Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen
62
3,2 von 5 Sternen
Plattform: PC|Ändern
Preis:25,17 €+ 2,99 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Februar 2010
Ich bin mal wieder ziemlich enttäuscht, was dieses kleine Addon angeht.

Auch wenn es jetzt nicht sooo teuer ist, verlange ich doch trotzdem etwas für mein Geld.

Das Addon beinhaltet eine eigentlich schon fast lachhaft geringe Anzahl an neuen Möbeln und Kleidungsstücken. Und die Gegenstände die neu sind, ähneln anderen bereits vorhandenen Gegenständen schon sehr.

Enthalten sind:

Eine Wohnzimmergarnitur:
bestehend aus 3-Sitzer, 2-Sitzer, Sessel, Couchtisch neuer Stereoanlage neuem Flachbildfernseher und ein Paar Dekogegenständen
Außerdem gibt es eine neue Spielekonsole die sich allerdings nur optisch von der alten abhebt.

Schlafzimmer:
Ein neues Doppelbett, Einzelbett, Nachttisch und Kleiderschrank

Bad:
Eine Eckbadewanne (zugegeben find den Gegenstand echt cool... obwohl der Whirlpool immernoch fehlt) neue Toilette neues Waschbecken und eine neue Dusche.

Büro:
Ein neuer PC (ähnlich dem teuren PC aus Sims 2)Neues Kabelloses Telefon, neuer Wecker neuer Schreibtisch und Schreibtischstuhl und ein neues (sehr hässliches) Laufband.
2 neue Bücherregale sowie ein paar lampen.

Draussen:
Eine neue Feuerstelle, Eine neue Liege.

Baumodus:
Ein neues Fenster und eine Neue Tür (die es Leicht abgewandelt allerdings schon gibt)

Speziell zum 10. Jubiläum:
Das Vibrierende Herzbett aus Hot Date (wenn ich mich net irre) Die E-Gitarre aus Sims 2 (glaub ich) und das Aquarium aus Sims 1 (ziemlich sicher)

Naja. Meiner Meinung nach wieder nur Geldmacherei, die neuen Objekte sind nicht besonders, für nen Addon einfach zu wenig. Neue Fenster und Türen besonder zum Thema "Loft" hätte man massig machen können. Aber herrausgekommen ist mal wieder nicht viel. Auf die neuen Objekte kann man gut und gerne verzichten. Preislich zum Glück ganz gut zu verschmerzen. Ne enttäuschung trotzdem wieder. Schön war die Zeit wo man für sein Geld noch was bekommen hat.

Also nicht wirklich eine Kaufempfehlung von mir.
88 Kommentare| 164 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2010
Also hier hab ich echt mehr erwartet! Luxus-Accessoires ist ein völlig irreführender Titel - besser wäre da wohl eher "Weltraumeinrichtung" oder sowas in der Art. Denn die zahllosen neuen Gegenstände sehen eher futuristisch als luxuriös aus (kantige Formen mit blauem Neonstreifen - Lampen leuten in giftigem Blau).
Wenn man die Beistelltische oder den Pc allerdings ein wenig "umstylt", kann man schon etwas mehr damit anfangen. Die Sitzgelegenheiten hingegen finde ich aber total unnötig.
Einzig und allein die 3 oder 4 Frisuren haben mich überzeugt.
Der Preis ist für gefühlte 30 Gegenstände eindeutig zu teuer - da kann man sich bessser n Abo auf einer Modderseite holen, um sich da fanmade Objekte zu laden, die eindeutig besser und billiger sind.

Fazit:
Ich bereue den Kauf! Spart euch die 15,- lieber für etwas Besseres auf!
33 Kommentare| 104 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2010
Es gibt gute und schlechte Ideen, die EA umsetzt.
Die Addons, auch die kleineren, liefen auch damals schon bei sims2. H&M und IKEA waren für mich die Besten.
Gute Ideen bei Sims3 sind zum Beispiel die Persönlichkeitsstrukturen oder das Reise-Addon welches einen neuen Adventure-Charrackter mitbringt.

Dieses Addon ist eine schlechte Idde.

