ist der Gehäuseöffner für gelegentliches Öffnen von Uhren geeignet. (kostengünstiger Batterietausch)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)