Kaum Möbel (38 St.) die den Preis/Leistungstest für mich nicht bestanden haben.
Diese hätten sich auch in den überteuerten Online-Store eingliedernkönnen. Diese Pleite reiht sich in eine lange Schlange von niederschmetternden Peinlichkeiten die EA seit Sims3 scheinbar ohne einen Blick für den Kunden umsetzt. Sie denken der Kunde kauft.
Ich bin der Kunde. Ich kaufe nicht!
33 Kommentare| 102 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2010
Seit EA zu Sims2-Zeiten mitbekommen hat, dass Sims-Fans fast alles kaufen, wo Sims draufsteht, gibt es neben den großen regulären AddOns auch die kleinen Mini-AddOns, hierzulande "Accessoire-Packs" genannt. Was bei Sims2 zu insgesamt 10 solcher Packs geführt hat, beginnt bei Sims3 mit "Luxus-Accessoires".

Zuallerst sollte vorweg gesagt werden, dass derjenige, der sich die Übersetzung "Luxus-Accessoires" (im Original: "High End Loft Stuff") ausgedacht hat, dringend den Beruf wechseln sollte. Der Begriff "Luxus" ist völlig irreführend, denn das Pack enthält dem englischen Originaltitel entsprechend ausschließlich moderne Möbel, Dekorationen und Klamotten, die zum Stil eines LOFT passen. Mit Luxus hat die Kollektion soviel zu tun wie Katzen mit Wasser. "Luxus" impliziert dem Käufer, dass es sich um besonders teure, teilweise vielleicht auch klassische oder antike Gegenstände handelt, was definitiv nicht der Fall ist. Setzen, Sechs!

Der Inhalt ist im Vergleich zu Sims2-Minipacks auch sehr dürftig ausgefallen. Enthielten Accessoire-Packs zu Sims2-Zeiten noch gut 60 Objekte, sind es jetzt gerade mal noch über 40. Stattdessen werden natürlich passend moderne Fenster und Türen im offiziellen Sims3-Store zu überteuerten Preisen angeboten. Setzen, Sechs!

Zum 10jährigen Jubiläum der Sims enthalt das Pack auch noch ganze DREI Bonusobjekte, die sich EA aber auch hätte getrost in die Haare schmieren können. Ein Vibrationsbett, eine E-Gitarre und ein Aquarium. Zumindest das Aquarium ist noch teilweise nützlich, dass man nicht mehr mit 100 kleinen Goldfischgläsern herumhantieren muss. Für ein Jubiläum wirklich enttäuschend, EA. Setzen, Sechs!
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2010
Wenn man die Preise vom Sims-Store mit diesem Add-On vergleicht, ist es sehr günstig.
Die Möbel und Kleidungsstücke sind schön und liebevoll designt.
Es ist nun mal kein Add-On im Reiseabentuer-Stil, darum ist es auch um mehr als die Hälfte günstiger. Wer zu viel erwartet wird enttäuscht, aber wenn man die Sims-Reihe kennt, ist dieses Add-On zu diesem Preis absolut zu empfehlen.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 7. Februar 2010
Wer hier auf viele Möbel, Gegenstände ect. gewartet hat wird enttäuscht sein.
Die ca. 43 neuen Objekte, gut es können auch etwas mehr sein, sind schon sehr stylisch, sehen fast schon hyper modern aus,
Luxus sieht aber irgendwie anders aus.
Lampen, es sind zwei Neue, strahlen hellblau, sehr Gewöhnungsbedürftig.
Pflanzenfreunde werden mit diesem Add On nicht glücklich sie finden einen Pflanztopf-mehr nicht.
Die Sitzgelegenheiten sind recht kantig und erinnern an eine ausrangierte Raumschiffbestuhlung.
Mit Hilfe kostenloser Gegenstände ect. kann man die Möbel aber schon "verarbeiten" /verwenden.

Da die Sims ihren 10 jährigen Geburtstag feiern darf man sich über alte/ neu überarbeitete Objekte aus vergangenen Sims Spielen freuen.
Mit dabei ist das Vibrationsbett ("Der Vibromatic LN3000"). Sobald der Sim auf dem Bett liegt kann man sich durch "massieren" lassen! Das Bett schwingt ein wenig.
Sehr gelungen ist das große Aquarium "Alle Meine Fische" wo einige gefangene Fische Platz darin haben.
Die Rockgitarre mit Verstärker genannt "Das Kauker" ist auch sehr gut gelungen.

Interessant ist auch der Punkt, das bei der Registrierung am Erscheinungstag 1000 Sim Points gegeben wurden.
Spieler in Foren berichteten davon. Dieser EA Fehler wurde aber schnell behoben.
Was bleibt sind, ungerecht behandelte Sim Spieler. Wieder ein schwerwiegender Fehler aus dem Hause EA.
Sobald man sein Spiel registriert bekommt man folgende Meldung: "Danke, daß sie sich für Reiseabenteuer registiert haben! Laden sie Entdeckes Beute herunter!"
Dieses Endeckers Beute Set konnte man sich schon beim Reiseabenteuer herunter laden.

Auch scheint das Update 3.1.7 Fehlerhaft zu sein.
Nach dem ich das Spiel erneut spielen wollte kam der Hinweis: "Disk-Autorisierung fehlgeschlagen" (siehe Bild oben).
review image review image review image review image review image review image
44 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2014
Ich habe mir mehr erhofft.

Das Accessoire Packet ist wirklich nett - eben nur ganz nett. Die Kleidung fand ich beim Sims 2 Pack ansprechender
Außerdem habe ich mir für den Preis mehr erhofft
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2010
Darüber ob man hier ausreichend für sein Geld bekommt lässt sich sicher streiten. Ich aber sage im Gegensatz zum Sims Sore ist das hier definitiv der Fall. Endlich hab ich ein Aquarium in dem ich meine gefangenen Fische bewundern kann, eine extrem schicke Eckbadewanne und noch einige andere neue Gegenstände. Ich würde deren Anzahl auf grob 50-60 neue Objekte schätzen, hab da noch nicht so genau nachgezählt. Einiges davon ist natürlich auch Kleinkram wie Deko usw.

Fazit: Für 10€ kann man hier denke ich schon ruhigen Gewissens zugreifen, man sollte allerdings nicht allzuviel erwarten. Ich bereue es auf jeden Fall nicht und ich habe noch die 15€ bezahlt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2010
Ich habe mir dieses mini AddOn geholt in der Hoffnung endlich mal eine etwas größere Auswahl an Objekten im Spiel zu haben.
Als ich dann den Kauf- und Baumodus durchstöbert habe dachte ich nur: "was das solls gewesen sein, dass ist doch net deren ernst".

Spätestens bei diesem AddOn sollte der letzte gemerkt haben das EA bei der 3 reihe des Spiels nur noch auf das Geld der Spieler aus ist.
Mann merkt sehr deutlich das die AddOns im Thema Objekte bewusst sehr abgespeckt sind, damit die Leute im Store einkaufen.

Die Einführung des Stores geht nun eindeutig zuweit. Bei der 2 Reihe haben mich die mini AddOns schon tierisch aufgeregt. Die zahlreichen AddOns lass ich mir ja noch gefallen, aber dann auch noch Geld für ein AddOn das nur Objekte beinhaltet auszugeben das muss net sein. Jetzt kommt auch noch ein Store im Internet dazu? Nein danke.

Für mich sind Die Sims 3 gestorben. Ich werde keine cent mehr in diese Geldmaschine stecken.
Ich werde wieder auf die Sims 2 umsteigen. Die Sims 3 bringt sowieso nicht sonderbar neues. Die einzige Neuerung die mir an diesem Spiel gefallen hat ist der erstelle einen Stil modus. Auf die zweite größere Neuerung, die offene Stadt, kann ich gut und gerne verzichten. Zugeben das erste AddOn war von seinen neuen Möglichkeiten im Urlaub echt nicht schlecht, aber das bringt Sims 3 noch lange nicht vor die Sims 2.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2010
Warum sich die Erweiterung Luxus-Accessoirs nennt, ist mir ein Rätsel. Das einzige, was daran Luxus ist, ist der Preis von 15,99 Euro, den ich bei Saturn dafür bezahlt habe.

Es sind knappe 40 Möbel und 15 Kleidungsstücke für männliche und weibliche junge Erwachsene Sims enthalten.

Das was mir am meisten gefallen hat, war die E-Gitarre und das große Aquarium. Der PC und die Konsolen sind ziemlich futuristisch, aber alles andere sieht nicht wirklich nach Luxus aus. Es macht eher den Eindruck, als hätte der Designer der Möbelstücke etwas zu viel Langeweile und einen schlechten Tag gehabt. Für die einzelnen Zimmer meist nur ein einziges Möbelstück, sodass man das Haus nicht passend einrichten kann.

Ich gebe keine Kaufempfehlung, jedenfalls nicht für 15 Euro. Warten Sie am besten, bis die Erweiterung einen Preis von 5 Euro erreicht hat, es eine Deluxe Version (incl. Luxus-Accessoirs) gibt oder es die Erweiterung auf dem Grabbeltisch zu kaufen gibt.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

29,98 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken